2

Kurze Fragen – Kurze Antworten

Halli Hallo,

Da es mit Sicherheit einige Leute gibt die für kleine Fragen, die mit einem Ja/Nein oder einem kurzen Zweizeiler beantwortet werden können, kein eigenes Thema eröffnen wollen,

dachte ich mir ich eröffne dieses hier in dem dann kurze Fragen gestellt werden können.

ich mache dann auch gleich den Anfang, weiß jemand ob „Summon  Raging Spirit“ von dem zusätzlichen Spell-Damage von Zauberstäben profitiert? Meines Wissens nach zählen sie zu den Minions und dürften demnach nur von entsprechenden Suportgems und passiven Punkten profitieren. Ist das richtig?

07.07.2014 um 21:49

Das Thema „Kurze Fragen – Kurze Antworten“ ist für neue Antworten geschlossen.

1520 Antworten

Sortierung:
2

Naja, man braucht halt massenhaft Life, Lifereg und Fireresistence. Den cap von 75% Fireresi kann man durch bestimmte Items und einigen Fireresiskillpunkte sogar noch erhöhen. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das Max liegt dann bei 78%.

2

@Mopp:

stimmt alles soweit. nur kann man deutlich mehr als nur 78% Fire-Resi erreichen 😉

Rise of the Phoenix gibt alleine schon 8% zur max Fire Resi. Dann noch Purity of Fire und auch noch 1% zur max Fire ist im Passive Tree beim Marauder zu finden. Außerdem kann man auch Aura Effect erhöhen.

Grüße

2

aber ich glaube das Max liegt dann bei 78%.
Mopp

fast, 75% cap + 1% passive +5% Purity + 8% Rise of the Phoenix ergeben 89% zuzüglich (temporärer) Flask-Effekte. 😉

2

Alle Flüche haben einen Grundradius von 22 – das gilt nach Wiki auch für Blasphemy, welches je eigenen Level um 2% erhöht. Der Level des Fluches steigert den Radius ebenfalls um je 2%. Increased AoE wirkt auf jeden Fall auf den Fluch, ab nicht auf Blasphemy: hat keinen AoE Tag.

22*(1+0,38+0,38+0,39) (jew. Level 20 Fluch+Blasphemy+Inc.AOE)

= 47,3 (wenn ich mich nicht vertue) also etwas mehr als halber Screen

2

@Tamaki:

http://imgur.com/a/tBhn2

Da kannste dir den Radius anschauen 🙂 Und Screen Größe hängt auch etwas von deiner Auflösung ab. Inc Aoe würde man als Gem aber nicht verlinken wollen, weil es ja auch die Kosten der Mana Reservierung erhöht.

Grüße

2

Wenn ich im Skilltree Bloodmagic skille,wird meine Manaregeneration dann in Lebensregeneration umgewandelt?
Khazicx

Ich zitiere: „Removes all Mana. Spend Life instead of Mana for Skills“ also kein Mana mehr der Lebenspool wird für die Kosten der Skills verwendet. Keine Mana = keine Manaregneration, von Umwandlung steht da auch nichts.

Da Du jetzt Life für alle Skills verwendest, werden Auren – die ja Mana reservieren – also auch vom Leben reserviert, was dann eben die Funktion von „Mortal Conviction“ erklärt, das eben diese Reservierungswerte um 50% verringert. („50% less Mana reserved“).

Was sind diese Charges im Skilltree?
Khazicx

Es gibt Endurance (rot, Str), Frenzy (grün, Dex) & Power (blau, Int) Charges, die eine  Art Aufladung des Chars darstellen & wenn aktiv bestimmte Boni gewähren. Zu Beginn kann ein Char maximal 3 davon haben, durch die +1 Punkte am Skilltree & Unique Items dann mehr davon.

Detail siehe Wiki:

http://pathofexile.gamepedia.com/Endurance_charge

http://pathofexile.gamepedia.com/Frenzy_charge

http://pathofexile.gamepedia.com/Power_charge

Grüße,

2

Den Effekt brauchst du nicht nochmal kaufen, sondern kannst ihn wieder entfernen und auf eine andere Waffe „installieren“.

2

Du kannst den Effekt immer nur auf einem item nutzen, ihn aber auch jederzeit wieder runternehmen und auf ein anderes item anwenden.

2

Wieviel Power-Charges hat man am Anfang (ich nehme an eine – stimmt das?)
DerBibliothekar

Man kann von Anfang an 3 Powercharges aufbauen, hat aber erstmal gar keine solche „Ladung“ (charge=Ladung).

2

Die Map ist halt vollgepackt mit Klonen von Spielern jedes lvls, ich weiss nur, dass das nervigste die Freezes waren deswegen würde ich was dagegen mitnehmen ansonsten eigentlich alles was du für pvp nehmen würdest ab lvl ~90

Mit 5-6 Leute wäre die Map wahrscheinlich ganz lustig

Ich habe auch kurz ne Frage: muss ich bei dem neuen Update jede Challenge 1 Mal pro Schwierigkeitsgrad machen?

2

Mir ist vor ein paar Tagen die Unique Map „Hall of Grandmasters“ gedropt.
Hat dazu wer von euch schon Erfahrung gesammelt? Wäre nett wenn er diese dann mit mir teilen könnte!
DerBibliothekar

Das war eine Aktion im Zusammenhang mit einemer der früheren Supporter Packs, die Gegner dort sind also Chars von Spielern, die natürlich besonders starke/fiese Chars dahin geschickt haben. Falls Dich mein Molten Striker umhauen sollte, entschuldige ich mich an dieser Stelle 😜

Die Map ist also absolutes Endgame, eher PvP orientiert & nichts für Zwischendurch. Ich fand die Idee grandios & auch die Map immer sehr spaßig (zumindest in SC).

Grüße,

2

Genau wie du vermutest: ‚whisper‘ öffnet ein kleines Fenster mit einem Standardtext (ausprobieren also risikolos möglich), den man einfach per Clipboard ins Spiel „mitnimmt“ und dort in den Chat einfügt. Der Text beinhaltet bereits die „Anrede“ des Anbieters (deshalb ja whisper), geht demnach nicht in den Tradechat sondern direkt zum anderen Spieler.

Der Text ist relativ lang, aber insbesondere bei stärker aktiven Tradern ist es durchaus nützlich, nicht nur den Itemnamen anzugeben – außerdem ist damit auch die Frage des Buyouts geklärt. Ändern tue ich den Text eigentlich nur, wenn ich aus einem Shop nicht nur das eine Item haben will – und mein Eindruck dabei ist dass sich die Gegenüber entweder überhaupt keine Gedanken darüber machen (eher ‚Amateur‘-Trader), oder froh sind, den Trade durch die übermittelten Informationen -in beiderseitigem Interesse – blitzschnell abwickeln zu können (Profis).

2

Viele Verkäufer sind dann genervt da in der vorgegebenen Zeile wohl ne Stashbezeichnung aufgeführt ist :D.
Grüße
admo

Zu diesen genervten Verkäufern gehöre ich auch, weil dadurch der gesamte Trade unnötigerweise  einfach ein Vielfaches länger dauert. Wie @MrCee schon erwähnt hat, macht es das für den Verkäufer mit der Standardnachricht deutlich einfacher das Item zu finden. Gerade wenn man viele Items verkauft, ist man sehr froh, wenn das alles schnell über die Bühne gebracht werden kann.

Jeder, der ein Item von mir kauft und nicht die Standardnachricht nutzt, wird von mir dann aufgefordert die zu posten, sonst verkaufe ich demjenigen das Item einfach nicht. So lernen es nach und nach einfach auch die Verweigerer oder Unwissenden 😛

Grüße

2

@Zodi: https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1302066

2

Hallo!

Werde versuchen ein paar deine Fragen mal zu beantworten:

zu 1: Hab ich zwar noch nicht ausprobiert, glaube aber nicht. ABER es gibt einen Town-Portal-Gem – damit kann man eine Taste belegen. Der Gem selber ist aber relativ selten (soviel ich bis jetzt weiß).

zu 3: hab bis vor kurzem auch alles selffound gespielt, leider wirst du dann aber mal an deine Grenzen stoßen, wennst du elementar wichtige Items nicht und nicht findest – da wird er aber geholfen: Poetrade! – Sehr genial Seite.

zu 4: Essenziel für die Items und welche bzw. die Höhe der Stats darauf rollen können ist das Item-LVL, welches dir angezeigt wird. Einfach mit dem Curser über das Item fahren und ALT drücken. Hier ist das LVL 50 wichtig, denn ab hier können bei Zweihandwaffen und bei Rüstungen Items mit 6 Sockel droppen (seeehr wichtig! 😉 ) und in weiterer Folge für die High-End-Stats wird Item LVL 72 und darüber benötigt.

zu 5: Denke, du meinst deine Truhe, oder? Meines Wissens kannst du da nix erspielen nur kaufen – es gibt aber alle paar Wochen von GGG Sonderangebote, da würde ich zuschlagen. Da das Game ja eigentlich kostenlos ist, ist das natürlich eine der Einnahmequellen von GGG.

zu 6: Ja, die Charaktere werden dann in die normale dauerhafte Liga übernommen. Übrigends ist der Charakter in HC nicht so wie bei D3 dauerhaft tot, sondern wird in SC übersiedelt….

zu 7: Meines Wissens ja! Ich selber benutzte einen nämlich den hier:

https://github.com/ben-wallis/Filtration

zu 8 kann ich nix sagen, spiele bis jetzt nur rein solo.

2

Herzlich willkommen, und viel Spaß mit POE.

zu 1) korrekt, nur Skills kann man zuordnen, Portal als Gem ist relativ teuer. 1b) die Dauer ist abhängig von der jeweiligen Instanz und kann nicht beeinflusst werden (aber ausgelesen mit Strg-Klick auf ein „Tor“ oder den Wegpunkt (auch im Portalscreen)

2) jeweils 5 „Gleiche“ geben ein neues rares oder magisches Item (außer Flask, da genügen 3 – aber nur magisch); bei Gems entweder -1 Level mit Regret, oder eins der beiden speziellen Gem Rezepte nutzen (Blink Arrow/Block Chance Reduction)

3) Freunde helfen enorm 😉 Ansonsten: für manche Builds benötigt man sehr spezielles Equipment (Uniques oder Stats), auf die man selffound sehr lange hoffen ‚kann‘ – generell kommt man aber mit dem was man findet sehr weit. POE ist ja gerade auch darauf ausgelegt, verschiedene Builds zu entdecken, z.B. mit dem gerade gefundenen Unique… 😉 Der ein oder andere, schnelle, ‚billige‘ „Zukauf“ im Trade kann aber vieles erleichtern (Off-Class Gems, Level Uniques usw).

