+1

[Shadow] Tanky Freezing Pulse + Ice Spear mit Wand und Shield

In diesem Guide stelle ich euch einen Shadow-Build vor, der überwiegend auf Freezing Pulse basiert. Der Shadow spielt sich dabei fast wie ein Tank und nutzt als Waffen Zauberstab (Wand) und Schild.

Der Build gilt als „overpowered“, da Freezing Pulse keinen Malus bei Support Gems hat, die den Schaden Verstärken (Damage Effectiveness). Dadurch verleihen die gelinkten „Added x Damage“ – Gems mehr DPS, als bei den meisten anderen AoE-Skills.

Im Build skillen wir Blood Magic nicht im Talentbaum, da wir stark auf Auren setzen. Allerdings sind die aktiven Skills mit Blood Magic gelinkt, sodass es nie zu Mana-Problemen kommt. Entsprechend wird sehr defensiv im Talenbaum geskillt, um hier möglichst u.a. viel Leben rauszuholen.

1. Gems

1.1 Aktive Skills

Freezing Pulse. Bei einer 6L Brust gelinkt mit: Life Leech, Blood Magic, Greater Multiple Projectiles, Added Cold Damage und Added Lightning Damage. Durch Life Leech und Blood Magic verbrauchen wir keine wirklichen Ressourcen, wenn wir Freezing Pulse casten und haben genug Mana für Auren.

Ice Spear mit Increased Critical Damage und Blood Magic.

Elemental Weakness mit Faster Casting und Blood Magic.

1.2 Auren

Grace, Determination, Purity und Haste. Optimalerweise gelinkt mit Reduced Mana.

1.3 Flüche und Totem

Enfeeble mit Faster Casting und Blood Magic.

Decoy Totem mit Blood Magic und Reduced Mana.

2. Passive Skills

2.1 Key Nodes

Hex Master, um unser Enfeeable nicht auslaufen zu lassen. Ansonsten nix spektakuläres und sehr defensiv.

2.2 Build

Passive Skill Planer

3. Waffen

Über unseren Zauberstab (Wand) ziehen wir so viel Spell Damage wie möglich. Beim Schild wollen wir ein Spirit Shield mit +Life und increased  Spell Damage und unser Amulett sollte ebenfalls +Spell Damage haben.

Restliche Ausrüstung ist Standard wie immer: So viel +Leben wie möglich, Movement Speed auf den Stiefeln.

4. Flasks

Mana Flasks brauchen wir nicht, da alles wichtige mit Blood Magic gelinkt ist. Neben Life Flasks ist eine Quicksilver Flask und 1-2 Granite Flask zu empfehlen.

4. Fazit & Disclaimer

Der Build macht sehr viel Spaß für alle die nicht ganz Melee und dennoch nicht mit Bogen spielen wollen. Solange Freezing Pulse keine Damage Effectiveness kennt, bleibt er überdurchschnittlich stark.

Ich selbst kam über Races zu Freezing Pulse und habe viele verschiedene Varianten des Freezing Pulse Tanks gesehen, die u.a. im offiziellen Forum geistern. Richtig „mainstream“ wurde der Build vermutlich erst durch Kripparrian, einen kanadischen Theorycrafter, der diesem Build den letzten Schliff gab.

Euch viel Spaß beim Inspirieren lassen und ausprobieren!

09.03.2013 um 10:47

Dieses Thema mit Freunden teilen:

7 Antworten

+1

Eine L6 Link Brust…na gut das ich die so im Schrank rumliegen habe 😀

Ich wollte mir an sich eine ähnliche Skillung machen, seltsamerweise hätte ich das jetzt , mit meiner Witch getan anstelle mit dem Shadow. Da sieht man mal wie man beim ersten Schritt schon versagen kann 😀

 

Was ich bei der Skillung nur heftig finde ist das man einfach mal vom Shadow rüber zum Templer wandert.

+1

Sieht sehr interessant aus! Kannte das von Kripp mit seinem Marauder 🙂

 

Werde das auf jedenfall antesten

+1

@ZickZack: Ja, die Survivability durch den Templar und Marauder Start (durch Body and Soul, Diamond Skin und das ganze +Leben) ist einfach zu gut, um es nicht mitzunehmen.

@Maschinenmensch: Ja genau! Als Marauder kannst es auch spielen, wenn dir der Char besser gefällt. Der Skillbaum ist am Ende exakt der selbe – egal ob Shadow oder Marauder. Shadow ist aber am Start u.a. wegen den ganzen Int-Nodes einfacher zu spielen. Mit dem Marauder hatte ich es mal getestet – mit normalem Level-Equip stirbt bei Freezing Pulse einfach nix und ich bin dann auf andere Str-Melee-Gems ausgewichen.

Shadow Freezing Pulse spiele ich oft in längeren Races und der schnetzelt richtig gut durch.

+1

ich ziehe gerade meinen cold caster shadow hoch. habe es bisher noch one Blood Magic und lifeleech gemacht. bin jetzt cruel act2. ab wann sollte ich denn auf Blood Magic umsteigen? habe nämlich etwas heftige mana probleme, obwohl ich Clarity benutze.

+1

@Siedhus

Das kommt ganz drauf an, es ist gar nicht so einfach, ich würde mal behaupten wenn dein Equip gut genug ist kannst du das jetzt schon machen. Wenn nicht dann musst du noch warten.
Bei BM musste ich leider feststellen dass das ganze auf learning by doing beruht. Ich habe zwei Chars mit BM, den einen habe ich am Anfang von Cruel auf BM umstellen können, meinen anderen Char erst mit Mitte Merciless. Einfach weil ich das Equip nicht hatte und die Skillungen grundverschieden waren.

+1

okay danke, ich werde es dann einfach mal versuchen. muss eh erst ein 4L oder 5L Chest finden 😀

+1

ich möchte noch anmerken, dass mir dieser build mit einem dagger und crit support gems etwas besser gefällt. mit fast jedem hit einen crit zu landen ist einfach ein gutes gefühl 😀

Anzeige

PoE-Builds

Die letzten Antworten

Sprache

Möchtest du Begriffe und Gemmen-Tooltips lieber auf Deutsch oder Englisch sehen?

Bevorzugte Sprache:


Hier kannst du eine bevorzugte Sprache einstellen. Wir versuchen dir auf Exiled.eu möglichst viele Tooltips (z.B. für Gemmen) und andere Eigenbegriffe aus PoE in der von dir bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Neue Gemmen