1

Path of Exile Grundlagen – PoE2Go #17 – Das 1. Labyrinth in PoE – Prüfungen Izaro Schaden Tipps

Hallo meine Freunde,

dies ist ein Teil unseres Path of Exile Guide Kompendiums und in diesem Guide reden wir über das Normale (erste) Labyrinth und wie ihr dort besser überleben könnt. Im Labyrinth dürft ihr nicht sterben, sonst müsst ihr das jeweilige Labyrinth nochmal machen. Es gibt dort Fallen in Form von Sägen, Nagelbrettern, Feueröfen und Pfeilen die ihr durchlaufen müsst und die euch neben den vielzähligen Monstern noch zusätzlichen Schaden machen.

Es gibt aber viele Möglichkeiten den Schaden zu minimieren.

Erstmal wo finden wir den Eingang zum Labyrinth?

Der ist in Akt 3 – Stadt von Sarn in der wir einfach die Treppe hochlaufen und den grünlichen Sockel anklicken der 6 Fassungen vorne drauf hat.

Dann sind wir auf dem Vorplatz der Aszendenz, wo wir auf den Wegpunkt klicken und so jetzt immer die Schnellreise Funktion von unserer Minimap nutzen können. Dort seht ihr ein grünes Icon neben eurem Versteck, was euch direkt zum Vorplatz bringt und was wir später nochmal brauchen werden.

Insgesamt gibt es 4 Labyrinthe in denen es jeweils 2 Talentpunkte für eure Aszendenz gibt. Das Normal, Cruel, Merci und Überlabyrinth sind von der Schwierigkeit und der Länger der Räume und der Anzahl der Fallen aufsteigend.

Im Normal Lab erwarten uns kurze Räume mit wenig Fallen.

Izaro hat 3 Phasen, wo wir ihm bei jeder Phase 1/3 seines Lebens nehmen müssen um die Phase zu beenden.

Wichtig zu wissen:

Im Labyrinth gibt es fast nur physischen Schaden. Izaro macht fast nur physischen Schaden und die Fallen genauso.

Das bedeutet wir suchen Wege, physischen Schaden abzuschwächen. Das können wir auf verschiedenen Weisen machen und zusätzlich gebe ich auch noch weitere Tipps.

  • Die Granit oder Basaltflasche
  • In unseren Bewegungsskill Verstärken/Fortify sockeln
  • Aura: Arktische Rüstung/Arctic Armour
  • Köder/Decoy Totem (zur Ablenkung)
  • mind. 2 Lebensflaschen mitnehmen, die die höchsten sind die ihr bekommen könnt – schaut mal beim Händler der höchsten Stadt (Akt 5)
  • in Bewegung bleiben und Izaros Angriffe beobachten, wenn er für euch an dem Tag nicht machbar ist, versucht es am nächsten Tag, da sich seine Waffen und somit seine Angriffe 1 x pro Tag um 1 Uhr nachts ändern

Damit hätten wir die wichtigsten Themen besprochen & vergesst am Ende nach Phase 3 nicht den Sockel für eure Aszendenz anzuklicken. Das Labyrinth könnt ihr übrigens so oft wie ihr wollt wiederholen.

Erst nachdem ihr das Normale Labyrinth geschafft habt, tötet ihr Kitava in Akt 5 – da ihr dann -30% Elementarresistenzen bekommt. Das selbe gilt für Kitava Akt 10. Daher wollen wir das nächste Labyrinth wieder vor dem Endkampf mit Kitava machen.

Bis gleich und dem Leveling von Akt 7 bis Akt 10.

Euer Chupa

22.07.2018 um 00:14

Was denkst du?

🚕 Gastmodus aktiv

Die Registrierung geht blitzschnell und du sparst dir jedesmal das Captcha ausfüllen zu müssen. Zudem können Mitglieder erwähnt werden, PMs schreiben, Beiträge bewerten und ihren eigenen Beiträge nachträglich editieren.

Anzeige

PoE-Builds

Die letzten Antworten

Sprache

Möchtest du Begriffe und Gemmen-Tooltips lieber auf Deutsch oder Englisch sehen?

Bevorzugte Sprache:


Hier kannst du eine bevorzugte Sprache einstellen. Wir versuchen dir auf Exiled.eu möglichst viele Tooltips (z.B. für Gemmen) und andere Eigenbegriffe aus PoE in der von dir bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Neue Gemmen