4) kommt darauf an, wieviel Platz man hat 😉 Nützlich für den „Eigengebrauch“ sind Rohlinge (weiß) mit max. Sockeln bzw. Links, natürlich alles was dem Build hilft… Rare Items mit guten Mods (Life, Resi, Speed, Damage…) auf die man noch weitere craften kann (Master); Uniques; Currency natürlich auch. Zu überblicken, was für andere Builds gut sein könnte bedarf enorm viel Erfahrung.

5) nein.

6) ja.

7) die Lootfilter werden zwar extern eingelesen, sind aber ein offizielles Feature von POE und somit voll legitim.

8) kommt vor allem auf die Spielweise(n) an, eine klassische Tank/Damager Rollenverteilung gibt es nicht. Man sollte versuchen, sich beim gemeinsamen spielen mit möglichst wenig Überschneidungen zu ergänzen, aber dennoch jeweils Solo nicht vollkommen auf den anderen angewiesen zu sein (also z.B. per Auren-Swap). Jede Klasse hat entsprechendes Potential, so dass man auch daraus zwei sehr verschiedene Builds aufbauen kann.

PS: ich würde mir GD auch mal anschauen, wenn man es (wie versprochen) auch ohne Steam kaufen kann, habe dazu aber keine Möglichkeit gefunden letztens – also weiter abwarten.

2

Man muss es nicht früher machen, als nötig (außer man will ins Leaderboard – ab nächstem Patch, dann gibts Begrenzungen)

-Armour oder sonstige physische Schadensverringerung hilft
-Anti-Bleed- und -Poison Flaschen sind nützlich
-Skills zum Manövrieren sind (quasi) unverzichtbar, gelegentlich reicht auch ‚brute force‘ (Augen zu und – schnell! – durch); aber das meiste lässt sich durch Beobachten analysieren, zumindest bis Cruel.

Oft „schützen“ die Traps auch ’nur‘ optionale Bereiche, wie Schlüssel und Schatztruhen.

2

@DerBibliothekar:

Moin, der Damage wird berechnet, wenn die Trap/Mine ausgelöst wird. Also Flaschen für Damage etc drücken, kurz bevor sie auslöst und nicht bevor du sie wirfst/legst.

@BlauerAgnostika:

Den Cooldown von Blink/Mirror Arrow kannst du aktuell nur reduzieren, indem du auf einen Helm den passenden Enchant bekommst.

Grüße

2
  • Gibt es irgendwann wie in DII eine alternative zu den Scrolls of Wisdom a la Deckard Cain (Falls ja, wann / wie/ wo) ?
  • Kann man Town Portale kaufen (Falls ja, wann / wie/ wo) ?
  • Wie kann ich verlinkte Items im Chat anschauen? ?

Bashek

  1. Nein, einen Deckard Cain gibt’s nicht. Wisdom scrolls sind also das ganze Spiel über nützlich. 🙂

2. Ja, man kann town portals beim Vendor kaufen. Meines Erinnerns in jedem Camp und zwar bei denen, die auch Schmuck und Zauberstäbe (Einhand) anbieten.

Kleiner Tipp: anfangs im Spiel, wenn Wisdom scrolls rar sind, lohnt es sich,  Amourer’s Scraps (Tauschverhältnis 1:2) und Blacksmith’s Whetstones  (1:4) beim Vendor gegen Wisdom scrolls eintauschen. Es lohnt anfangs nicht, diese Orbs auf Gegenstände anzuwenden, da man eh alle paar Level neue Items verwendet, aber Wisdom Scrolls hat man anfangs immer zu wenige. Und später hat man i.d.R. genug Schleifsteine…

3. Verlinkte Items? Du meinst Items, die jemand anders im Chat postet? Chatkonsole aufmachen und mit dem Cursor über das Item fahren, dann wird es meines Wissens angezeigt.

2

Welche Sidequests sollte man auf jeden Fall machen
Bashek

na, eben die mit den Skillpunkten 😉 (Akt1: Dweller,Fairgraves Akt2: Passage (Tor nach Akt 1), Akt3: Sewers, Akt4: Spirit). Piety ist ja nicht optional ^^
Außerdem lohnt sich: Akt2 Church (Jewel) und Den (Jewelry), Akt3 Fairgraves (Jewelry) und Library (Gems); die weiteren Respec-Quests kann man ja bei Bedarf später nachholen.

wie vorgehen um Waypoints mitzunehmen ?
Bashek

Hingehen-anklicken, oder was meinst du? Die meisten liegen so, dass man sie nicht/kaum verfehlen kann – entweder direkt an einem Eingang/Ausgang oder am Weg (z.B. River). Climb ist eher unwichtig, Graveyard muss man manchmal in der Nähe von Fairgraves Wrack etwas suchen.

2

@Bashek:

Also wenn du wirklich schnell sein willst, solltest du nur die für den Spielverlauf nötigen Quests machen. Skillpunkt Quest mache ich meist sogar erst später, außer man kommt eh gerade dran vorbei. Archives Quest auch nur, wenn du die Gems wirklich schon brauchst. Dazu schaue ich meist auch, ob ich vom Char Level schon zu hoch bin, oder eben nicht und dann die fehlenden XP einfach durch sowas wie Archives Quest ausgleichen kann.

Wovon ich abraten würde sind die Side-Quest wie Akt 2 Crypt für das Jewel und Akt 3 Fairgraves in Docks. Kostet eigentlich nur unnötig Zeit, in der du lieber weiter mit den Main-Quests voranschreiten solltest.

Sonst an Waypoints eben alles mitnehmen, was man später nochmal brauchen könnte (Trials, Skillpunkt Quests oder einfach für den normalen Verlauf).

Grüße

2

einen anderen Spieler zu inspizieren?
Bashek

nein, nur durch dessen aktives Verlinken seiner Items im Chat (AFAIK ohne gesockelte Gems?), Skilltree gar nicht.

2

gibt es Ingame die Möglichkeit einen anderen Spieler zu inspizieren? Also das ich mir seine Items / Skillung anschauen kann? Wenn ich mit der Maus drüberfahre habe ich im Dialogfenster dazu keine Auswahl gesehen
Bashek

Klar geht das, derjenige muss nur seinen Characters Tab in seinem Profil freigegeben haben und du musst seinen Account-Namen kennen.

Für meinen Account wäre das folgender Link:

https://www.pathofexile.com/account/view-profile/Ryouko/characters

Ingame geht das jedoch leider nicht 😉

Grüße

2

spätestens nachher  haben wir ja 3 Stunden Zeit „übrig“ 😉 da lässt sich noch einiges klären 😀

Woher soll der Hotkey wissen, welchen Gem du upgraden willst? Das geht nur mit der Maus…

Movespeed geht max. höher als (meine) Reaktion verarbeiten kann 😉 Wieviel sinnvoll ist, hängt – neben dem eigenen Geschick – vor allem vom Build ab (und dessen „Bedarf“ an Präzision). Die maximalen 30% auf Boots sind ein ganz guter Basiswert.

XP-Reichweite in Parties ist AFAIK etwa 2 Screens; eigene Totems/Traps/etc sollten eigentlich immer zählen, bin mir aber nicht sicher. Weniger als Party aber auf keinen Fall.

2

@Bashek:

Du meinst, dass man nicht mehr rechts auf die Gems klicken muss, wenn sie ein Level-up bekommen? Ne da muss man leider immer manuell draufklicken 🙂 Passiert später aber eh nur noch deutlich seltener.

Maximales Movementspeed gibt es sogesehen nicht. Es ist aber später auf jeden Fall ratsam 30% Movement Speed auf Boots zu haben. Das ist der höchste Wert, den non-Unique Boots haben können. Sonst sollte man auf jeden Fall 1-2 Quicksilver Flasks dabei haben, auf die man bei Bedarf zusätzlich noch bis zu 30% extra Movementspeed craften kann. Benötigt aber mindestens Itemlevel 5 der Flask (kann man durch Drücken von der ALT-Taste, während man mit dem Cursor auf dem Item ist, einblenden.)

Du wirst bei Totem Builds niemals außerhalb der XP-Range Gegner killen, weil Totems, dann automatisch nicht mehr angreifen, wenn du zu weit von ihnen entfernt bist.

Im Gruppenspiel sollte man nicht weiter als so maximal 1-2 Bildschirme entfernt sein. Das hat mit der XP-Reichweite zu tun, aber auch mit Items Drops. Bist du nämlich zu weit weg von den besiegten Gegnern entfernt, dropped auch für dich nichts mehr. Anders als zB bei Diablo 3, wo das ja global passiert 😉

Grüße

2

@Tamaki:

Nein, da ich es selber nicht mehr wusste, weil es davor verbugged war und man mit BM passive und Skyforth niemals gestunned wurde. Deshalb hab ich es selber gesucht und gebe lieber gleich Quellen mit an als Beweis. Und diese Beweise sind eben in englischer Sprache, da damit die meisten Spieler erreicht werden. Deshalb ist eben auch das Wiki auf Englisch.

Dieser Thread ist meiner Meinung dafür da Fragen zu stellen, die man sich selbst nicht beantworten kann, weil man nicht weiß wo es steht, bzw wie es genau funktioniert und  nicht um mögliche Faulheit zu unterstützen. Deshalb gebe ich zB auch gerne Wiki Links mit an, da dann derjenige das Wiki kennen lernt und sich in Zukunft auch selber helfen kann. Gerade wenn man etwas schnell wissen will und keine Lust/Zeit hat auf eine Anwort hier im Forum warten zu wollen.

Ich sehe es als sinnvoller an einem die Mittel zu geben sich selbst zu helfen, anstatt jemandem einfach alles vorzukauen. Ich rate auch jedem sich wenigstens etwas die englische Sprache anzueignen. Ich persönlich könnte mich nicht damit abfinden immer andere für Übersetzungen fragen zu müssen, aber das ist nur meine Meinung dazu.

Grüße

2

Gefühlt sind die Droprates wie schon in der letzten Saison. Wobei bestimmte Uniques nicht sooo häufig vorkommen wie früher – was aber damit zusammenhängen dürfte, dass ja immer mehr unterschiedliche Uniques droppen können. Gerade, wenn man sich an bestimmte Level-Uniques gewöhnt hat von vorangegangenen Ligen, kann man schon mal verzweifeln, wenn nicht sofort im ersten Akt beispielsweise ein paar „Wanderlust“-Puschen droppen und man seine hart erarbeiteten ersten drei Chaos-Orbs für eine Goldrim-Kappe blechen muß (am Saisonanfang). Aber jetzt, nach ein paar Wochen, sind dennoch schon wieder zehn Stashtabs mit Uniques zugemüllt, deren Verkauf für unter 1 Chaos Orb kaum den Zeitaufwand des Tradens wert ist. Also ja: vermutlich hattest Du einfach erstmal nur Pech. Und gleich um die Ecke wartet eine Shavronnes auf Dich, die Du aber nicht mehr in’s Inventar gepackt kriegst, weil das Tukohama’s Fortress-Shield die letzten freien Slots blockiert. 😉

2

Hab‘ mir zunächt erlaubt das Ganze in den Fragen-Beitrag zu verlegen 🙂

ich habe gestern das Spiel auf normal mit einem Marauder durchgespielt. Danach habe ich erfahren, dass das Spiel gegen Ende extrem grindlastig ist.
couchkrieger

Du hast erst einen sehr kleinen Teil des Spiels gesehen, von dem „grindlastigen“ Teil (sofern das etwas schlechtes ist) bist Du noch weit entfernt.

Wie muss ich ab jetzt spielen, um keine Zeit bzw. Items zu verschwenden?
couchkrieger

Einerseits gibt es da keine Strategie, andererseits ist Zeit mit dem Suchen von Items „zu  verschweden“ für mich quasi sowas wie der Kern eines Spiels wie PoE.

Einfach das Spiel auf allen Schwierigkeiten durchspielen?
couchkrieger

Das musst Du aktuell (Änderungen dazu kommen im Sommer) so oder so tun, Maps bzw. das Endgame sind wie oben erwähnt noch ein Stück entfernt.

Welche Items soll ich aufheben? Ab welchem Level soll ich einen neuen Charakter erstellen?
couchkrieger

Das mit den Item ist sehr seh komplex, das lernst Du nicht mit ein paar Hinwesien in ein paar Stunden, das ist eine Sache von viel Erfahrung, ein paar erste Details hat der Kollege oben schon erwähnt.

Auch neue Chars wirst Du am Anfang wohl ein paar machen bist Du Dich damit gut auskennst, wohl auf verschiedenen Levels, auch da gibt es viele Dinge zu lernen.

Allgemein solltest Du bei PoE Spaß daran haben, dass es viel zu sehen & lernen gibt, man sehr langfristig beschäftigt ist, man nicht mal schnell das Spiel fertig spielen kann oder es nach kurzer Zeit völlig beherrscht.

Für alle Fragen auf dem Weg sind wir oder das Wiki immer zu haben 🙂

Grüße,

2

-Lohnt sich traden? Oder braucht man dafür nen High Level Char? Habe bisher in MMOs immer mit traden das meiste Geld gemacht, sprich kluges Einkaufen und Verkaufen statt stundenlanges Farmen. Wäre cool, wenn das hier auch funktioniert.
couchkrieger

Was heißt „lohnt sich“? Ist es effizienter als die Wahrscheinlichkeit etwas zu finden das man braucht? Ja, meist. Außerdem braucht man für manche Builds bestimmte Items auf die man nicht warten kann. Traden kann man ab Level 1, wenn man etwas zum Tauschen hat, also mit einem guten Drop bei hillock quasi tatsächlich ab Level 1. Leveling-Items gibt es ab ein paar Alterations, Alchemy oder Chaos, die man schnell mal findet.

Wenn man tradet kann man das in PoE sehr intensiv tun, also auch mit viel Wissen viel Currency sammeln.

Gibt es allgemeingültige Verwendungsweisen für Orbs, Essenzen etc.? Ich bin mir sicher, dass man die ziemlich leicht verschwenden kann und würde das gerne vermeiden.
couchkrieger

Schwierige Frage. Es gibt bestimmte seltene Orbs die man nicht auf Items bei level 10 nutzt oder besser überhaupt nur als Trade-Currency nutzt  (Exalted Orb als Beispiel). Die meisten erfahrenen Spieler haben dann noch so eigene Regeln welche Orbs sie für welche Items nutzen, wie sie beim Crafting vorgehen, welche Orbs sie bei Händlern oder bei anderen Spielern tauschen, usw.

Schnell und kurz zusammenfassen lässt sich das nicht wirklich, vA weil es da keine allgemein Weisheit gibt, sondern durchaus Diskussionspotenzial 😉

Ich persönlich finde es gerade schade, dass Du von Beginn an „Lernen = Fehler“ vermeiden willst, als einer der alten Hasen von Beginn an, wo es keine Infos gab, liebe die Geschichten von unseren Dummheiten die wir mit unendlich seltenen Dingen angestellt haben 😜

Welche Seiten bzw. Videos beantworten sämtliche Anfänger- und Fortgeschrittenenfragen? Die im Forum verlinkten Videos sind doch eher ein Walkthrough durch die Story, oder?
couchkrieger

Es gibt keine Seite wo alles erklärt wird, dazu ist PoE a) zu komplex & b) ändert sich doch sehr viel mit den Patches. Ein Anfänger-Guide ist also nicht langfristig allgemeingültig. Alles was wir jetzt erzählen, wird im Sommer mit dem neuen Leveling (vielleicht) großteils obsolet.

Wir haben hier viele Videos verlinkt, mit der Story beschäftigen sich nur wenige, ZiggyD geht in seinem Beginner Guide primär auf Mechanik & Details ein. Wenn Du etwas ganz Konkretes wissen willst, finden wir sicher eine Quelle … einfach so mal alles was Du brauchst kann man Dir leider nur schwer geben. Das bais-Paket für PoE wär‘ immer noch eine Ezyklopädie 😊

Grüße,

2

Warum haben viele Orbs die Fähigkeit, seltene Items zu verbessern (also gelbe)? Sind gelbe Items besser als Unique?
couchkrieger

Normal, Magic & Rare sind die Stufen der Items, Uniques sind nicht die 4. Stufe, sie sind eine eigene Kategorie. Daher ist es logisch, dass es einige Orbs gibt mit denen man die besten (veränderbaren) Items im Spiel bearbeiten kann.

Was ich auch immer relevant finde, ist die Bezeichnung „unique“ in PoE, was eben nicht besonders gut, sondern eben „einzigartig“ meint. Diese Items sind also nicht automatisch besser oder haben die höchsten Werte, sie haben Stats die sehr speziell sind.

Grüße,

2
  1. Ja, man kann ziemlich sicher davon ausgehen, dass mit jedem „großen“ Patch/Update eine Möglichkeit zum neu Skillen der Chars kommt. Das nächste Mal also dann mit 3.0, wobei dafür der Termin noch nicht genau feststeht (geplant: Juni/Juli, aber vermutlich eher gegen Ende oder noch später). Außerdem könnten sich durch die Dimension dieser kommenden Erweiterung auch hinsichtlich bisher ‚gewohnter‘ Praktika Änderungen ergeben, hier hilft vorerst nur abwarten.
  2. Ein gutes Indiz ist natürlich, wieviel Schaden man abbekommt, sowohl von „kleinen“ Gegnern wie auch von Bossmonstern. So lange man das Geschehen gut händeln kann (und den ein oder anderen Rip verkraftet), würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen. Dabei geben sowohl Akt 4 als auch danach der Beginn von Merciless gute Anhaltspunkte.
  3. Ja das geht sowohl online als auch lokal. Eine Übersicht mit weiteren nützlichen Informationsquellen und Tools gibt’s hier.

2

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass man über Third-Party-Apps scheinbar seinen kompletten Stash im PoE-Forum posten kann und dadurch passiv sein Zeugs los wird.
couchkrieger

Also den gesamten Stash wäre verrückt, die meisten leute machen ein „Shop“-tab für die DInge die sie verkaufen möchten. Außerdem ist es nicht wirklich passiv: Du musst Preise angeben, diese aktualisieren, mit dem Käufer schreiben, Dich treffen, das Item austauschen … es ist kein passives System, daher macht es eben auch keinen Sinn unzählige Dinge zu verkaufen, weil man sonst nur noch damit beschäftigt ist.

Welchen Vorteil haben in diesem Zusammenhang Premium Stash Tabs? Geht das nur mit denen?
couchkrieger

Das externe Such-Tool poe.trade greift direkt auf die Premium Tabs zu, das Reinstellen von Items wird dadurch sehr einfach, man spart sich andere Tools dafür. Im Prinzip geht es hier nur um „Gemütlichkeit“, alles was man damit machen kann, kann man auch ohne die Tabs.

Können andere Spieler dann direkt in meinen Hideout und Items anhand meiner festgelegten Preise kaufen oder erfolgt die letztendliche Transaktion immer noch manuell?
couchkrieger

Wie oben erwähnt manuell. Mindestens (es können auch echte Verhandlungen sein): Nachricht vom Käufer, Einladung von Dir, Käufer kommt zur Dir, Du gibst Item.

Die meisten Videos zum Aufsetzen eines Shops sind recht alt. Welche Apps werden hierfür Stand 2017 benutzt? PoE Trade und PoE Ninja kenne ich bereits und die sind auch aktuell (?), aber was genau brauche ich zum konkreten Erstellen des Shops?
couchkrieger

Die gennanten Tools sind eher für die Käuferseite, einen Shop erstellst Du zB mit Acquisition. Durch die Premium Tabs sind diese Erklärungen weniger geworden, verändert hat sich zB bei Acquisition aber wenig, musst Du einfach durchprobieren, machen am Ende alle das gleiche in unterscheidlichen Varianten.

Sobald man einmal Premium Tabs hat, beschäftigt man sich nur noch wenig mit den tools & ich persönlich bin sowieso großteils SSF.

Grüße,

2

@ezekiel: Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Das heißt, ich brauche, falls ich Premium Stash Tabs habe, keine einzige anderen App außer poe.trade – und falls ich normale Tabs habe, Acquisition (mit mehr Aufwand verbunden), richtig?
couchkrieger

Korrekt. Ich glaube dieses WE sind wieder Stashtabs im Angebot.

2

@Exxter:

Nein der Malus bleibt und soll dich ermutigen deine Items entsprechend anzupassen und so das Spiel etwas schwieriger zu machen 😉

Du siehst den Malus indirekt, indem du dir einfach deine Resistenzen in den Character Details anschaust. Da solltest du zumindest in Fire/Cold/Lightning Resistance die 75% anpeilen. Chaos so gut es geht.

Grüße

2

Stimmt!! Den habe ich tatsächlich erst kürzlich gekillt. Geht dieser Malus wieder weg? Kann man den irgendwo sehen? Bei den Buffs links oben steht er nicht.
Exxter

Nach dem Kitava Fight wenn Du in den Epilog kommst gibt es einen Hinweistext der das erklärt.

Edit: ich finde dazu gar nichts im Wiki?
Exxter

Das Wiki sind auch nur Leute wie zB wir, die mit 3.0 sehr sehr viele neue Dinge zu editieren haben 😉

Grüße,

2

Man sagte mir, Chaos Resistance wäre nicht so wichtig, ich habe es bisher komplett ignoriert. Sollte ich das doch ändern, auch wenn ich nie PvP spielen werde?
— Exxter

Jeder Mob und jeder Boss der Chaos Schaden austeilt, wird an dir wenn du -60% Chaos Widerstand hast also 60% mehr Schaden machen als er normalerweise machen würde, dieser Umstand führt dann mal ganz schnell zu:

wieder so ein Kill innerhalb einer Sekunde.
Exxter

Daher solltest du mindestens Werte anstreben wenn du in deinem Hideout stehst von:

Lightning / Cold / Fire Resistance 135% (für alle)

Chaos Resistance 0%

Recht optimal wären wenn du in deinem Hideout stehst:

Lightning / Cold / Fire Resistance 169% (für alle)

Chaos Resistance so hoch wie irgendwie möglich

Mit 169% Resis bist auch noch auf 75% im Fall von Maps die deine Resis zusätzlich verringern oder zb im Fall eines Curse der den Selben Effekt hat.

2

Lightning / Cold / Fire Resistance 135% (für alle)
Chaos Resistance 0%
Recht optimal wären wenn du in deinem Hideout stehst:
Lightning / Cold / Fire Resistance 169% (für alle)
Chaos Resistance so hoch wie irgendwie möglich
Mit 169% Resis bist auch noch auf 75% im Fall von Maps die deine Resis zusätzlich verringern oder zb im Fall eines Curse der den Selben Effekt hat.
Fragezeichen

Das stimmt nur indirekt immer noch, weil die -60% Resi auch auch im Hideout greifen, da sie nicht mehr vom Gebiet abhängig sind, sondern immer wirken. Man hat also im Hideout jetzt die 75% zu erreichen, wenn man Res capped sein möchte. Für Ele Weakness Cap dann 75% + 34% = 109%

Grüße

2

Ich bin immer von 10 Tabs beim Kauf ausgegangen
Serenissimo

das Verwirrende(*) ist die Basis von den 4 ‚free‘ Tabs, mit dem ersten zusätzlichen Pack ist man bei 10 aber danach ist die Rechnung ‚krumm‘ 😉 (außer man kauft mal einzelne Tabs zum auffüllen; die Special Tabs für Currency/Essenzen/Div.Cards ‚verbiegen‘ die Gesamtzahl ebenfalls) 😉

*) ich war mir auch immer wieder nicht sicher, wieviele Tabs ich eigentlich habe 😀

2

Wenn eine Temporäre Liga endet, dann wandern alle dort erzielten Fortschritte (Chars, Atlas, Truhenfächer etc) in die entsprechenden Standard Ligen, also Abbys HC Chars wandern in die Standard HC Liga.

Beeinträchtigungen sind Debuffs die durch Skills oder Elementar Schaden ausgelöst werden. Der Zusatz im Skilltree müsste zusatzschaden bei Entzünden, Bluten und Gift bewirken, das sind auf jedenfall die Beinträchtigungen die mir einfallen und die extra Schaden verursachen. Könnte mich hier aber auch täuschen

2

Konkret geht es um die angegebene Wirkzeit der Lebensfläschchen, ist da eine längere oder kürzere Wirkzeit besser?
SanderCohen

In der Regel wird man eine längere Wirkzeit haben wollen. Z,B. damit der Schadensbonus länger wirkt. ABER: Bei einer Life-Flask z. B. kommt es drauf an… will man sein Leben schnell wieder auffüllen oder lieber mehr Leben über einen längeren Zeitraum oder nur recht wenig Leben aber dafür instant. Das kommt teils auf Build und Spielweise an.

2

Ich bin mal gespannt, welche Fläschchen noch alles kommen
SanderCohen

Das Zauberwort heißt „traden“… sonst wirst du kaum die „guten“ Fläschchen bekommen 😉

2

Ich bin mal gespannt, welche Fläschchen noch alles kommen
SanderCohen


Divine Flasks sind die letzten, Flaschen mit noch mehr (pro Sekunde) Lebenserhöhung gibt es nicht.


edit: Nee, Quatsch, Eternal Flasks sind die mit der höchsten Lebenserhöhung pro Sekunde. Nur werden meistens die Divine Flasks mit dem Mod „66% reduced amount recovered – instant recovery“ als Notsituations-Flaks gewählt, weil deren instant recovery-life-Menge eben höher ist als bei den Eternal flasks.

2

Es gibt ja zB diese Threshold Jewels. Diese unterstützen ganz bestimmte Skillgems. Erst wenn du 40 Stärke/Geschick oder Intelligenz im Radius aktiviert Hast entfalten sie ihr volles Potenzial. Andere wandeln beispielsweise sämtliche Stärke im Radius in Geschick um.

2

außer hunderte von Chromatic Orbs zu verwenden
SanderCohen

Je nach Item und gewünschter Farbkombination kann der Chromatic-Verbrauch durchaus in die hunderte oder tausende gehen. Falls du einen Streitkolben mit 6 Sockeln haben sollteste, wird es im Schnitt recht teuer um da 3 blaue Sockel drauf zu bekommen. Es kommen bevorzugt Sockelfarben abhängig von den Attributen des Items. Streitkolben hat Stärke also bevorzugt kommen rote Sockel und seltener grüne und blaue Sockel. Man kann auch beim Master die Sockelfarbe ändern lassen. Das sollte im Schnitt besser gehen aber voraussichtlich immer noch einen recht hohen Chromatic-Verbrauch haben.

2

@SanderCohen: Chaosschaden ist Chaosschaden und Chaosresi ist die Resi dagegen 😎

Es gibt Build, die auf Chaosschaden gehen und manche Gegner/Bosse verursachen den. Wenn du nicht zu lange drin stehen bleibt, ist es nicht tragisch. Ich tippe mal, dass fast alle Spieler eine negative Chaosresi haben, außer jemand spielt CI (Chaos Inoculation, im Passivbaum oben rechts ganz außen)

2

Also ich bin die t1 gelaufen bis es da keine vernünftige Erfahrung mehr gab.

Mit ner kompletten opfergabe gibts glaubich atziri.

Wie macht ihr das bei den Maps, gleich blau machen oder erstmal weiß laufen?

Und ab wann lohnt es sich die zu alchen?

2

Aus einigen Corrupted Gebieten habe ich Opfergaben, wenn ich vier davon vollständig habe, geben diese Scheinbar eine Map.
SanderCohen

Richtig,  (auch die Anordnung der Fragmente muss stimmen). Diese Map ist der ‚Apex of Sacrifice‘ Überlevel, in dem du gegen Queen Atziri und ihre Diener antrittst. Die Map hat Level 70, ist komplex, vielschichtig und im Prinzip immer gleich. Sie stellt auch an höhere, ‚relativ‘ gute Chars durchaus einige Ansprüche, tendenziell also eher aufheben (und ggf. mal ein Video vorher anschauen). Hint: in dieser Übermap kann es dann Fragmente für eine Level-80 Version der Map geben…

Was mach ich eigentlich mit den ganzen T1 Maps? SanderCohen

3 gleiche kann man jeweils für eine höhere eintauschen, ’nette‘ kann man immernoch mal zwischendurch als Abwechslung spielen und ‚weniger nette‘ braucht man um aus Steinhämmern (und dessen höheren Äquivalenten) Karthographenmeissel zu erschaffen.

2

Das funktioniert bei jedem Händler – so wie auch mit allen anderen Trade-„Rezepten“.

2

@SanderCohen: Wenn ein Item mindestens eine 3-Link mit 3 verschiedenen Farben hat (also Sockel mit Rot-Blau-Grün auf dem Item verlinkt sind)

6-Sockel Items (nicht 6-Link) solltest du auch beim Händler verkaufen… das gibt ein paar Jeweller’s Orbs.

2

Map-Level bedeutet die Stärke der Gegner? Map-Tier geht ja bis 16. SanderCohen

Der Level ist nur eine andere „Zählung“ für die Hierarchie der Maps, Tier 1 entspricht Level 68 usw fortlaufend, Level 70 wäre also Tier 3. Das sagt aber nicht wirklich viel über den Schwierigkeitsgrad aus, auch bei den normalen Maps gibt es ja auf jeder Stufe leichtere und schwerere. Hinzu kommt, dass die verschiedenen „Bosse“ (6) der Map auch das komplette Spektrum an Anforderungen an den Char abdecken, man derf im Prinzip in allen Aspekten keine „echte“ Schwäche haben.

mindestens 30k+ SanderCohen

Ja da ist die Rede von DPS/Schaden, wobei ich das nicht so absolut sehen würde.

allein wegen der Flask, die Atziri (scheinbar garantiert)
SanderCohen

Es droppt ein garantiertes Unique, von 4 Möglichkeiten – die Flask hat aber die höchste Wahrscheinlichkeit davon.

2

Was ist eigentlich an Oni Goroshi so besonders? SanderCohen

Neben seiner Geschichte ist es einfach das ultimative Level-Item (immer 6link, keine Restriktionen/Anforderungen, mitskalierend!). Und es ist im späteren Spiel gleichzeitig die ultimative Herausforderung, weil man auch Schaden erleidet (bei aktivem Buff) der ebenfalls mit dem eigenen Level hochskaliert… 😉 Es lohnt sich (für mich, und viele andere) schon, es zu besitzen, ob sich das farmen lohnt muss jeder selbst entscheiden, es ist schon ziemlich zäh.

2

Gibt es einen guten Build mit dem Schwert, oder passt es schlicht und ergreifend in alle Builds, die auf Einhand-Schwerter ausgelegt sind?
SanderCohen

Ich kenne keinen expliziten Guide, aber es gibt Anwender bei allen Klassen, allein schon eben wegen der maximalen Verlinkung. Um auch direkt von den Eigenschaften des Schwertes zu profitieren, muss der Char aber eben auf Melee/physischer Schaden basieren.

2

Wie meinst du das? Sorry, bin Anfänger 🙈

SanderCohen

Ich auch 🙂

Hab über poe.trade eine weiße waffe mit 6 verlinkten Sockeln gekauft. Für 20 chaos orbs. Die hab ich dann mit nem alchemy orb versehen und nach weiteren 4 chaos orbs war es von den stats her okay. Hab dann noch 2 weitere chaos dafür benutzt um mir an der werkbank was hübsches drauf zu zimmern 🙂

2

Gibt es eigentlich ein Fenster, wo OG droppen muss
SanderCohen

nein. Praktisch ist die Chance auf den Drop unter Level 6 (bzw. unter 7) aber quasi Null und nach oben ist der Aufwand um z.B. auf Level 10 zu kommen so irre hoch (wie du ja selbst schon angemerkt Hast), da droppt es ‚lieber‘ vorher doch von selbst 😀

2

@SanderCohen: Bis level 7 kill ich alles > ab Level 7 nur noch Hillock

2

ob man das innerhalb einer Sitzung macht SanderCohen

Hm wenn man die ‚üblichen‘ ca. 2h Laufzeit pro Char annimmt und mit 3 Chars rotiert, dann gingen für so eine „Single-Session“ schonmal rund 6 Stunden am Stück drauf… das muss wirklich nicht sein 😉 (aber ich hab zweimal mit je 2 Chars in einer Session Erfolg gehabt, evtl lohnt sich also „dranzubleiben“ 😉

oder rennt ihr direkt zu Hillcock? SanderCohen

Gegner die im Weg ‚rumstehen‘ und also keine Zeit kosten, kann man schon noch ‚mitnehmen‘ – insbesondere mit der Scion, aber auch mit Ranger und Witch geht das ja eh im Vorbeilaufen. Prinzipiell ist ab 7 aber tatsächlich das Ziel, sp schnell wie möglich zum Boss zu gelangen.

2

unabhängig vom Map-Tier
SanderCohen

Diese Annahme ist falsch… es hängt vom Map-Tier ab:

T1-5: weiß
T6-10:gelb
ab T11: rot

2

Einzige Idee die ich dafür gehabt hätte, wären ‚Shaped‘ Maps gewesen, aber die werden durch das Upgrade auch ‚korrekt‘ umgefärbt. (Beim Checken ist mir noch aufgefallen, dass man auf das Map Tab nicht vom Webinventar aus zugreifen kann 😣 )

2

Erkennt man die Shaped Maps irgendwie von vorn herein?
SanderCohen

Es steht „Shaped“ vor dem Map-Namen ^^

2

kann man das beliebig oft wiederholen
SanderCohen

Kann man. Aber du solltest dir vorher gut überlegen welche Maps du shapen willst.

2

@SanderCohen: Seelen für Pantheon ist noch etwas anderes als „Maps shapen“. Beim Shapen wird eine Map um 5 Tierstufen aufgewertet. Man kann dies z.B. ausnutzen um den Mapdrop zu beeinflussen oder für’s Farmen.

2

Da Abyss meine erste Liga ist: Was passiert eigentlich mit meinen Sachen, wenn die Liga Ende Februar endet? Also Charaktere, Stash, Items, Currency, Hideout usw.?
SanderCohen

Dein Zeugs wird in die Standard-League „verschoben“. In der Regel gibt’s dann einen Skilltree-Reset, d.h. Du kannst mit dem Beginn einer neuen Liga die Skillpunkte pro Charakter einmal neu verteilen, falls Du möchtest.

2

Da Abyss meine erste Liga ist: Was passiert eigentlich mit meinen Sachen, wenn die Liga Ende Februar endet? Also Charaktere, Stash, Items, Currency, Hideout usw.?
SanderCohen

Da Abyss meine erste Liga ist: Was passiert eigentlich mit meinen Sachen, wenn die Liga Ende Februar endet? Also Charaktere, Stash, Items, Currency, Hideout usw.?
SanderCohen

Dein Zeugs wird in die Standard-League „verschoben“. In der Regel gibt’s dann einen Skilltree-Reset, d.h. Du kannst mit dem Beginn einer neuen Liga die Skillpunkte pro Charakter einmal neu verteilen, falls Du möchtest.
BlauerAgnostika

Zur Ergänzung:
Den Skilltree-Reset gibt es erst mit Beginn der neuen Liga. Diese startet meist ein paar Tage nach Ende der aktuellen Liga). Die meisten Leute spielen dann eh die neue Liga, sodass die alten Charaktere und Items/Currency aus der Abyss-Liga in Standard rumgammeln.

Wenn du die neue Liga spielen willst, solltest du auch sofort bei Start damit anfangen und nicht erst Zeit in Standard mit deinen alten Chars „verplempern“.

2

Ja, in der neuen Liga fängt man mit allem neu an. Die alten Chars, die in die Standardliga gewandert sind, kann man dann zum Ausprobieren/Planen neuer Skillungen verwenden. Oder man spielt eben in der Standard-League weiter, niemand wird gezwungen, in der jeweils neueste Liga zu zocken.

2

Wenn du die neue Liga spielen willst, solltest du auch sofort bei Start damit anfangen Elessar

Noch eine Ergänzung: In der Regel – also wenn man nicht gerade Nolife-Interessen verfolgt – ist es relativ egal wann man anfängt. Man muss sowieso seine Erwartungen an die Liga den eigenen Potential anpassen; ‚relevant‘ ist dabei eh maximal die Zahl der erreichbaren Challenges (wem es was bedeutet). Alles andere „schafft“ man entweder sowieso nicht, oder auch mit ein paar Tagen weniger….

Generell bekommt man ja außer den Challenges ’nur‘ etwas ‚zusätzlichen‘ Content/Spielmechanik (dafür oft aber auch mehr Bugs und wackeliges Balancing), und die Chance auf ein paar ligaspezifische Items (meist sehr gering/selten/teuer). Alle anderen neuen Spielinhalte/Änderungen bekommt man auch in den permanenten Ligen.

2

Ja die Meister werden auch übernommen – wenn man in Standard bereits welche hat, dann der jeweils höhere Reputation-Wert, Favour wird (sogar) addiert. Allerdings dauert die Migration von Mastern und Hideout immer eine Weile, das kann recht frustrierend sein wenn man zuvor noch kein Hideout hatte und daher darauf wartet. Beim „zweiten Mal“ ist es dann nicht mehr so schlimm… 😉

2

hab mal ne frage zur mission „königin der sande“ akt neun..
aldonius

Im Prinzip geht es nur darum Shakari (Skorpion Boss in Oasis) zu finden & zu töten.

Denke Du bist einfach im falchen Gebiet. Wenn Du ein Quest ausgewält Hast, zeigt Dir die Karte übrigens den Wegpunkt bzw. das Gebiet wo Du hinmusst.

Grüße,

2

Dieser Kreis mit den Skills ist auf meinem Skillbuch im Spiel nicht vorhanden. Muss ich das erst noch freischalten?
lusti

Ja. Das sind die Ascendency-Punkte. Um die zu bekommen, mußt Du durch das Labyrinth. Den Eintritt dazu findest Du in der Stadt in Akt 3. Allerdings kommst Du dort erst rein, wenn die „Trials“ (kleine Labyrinthe mit unterschiedlichen Fallentypen), die über das Spiel verteilt sind, erledigt wurden. Um in das normale Labyrinth zu kommen, brauchst Du insgesamt 6 Trials. Um in das cruel und das merciless Labyrinth zu kommen, brauchst Du wiederum jeweils 3 Trials. Die letzten zwei Ascendencypunkte bekommst Du erst, wenn Du in Maps nochmal 6 unterschiedliche Trials erledigtest, und dann das Uber-Labyrinth durchquerst. Im Labyrinth (also dem richtigen Labyrinth, nicht den Trials) mußt Du am Ende Izaro töten, einen ziemlich starken Bossgegner.

In den Labyrinthen darf man nicht sterben, weil man sonst jedesmal wieder am Anfang beginnen muß. Entsprechend solltest Du als Anfänger das normale Labyrinth nicht unter Level 35 (besser: 40), das cruel Lab nicht unter 55 (besser: 60) und das merciless Labyrinth nicht unter Level 70 angehen. Das Uber-Labyrinth gehe ich selten vor Level 80 an, und es gibt bestimmte Builds, die das kaum allein schaffen (wegen der Fallenmechanik, die bestimmte Spielweisen, die auf lifeleech etc. angewiesen sind, bestraft). Um Dir Frustrationen zu ersparen, mein Tip: Schau Dir ein, zwei Videos auf YT an, in denen gezeigt wird, wie man das Labyrinth am besten übersteht. Als deutscher Youtuber wäre Delkor zu empfehlen diesbezüglich.

2

Da steht ich benötige 2mal den Frostbolt.
lusti

Nee, lies mal genau  😉 . Du brauchst zweimal das Threshold-Juwel „Frozen Trail“, welches den Skill „Frostbolt“ entsprechend verbessert. Das Juwel muß Du dann im Skilltree zweimal unterbringen, dabei müssen genug Intelligenz-Knoten in der Nähe sein (nicht geskillt, nur vorhanden…), damit Du die entsprechenden Boni bekommst.

By the way: man kommt auch erstmal mit nur einem dieser Juwele klar, welches man als Questbelohnung in Akt 5 kriegen kann. Das Zweite kann man sich dann ertraden oder so.

2

@aldonius:

STRG + Linksklick auf den „Eingang“ bzw. den Wegpunkt öffnet eine neue Instanz

2

Die SPS anzeige ist bei Minions eh für die Katz, einfach ignorieren.
Auch wenn was angezeigt wird hat das wenig mit dem echten Schaden zu tun.

2

Hi @adrenalin:

Eiserne Reflexe(Iron Reflexes) wandelt deine Ausweichwerte(Evasion Rating) in Rüstung(Armour) um, dabei gehen die Ausweichwerte(Evasion Rating) aber verloren.

https://pathofexile.gamepedia.com/Iron_Reflexes

Blutroter Tanz(Crimson Dance) ist nur in ganz wenigen Builds gut. Du solltest eher auf mehr Leben und Schaden gehen, aber ist insgesamt schwer zu sagen ohne dein Profil zu sehen.

Wenn du von Ätherischen Klingen(Ethernal Knives) sprichst, meinst du den Zauber(Spell) ? Wenn es der Zauber(Spell) ist, dann kannst du gar keine Blutung(Bleed) verursachen, da dies nur mit Angriffen (Attacks) funktioniert und dadurch wäre Blutroter Tanz(Crimson Dance) komplett nutzlos.

https://pathofexile.gamepedia.com/Bleed

Hab hinter den deutschen Begriffen mal die Englischen geschrieben, da ich auf Englisch spiele und vielleicht was falsch verstanden habe.

Schöne Grüße Raka

2

@adrenalin:

Du musst zwischen spell und  attack unterschieden. Dir bringt weder Life leech von Vitality Void noch von Blood Drinker etwas, da diese dir nur leech für attacks geben. Des weiteren bringt dir Faster Attacks Support nichts, da dies wieder nur für Attacks wirkt. Faster Casting Support ist das Gegenstück zu Faster Attacks und  bringt etwas für Spells. Blight und Ethereal Knives ist keine gute Combo. Zwar sind beide Spells, aber das eine macht on hit Damage, physical damage und das anderedamage over time., chaos damage. Du solltest zu etwas wie Bladefall wechseln.

Zuerst musst du dein Profil Public machen.

  1. auf Privacy settings gehen
  2. „Set profile as private (hides all tabs including Overview)“ ausschalten

Um deinen Account zu posten einfach den link eingeben und X gegen deinen Account Namen austauschen

https://www.pathofexile.com/account/view-profile/X/characters

2

@AbraCadaver

Man kann insgesamt nur 7 Skills verwenden, außer man ist so verrückt noch auf die linke Maustaste einen Skill zu machen. Ball Lightning, Summon Raging Spirit, Summon Skeletons, Vaal Summon Skeletons, Flesh Offering, Vaal Haste, Flame Dash, Descerate und Zombie sind die Fähigkeiten, die man Aktiv benutzen muss, was insgesamt 9 wären. Also musst du dir jetzt Skills aussuchen, welche du nicht unbedingt brauchst. Wären Flame Dash und vlt. Summon Zombies, wenn diese so gut wie kaum sterben.

2

Nein für den Minionschaden gibt es bisher keine „Kontrolle“. Generell profitieren sie aber alle ausschließlich von explizitem ‚Minion‘ Schaden (abgesehen von verlinkten Gems).

1

Ja, das is richtig. Spell damage wirkt nicht auf Raging Spirits oder sonstige Minions.

Nur Support Gems, Minion spezifische Damage modifier und Auren wirken.

1

Auren, danke… Das ich da noch nicht dran gedacht habe.

1

Ich hätte da auch ne kurze Frage.

Ich habe da ein Citadel Bow iLvl-67 mit 6s 5l (er ist auf dem 4 Platz was die DPS betrifft)

Den will ich für meine Ranger Craften.

Frage:

Wie stelle ich es am besten an?

1. mit Transmutation -> Alteration+Augmentation -> Regal-Orb

2. oder Alchemy / Scouring / Chaos Orbs

Welche Methode ist rentabler?

Was verspricht schnelleren Erfolg?

 

PS: Crafting-Guide habe ich schon gelesen

1

Also bei nem ilvl 67 bow ist es fragwürdig, ob man den craften sollte. Der wird nicht so viel DPS bekommen können, da er die hohen Brackets der Phys Rolls nicht bekommt 🙁

ich würd nen Alch draufhauen, und wenn der nix gebracht hat 2-3 Chaos. Mehr lohnt aber eigentlich nicht. Wenn dann nix Gutes bei raus gekommen ist, verkauf es ingame an den Händler oder einen Spieler >.< Grüße

1

der würde zwar nicht die maximalsten Werte kriegen können, aber nur eine Stufe drunter.

das ist doch auch schon mal was (Ausnahme LL und ML)

 

1

Also für die meisten Leute ist so ein iLevel 67 schon mal nicht so schlecht & dann kann /soll man das Ding natürlich auch craften, aber darum ging es ja eigentlich auch nicht.

Zum Thema:

  • Wenn ich bestimmte Werte brauche, arbeite ich mit Transmutes/Augments/Alts um die zwei wichtigsten Werte zu bekommen -> dann Regal, Exalted (falls man denn hat oder investieren will)
  • Wenn ich keine fixen 1-2 Werte hab‘ die ich brauche arbeite ich eher mit Scouring/Alch & Chaos

Die ‚billigere‘ Variante ist wohl Scouring/Alch/Chaos weil man das schneller wieder er-farmen kann. Die andere Variante ist eher für die perfekten Wunschitems & am Ende mit Regal/Exalt nur schwer leistbar.

Grüße,

1

Dass du nur einen Mod drunter bist stimmt. Aber du musst berücksichtigen, dass du jetzt auf jeden Fall den höchstmöglichen Mod bekommen willst.

Hast du ein Item mit nem ilvl, welches alle Mods bekommt, ist auch die Chance höher, dass du nen guten Mod bekommst.

So oder so ist Craften von Items in den meisten Fällen ein Verlustgeschäft. Ich weiß ja nicht wie hoch deine Ansprüche sind, aber wenn du ein einigermaßen gutes Item willst, wird wohl der Kauf eines bereits guten 5l Bows im Schnitt günstiger sein, als diesen zu craften.

 

Die erste Methode verspricht ein etwas kontrollierteres Craften. Und ist in den meisten Fällen die sichere, aber auch sehr kostenintensive Methode, die zum Ziel führt.

Du würdest zB versuchen erstmal ein Magic Item mit Max Attackspeed und %Phys Damage oder Flat Damage zu rollen. Flat Phys und %Phys gehen nicht auf nem Magic Item, da beide Prefixes sind und nur 1 Prefix und 1 Suffix auf dem Magic Item sein können.

Mit dem anschließenden Regal hoffst du dann auf den 2ten Prefix. Die Chance jetzt den noch gewünschten Flat Phys / %Phys zu bekommen ist recht schlecht, da dieser ja möglichst auch der mit dem höchsten Bracket sein soll.

Das können locker mehr als 1000 Alterations und 100 Regals sein, bis man sein Item hat. Danach wäre dann Eternal/Exalted Orbs der weitere Schritt. Alles in Allem lohnt sich ein solches Vorgehen nur, wenn man wirklich einen Max Roll Bow craften will.

 

Die zweite Methode ist die mehr Glück basierte und kann recht schnell zum Ziel führen, wenn man eher einen durchschnittlichen Bow haben will. Ich denke diese wäre die sinnvollere Methode für deinen Bow. Trotzdem kann es dich viele Chaos kosten, bis du am Ziel bist. Wenn du auf dein Glück setzen willst, dann versuch es damit. Es kann aber sein, dass selbst nach 50 Chaos und mehr kein brauchbares Ergebnis bei raus kommt. Für die Menge an Orbs könntest du dir dann schon fast einen relativ guten 5l Bow kaufen.

 

/edit: da war wohl jemand schneller 😀

Grüße

1

Hast du ein Item mit nem ilvl, welches alle Mods bekommt, ist auch die Chance höher, dass du nen guten Mod bekommst.

Meiner Meinung nach falsch: je mehr Affixe möglich sind, desto geringer die Chance auf einen bestimmten davon – und die Chance auf den (jeweils) höchsten Bracket ist eh am niedrigsten.

Zur Frage: die „Kosten“ für die erste Variante ist ungleich höher als bei der zweiten, zudem bekommt man ohne den zusätzlichen Einsatz von Exalted Orbs (und ggf. auch Eternals als ‚Backup‘) nur 3 Affixe – von denen insbesondere der „dritte“ den Preis hochkatapultiert – Regal Orbs sind zumindest bei mir deutlich seltener als Scourings und Chaos Orbs.

Die Chance, mit Alchemy bzw. Chaos Orb (ab) drei wirklich gute Rolls zu bekommen ist zwar gering, aber eben auch bei überschaubarem Aufwand – jeder neue Chaos ein weiterer „Versuch“

1

Natürlich sinkt die Chance des einzelnen Mods, dafür gibt es auch mehr gute Mods, die gerolled werden können. Bei nem höheren Itemlevel sind dann der beste Mod und zweitbeste Mod möglich. Bei nem niedrigeren Itemlevel halt nur der zweitbeste Mod usw.  Darauf bezog sich meine Aussage.

Sodass insgesamt die Chance, dass man ein gutes Item bekommt, bei einem höheren Itemlevel besser ist.

Wenn es einem möglich ist high level Maps zu farmen, dann sind Regal Orbs fast so schnell wie Chaos Orbs gefarmed. Man nutzt dann einfach das Full Set Rezept mit ilvl 75+

Wenn man natürlich keine high level Maps spielen kann, wird man Regal Orbs nur als Drop bekommen können. Das ist natürlich viel seltener. Dann wird man aber auch bestimmt nicht die anderen Orbs für die erste Crafting Variante haben.

 

Die 2te Crafting-Variante nutze ich oft selbst in der ersten Wochen neuer Leagues, wenn es einfach noch keine besseren Items gibt . Sobald es aber eine gewisse Menge an guten Items gibt, ist es eigentlich immer auf lange Frist günstiger sich ein Item direkt zu kaufen als es zu craften. Ob das dann mehr Spaß macht, ist so ne Sache 😀

 

Grüße

1

kurze frage: beeinflußt increase dmg einen added support Chaos?

1

Hi

 

Meinst du mit „increase Damage“ den Increased Damage von Le Heup of All  ? Dieser wirkt.

Wenn du eine genauere Antwort möchtest, musst du etwas detaillierter fragen 😉

 

Grüße

 

 

1

Hast du ein Item mit nem ilvl, welches alle Mods bekommt, ist auch die Chance höher, dass du nen guten Mod bekommst.

Meiner Meinung nach falsch: je mehr Affixe möglich sind, desto geringer die Chance auf einen bestimmten davon – und die Chance auf den (jeweils) höchsten Bracket ist eh am niedrigsten.

Zur Frage: die “Kosten” für die erste Variante ist ungleich höher als bei der zweiten, zudem bekommt man ohne den zusätzlichen Einsatz von Exalted Orbs (und ggf. auch Eternals als ‘Backup‘) nur 3 Affixe – von denen insbesondere der “dritte” den Preis hochkatapultiert – Regal Orbs sind zumindest bei mir deutlich seltener als Scourings und Chaos Orbs.

Die Chance, mit Alchemy bzw. Chaos Orb (ab) drei wirklich gute Rolls zu bekommen ist zwar gering, aber eben auch bei überschaubarem Aufwand – jeder neue Chaos ein weiterer “Versuch”
MrCee

Klar, je mehr mods desto unwarscheinlicher nen bestimten zu treffen, allerdings kann man mit level 30 oder so schon alle Mods bekommen (einzige ausnahme sind afaik die level to gems stats, weleche items aber erst so richtig teuer machen).

Es lohnt meiner Meinung nach also auf jeden Fall items mit hohem ilvl zu alchen (zum verkaufen) oder per alts/regal zu craften. Chaos lohnen sich (vor allem zum selfcrafting) so gut wie nie, die kosten um die gleichen stats zu bekommen liegen je nach item im Schnitt zwischen faktor 10 und 100 hoeher (bei anfrage geb ich gern die entsprechenden Formeln). Chaos ist also reine Gluecksache, waehrend alt+aug+reagal zumindest ne halbwegs sichere sache ist (und im weiteren verlauf ethernals+ex), wobei schon mal 5ex (equiv) drauf gehen koennen nur um nen Ring mit den richtigen stats zu craften (bei 3 guten stats, 6 koennen in die 1000. Ex gehen. Mal YT schauen, hat auf std jemand mal gemacht).

Was regals angeht, bei meinem letzten Versuch (ring) hab ich ca 2000 ats aber nur etwa 10 regals verbraucht. Regals sind als eher der billigste part am selfcrafting.

Der andere Punkt ist, 1 Chaos ist ca 2.5 alch wert (je nach league). Wenn ich also 3 ringe und amus alche und die per Chaos recipe abgebe, mache ich kaum nen verlust da die ringe/amus eh immer der fehlende part sind. Bei 75+ Items (Regal recipe) mache ich sogar leichen Gewinn). Wenn man hoehere maps Spielt sind Chaos auch nicht noetig zum Craften, man findet so viele Ringe etc das alchs, wenn ueberhaupt die bessere wahl sind (nen ilvl 80 ring kostet atm 1 chaos, also besser nach dem alchen verschrotten).

Chaos sind meiner Meinung nach IMMER der schlechteste Weg zum Crafen, ich wuesste keinen der jemals wirklich billiger damit weg gekommen waere (im gegensatz zu alchs oder alts/regal). Ich erinnere mich da an mein 300 Chaos Disaster in Standard. Ausnahem bestaetigen wie immer die Regel 😉

Natürlich sinkt die Chance des einzelnen Mods, dafür gibt es auch mehr gute Mods, die gerolled werden können. Bei nem höheren Itemlevel sind dann der beste Mod und zweitbeste Mod möglich. Bei nem niedrigeren Itemlevel halt nur der zweitbeste Mod usw. Darauf bezog sich meine Aussage.
PeterPenner

Hab ich ja oben schon geschrieben, ab lvl 20 oder 30 ist die anzahl der mods die gleiche, ausser den richtig teuren Mods, ansonsten Stimme ich dir voll zu.

Sodass insgesamt die Chance, dass man ein gutes Item bekommt, bei einem höheren Itemlevel besser ist.
PeterPenner

so schauts aus 😉

Wenn es einem möglich ist high level Maps zu farmen, dann sind Regal Orbs fast so schnell wie Chaos Orbs gefarmed. Man nutzt dann einfach das Full Set Rezept mit ilvl 75+

Wenn man natürlich keine high level Maps spielen kann, wird man Regal Orbs nur als Drop bekommen können. Das ist natürlich viel seltener. Dann wird man aber auch bestimmt nicht die anderen Orbs für die erste Crafting Variante haben.
PeterPenner

Ein regal ist ca 1.5 Chaos wert (wieder je nach League). Und wenn ich rechne das ich fuer jede 75+ Map ca 5-10 Chaos brauch um „brauchbare“ Mods zu bekommen ist das regal rezipe eher vernachlaessigbar. Insgesammt ists eh fast nen Minusgeschaeft. Aber 75+ spielen wir eh nur wegen der Erfahrung.

Die 2te Crafting-Variante nutze ich oft selbst in der ersten Wochen neuer Leagues, wenn es einfach noch keine besseren Items gibt . Sobald es aber eine gewisse Menge an guten Items gibt, ist es eigentlich immer auf lange Frist günstiger sich ein Item direkt zu kaufen als es zu craften. Ob das dann mehr Spaß macht, ist so ne Sache :D
PeterPenner

Jup, ist wirkich schwierig, ich mach das auch nur wenn ich bestimmte Stats unbedingt brauch.

kurze frage: beeinflußt increase dmg einen added support Chaos?
Apokailypse

Wenn da nur steht: Incresead DMG (ohne einschraenkungen) wird eigentlich jeder dmg erhoeht (es gibt wenige seltene ausnahmen).

 

PS. Die einzig sinnvolle Verwendung fuer Chaos orbs sind zum Maps rollen und zum traden 🙂

1

Hi,
was bewirkt Shock beim Gegner? Wo liegt für mich der Vorteil auf „Breath of Lightning“ oder „Static Blows“ zu setzen. Beim Kälteschaden auf „Breath of Rime“ bzw auf die „Freeze Chance“ zu setzen leuchtet mir ja noch ein und ist ja auch gut zu erkennen wenn der/die Gegner gefroren sind. Aber Shock?

1

@Mopp:

Shock verursacht am Ziel 50% mehr Schaden. Ein Gegner bekommt von allen Schadensquellen 50% mehr Schaden. Ist man selbst geschockt, zählt dies natürlich auch. Früher konnte man bis zu 3 Shock-Stacks haben, die in ihrer Wirkung addiert wurden, jetzt geht nur noch einer.

Shock Chance ist praktisch, wenn man nicht auf Critical Strikes gehen will, um den Status Effekt hervorzurufen.

Grüße

1

Ah, Ok, wieder was gelernt. Danke.

1

Profitiert SpectralThrow eigendlich von erhöhen Waffenschaden aus dem Skillbaum?

bringt es mir etwas den Schäden von Zweihandwaffen zu erhöhen, wenn ich diese sowieso nur wegschmeißen möchte?

1

Profitiert SpectralThrow eigendlich von erhöhen Waffenschaden aus dem Skillbaum?
bringt es mir etwas den Schäden von Zweihandwaffen zu erhöhen, wenn ich diese sowieso nur wegschmeißen möchte?
SchmerzfreiHH

ST allgemein profitiert von erhöhtem physikalischem Schaden (zB Oak-Bonus in Cruel), weil dann die Waffe egal ist bzw. eben von passendem Schaden mit der passende Waffe, also zB „erhöhter physikalischer Schaden mit 2H-Waffen“.

Wichtig ist also, dass Born to Fight (bei Marauder) nicht funktioniert, weil es Nahkampfschaden erhöht, By the Blade (unterhalb Maruader) aber schon, weil es den physikalischen Schaden mit Äxten/Schwerten erhöht … kein Wort von Nahkampf, also eben auch wenn man sie von sich wirft 😉

Ansonsten kann man ST ja auch noch mit viel Elementarschaden spielen (Auren zB) & die Waffe im Prinzip nur als ‚Transportmittel‘ verwenden.

Grüße,

1

Ist es nicht so das ST auch von „Projectile Damage“ profitiert? Ich meine ja, wenn da durch die diversen Patches nichts wesentliches geändert wurde.

1

Ist es nicht so das ST auch von “Projectile Damage” profitiert? Ich meine ja, wenn da durch die diversen Patches nichts wesentliches geändert wurde.
Mopp

Ja, natürlich. Ging oben ja mehr um Waffenschaden & weil das mit Projektilschaden beim WaffenWurf-Skill ST eh gut nachvollziehbar ist, hab‘ ich es auch nicht erwähnt.

Grüße,

1

Hallo,

kann mir wer sagen wie sich supportgems wie Life on hit oder Lifeleech auf Minions auswirken?

Also werden dann z.b meine Zombies, Raging Spirits  geheilt wenn sie zuhaun oder werde ich geheilt?

Und wie siehts eigentlich mit der Critchance von Zombies und Raging Spirits aus?

 

Lg

 

1

Also die Supports „Life Leech “ bzw. „Life Gain on Hit“ wirken, wenn verlinkt mit dem zombie-gem, dann auch auf/für die Zombies. Sollte bei Raging Spirits ähnlich sein.

Zombies sollten bei den Nahkampfangriffen die Standard-Crit-Chance von 5% haben. Nachdem es ja keine Crit-Punkte für Minions am Skilltree gibt, könnte man das dann auch nur mit Support Gems erhöhen. Hab‘ noch nie Crit-Minions versucht & kann nicht sagen ob das in der Praxis Sinn macht.

Grüße,

1

Ich habe direkt die nächste Frage:

 

ich habe aber jetzt mehrmals gelesen, dass EthernalKnifes ein sehr stärker Gem sein soll.

mir erschließt sich noch nicht so ganz warum? Ich fand den Schaden bisher eher überschaubar und habe auch keine offensichtlichen Synergien gefunden, die mir Splitarrow oder ST nicht auch bieten würden.

was übersehe ich?

 

 

edit: und noch eine Frage, gibt es den Hintergrund zu PoE irgendwo gesammelt zumnachlesen?  Oder „muss“ ich dafür im Spiel alles lesen?

1

ich habe aber jetzt mehrmals gelesen, dass EthernalKnifes ein sehr stärker Gem sein soll.
mir erschließt sich noch nicht so ganz warum? Ich fand den Schaden bisher eher überschaubar und habe auch keine offensichtlichen Synergien gefunden, die mir Splitarrow oder ST nicht auch bieten würden.
was übersehe ich?
SchmerzfreiHH

Also das ist schwer zu erklären, weil in PoE ja nicht ein Gem/Skill an sich stark ist sondern, damit meist eine Skillung (Skilltree+Items+Links) gemeint ist. EK ist jedenfalls ein durchaus Endgame-tauglicher Skill & kann sehr sehr stark sein. Als ein Beispiel der vielen verschiedenen starken Ek-Skillungen kannst Du Dir ja einmal eine Version von einem Kollegen aus dem Forum ansehen (aus Invasion, also alter Skilltree, aber das Konzept ist der Punkt): http://www.exiled.eu/foren/thema/build-righteous-fire-ethereal-knives/

Ansonsten gibt es viele starke EK-Skillungen, zB eine relativ bekannte von ZiggyD, einfach mal suchen & durchsehen.

gibt es den Hintergrund zu PoE irgendwo gesammelt zumnachlesen? Oder “muss” ich dafür im Spiel alles lesen?
SchmerzfreiHH

Wenn Du damit „Lore“, also Hintergrundgeschichte/Handlung & Co von PoE meinst, dann gibt es im Wiki eine Zusammenfassung der verschiedenen im Spiel verstreuten Informationen dazu:

http://pathofexile.gamepedia.com/History_of_Wraeclast

eine Liste zu den Personen:

http://pathofexile.gamepedia.com/List_of_historical_figures

& zu dem Thema auch ein ganz nettes Video

Grüße,

1

Danke für die Links zur Historie, genau soetwas habe ich gesucht.

 

Den Build von seelenquell verstehe ich zumindest vom Konzept her.

1

Huhu

jetzt habe ich doch auch mal eine Frage 😀

Gestern hab ich es geschafft 5 Challenges in den neuen Leagues fertig zu bekommen.

-Full Clear
-Unique Bosses
-Currency
-lvl 65 mit allen Klassen
-Rampage Tier

Weiß jemand, wann man mit dem Helm-Effekt rechnen kann? Hab versucht etwas dazu im Internet zu finden, aber leider ohne Erfolg. Hoffe doch mal, dass es nicht erst am Ende der Leagues sein wird T_T

Grüße

1

Hab‘ die Frage schon im Forum ein paar mal gesehen, aber es war leider nie eine bestätigte Dev-Auskunft dabei. Das Shirt gibt es ja immer erst am Ende der Ligen, aber vielleicht machen sie das mit den Effekten wenn die Top 50 für die 8/8 feststehen … hm …

Wann haben denn eigentlich damals die 50 Atizri-Killer den Effekt bekommen, noch während der Liga als dann die 50 feststanden, oder?

Gratulation & Grüße,

1

Wenn Du damit “Lore”, also Hintergrundgeschichte/Handlung & Co von PoE meinst, dann gibt es im Wiki eine Zusammenfassung der verschiedenen im Spiel verstreuten Informationen dazu:
http://pathofexile.gamepedia.com/History_of_Wraeclast
eine Liste zu den Personen:
http://pathofexile.gamepedia.com/List_of_historical_figures
& zu dem Thema auch ein ganz nettes Video

Grüße,
Ezekiel

Ich habe versucht die Texte und dem Erzähler zu verstehen. Ohne Erfolg, ohne vernünftige Englischkenntnisse werde ich die Story wohl nie verstehen… 🙁

-> (…) David.

1

@Ezekiel:
hmm gute Frage, ich weiß das gar nicht mehr. Werd ich mal versuchen herauszubekommen 🙂

Grüße

1

Ahoi hoi,

nachdem ich folgendes Rezept gefunden habe:

„Nun verkaufen wir einem beliebigen Händler das blaue Szepter, den Ruby Ring und 1x Orb of Alteration. Vom Händler erhalten wir so immer ein Szepter mit +1 Level bei Fire Gems zurück.“

Frage ich mich, ob es solche Rezepte auch für andere +1lvl Varianten gibt?

1

Frage ich mich, ob es solche Rezepte auch für andere +1lvl Varianten gibt?
SchmerzfreiHH

ja, natürlich & nicht nur das … es gibt unzählige Händler-Rezepte, siehe Liste im Wiki: http://pathofexile.gamepedia.com/Vendor_Recipes

Grüße,

1

Hallo zusammen,

ich hätte da nochmal ne kleine noobfrage.  😉

Zählt in den Minionknoten „increased Minion Attack Speed“ auch für die Angriffe von Raging Spirits?

Würde gern nen reinen Spirit Build (ohne Zombies, Skelette evtl. über Totem) spielen und bin mir nicht sicher ob sich diese Punkte für die Spirits lohnen.

 

Lg

Jack

1

Zählt in den Minionknoten “increased Minion Attack Speed” auch für die Angriffe von Raging Spirits?
JackErer

Ja, ich denke das sollte funktionieren, die Raging Spirits haben ein Minion-Tag & da ihr Angriff wohl als Attack zählt sollte auch der Speed bei ihnen wirken.

Die Minion-Punkte, gerade die offensiven, sind in so einer SKillung also durchaus wichtig, so wie Cast-Speed (schneller mehr Spirits herbeirufen) & insbesondere viele Links für Supports (Duration, Damage, …). Ansonsten noch die Minion-Buffs wie Flesh Offering oder Auren.

Grüße,

1

Danke für die antwort.

Genau so hab ich mir das ungefähr vorgestellt. 🙂 Dann bin ich mir eigebtlich nur bei der aura noch nicht so ganz sicher. 🙂

1

Als Aura für Raging Spirit wird meist die Haste-Aura verwendet. Schaden machen die Dinger ohne Ende, wenn Du einen Zweihandstab mit +2 Feuerskills nimmst, reicht eigentlich ein 5-Link darauf. Aber die Dinger müsssen während ihres kurzen Lebens ran an den Feind – und da ist Speed, Speed, Speed angesagt. 😉 Da fällt mir ein – ich müßte mal ausprobieren, ob man vielleicht Minion Speed als Gem sockeln sollte…

Problem ist leider, dass die RS ziemlich viel Mana wollen und man, wenn man mit einem Zweihandstab spielt (was bei RS als Hauptangriffsspell eigentlich Pflicht ist), beim Gear dann recht viel darauf achten muss, die Resis voll zu kriegen. Gute Resi-Ringe oder Amulette, die dann auch noch ordentlich Manaregeneration drauf haben, sind gar nicht so einfach zu finden, wegen dem fehlenden Schild fehlt einem i.d.R. auch der Block (das bisschen vom Stab macht den Kohl nicht fett)… Also hat man entweder Manaregenerationsprobleme oder Defensiv-Schwächen. Um letztere etwas auszugleichen, bietet sich wirklich eine Meatwall aus Skeletten (per Spelltotem) oder Zombies an. Warum willst Du also auf die Zombies verzichten? Pack die zusammen mit Minion Life, Minion and Totem Elemental Resistance und Minion Speed in einen Helm, der +2 auf Summonergems gibt – und Du hast eine stabile Truppe, die Dir den Ärger vom Hals hält und auf höheren Leveln auch nicht andauernd nachgecastet werden muß wie die Skelette.

1

Naja da ich in Beyond jetzt schon 2 mal verreckt bin als Summoner mit Zombies ( lvl 35 u. 53) hab ich neu auf Rampage angefangen bis ich die Mechaniken mal richtig check. 😉

Ich find das leveln nur mit RS einfach angenehmer da man sich anfangs mehr auf defensive passive und castspeed konzentrieren kann.

Ich hab meine Skilliung bewusst so ausgelegt das ich Zombies später mit rein nehmen kann wenn ich will.

 

Gibt es für nen stab mit +2 Feuerskills ein vendor rezept?

 

1

nur für +1, leider 😉

…und leider auch nicht für +1 auf Schilden 🙄

1

Allerdings ist die Chance, sich per Orb of Alteration auf einen Zweihandstab diesen Mod (+2 auf Feuerfertigkeiten) drauf zu zaubern, relativ hoch. Gefühlt taucht der alle 20 bis 40 Versuche auf (Profis kennen sicherlich die genaue Wahrscheinlichkeit 😉 ).  Ich hab mir den recht fix sogar per Chaos Orb auf einen 5-link-Stab draufgecraftet, hatte dabei aber sicherlich auch Glück (brauchte nur 4 Versuche und bekam nette zusätzliches Stats wie Manaregeneration, faster Spellcasting und sogar einen willkommenen Stärkebonus).  Grundsätzlich würde ich lieber einen 5Link-Stab solange verzaubern, bis ich diesen Mod bekomme, als umgekehrt zu versuchen, einen Stab, der den Mod hat, zu 5-linken.

 

By the way: Irgendwo hatte ich mal Berechnungen gesehen, wie man sich am optimalsten einen Bogen mit +1 auf alle Gems und +2 auf Bogenfertigkeiten craftet. Dort wurde herausgefunden, dass es günstiger ist, zuerst per Orb of Alteration solange zu craften, bis man +1 auf alle Gems hat und dann per Regal Orb zu hoffen, den +2 Bow gems-Mod zu bekommen, als es umgekehrt zu versuchen. Entsprechendes dürfte meiner Vermutung nach auch bei Zweihandstäben und dem Versuch, einen +1 all gems und +2 fire gems-Stab zu ercraften. Bevor man allerdings ein, zweitausend Orb of Alteration und 100+ Regal Orbs und Orb of Scouring in der Kiste hat, macht so ein Crafting-Versuch wenig Sinn. Es sei denn, man ist ein Sonntagskind. 😉

1

tach zusammen,

habe gerade Haku getroffen. der will das ich in diese Gruft runtersteige und den „Karui-Spirit“ finde bevor die Zeit abläuft.

ich hatte diese Quest letztens versucht zu machen, habe aber es versaut.

was muss man da denn machen?

1

Da gibt es verschiedene Varianten: entweder man startet am Spirit und muss den Ausgang suchen, oder man sucht erst den Spirit und bringt diesen dann zum Ausgang zurück. Unterwegs „stören“ dabei Gegner (kann man umhauen) und manchmal auch unkaputtbare Totems – und der Spirit selbst (wird meist von einem unique Boss „bewacht“ den man auch erst umhauen muss) versucht dich auf dem (Rück)-weg ebenfalls aufzuhalten. Zudem kann man mit dem Spirit im „Gepäck“ keine Moveskills (Leap Slam, Warp…) verwenden, sonst bleibt er liegen – kann aber wieder abgeholt werden. Oft lauert obendrein noch der Desync an jeder zweiten Ecke – gerade die Missi0nen mit Zeitlimit sind manchmal ziemlich schwierig, vor allem auf höherem Level.

1

Danke für die Antwort.

ich habs dennoch noch einmal versaut 😥 Boss umgekloppt aber den Ausgang nicht rechtzeitig erreicht. dieses mal hatte ich die von dir erwähnten unkaputbaren Totems auch mit dabei.

vielleicht klappts beim nächsten mal

1

Das wird schon. Von den Missionen, die ich bisher gemacht habe, würde ich den Anteil an zeitbegrenzten Quests auf deutlich unter 50% schätzen 😉

1

kurze frage: meine witch hat Chaos Inoculation und damit nur 1 leben. Sollten da die velvet wondertrap slippers mit 100% increased rarity found by low live nicht genau das machen? unter mics stehen weiterhin nur 57%

und Pain Attunement sollten bei low live auch 30% mehr spell damage bringen. die sind auch nicht da.

1

Soviel ich weiß, bedeutet „low life“ unter einem bestimmten Wert (25%?) des eigentlichen maximalen Lebens zu haben. Das kriegt man mit Chaos Inoculation nicht hin,  (1 Life ist hier eben „hundertprozentig volles Leben“) dazu muss man, soweit ich’s verstanden habe, Auren per Blood Magic laufen lassen. Wenn man CI hat, funktionieren dafür Skills/Items, die auf „when on full life“ basieren. Korrigiert mich, wenn ich das grad völlig falsch verstanden haben sollte

1

Nein, korrekt. „Low Life“ heißt nicht „wenig“ – sondern 35% vom Maximalwert. Läßt sich dauerhaft also nur über Auren oder ähnliche Skills erreichen, welche mittels Bloodmagic Gem aufs Leben umgelegt werden.

1

Was passiert eigentlich mit dem zeug in der truhe der jeweiligen liga wenn diese endet?

1

Was passiert eigentlich mit dem zeug in der truhe der jeweiligen liga wenn diese endet?
JackErer

Kommt alles in ‚remove only‘-Tabs (da kann man dann nur rausnehmen, zum Einsortieren) & dann in die dazugehörige Haupt-Liga, also Beyond nach HC & Rampage nach Standard.

Grüße,

1

Hi , ich habe gerade den Master Elreon auf Level 7 gebracht , jedoch kann ich immer noch keinen 4. Master einladen und mein Hideout nicht vergrößern , ist das ein Bug oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht ?

 

Vielen Dank im Vorraus 🙂

 

1

@Ikarus: Bäume, ich tippe auf die Bäume :mrgreen:

Vielleicht hilft der Beitrag bzw. gerade das was ich mit dem Kollegen dort am Ende besprochen habe (Hideout upgraden): http://www.exiled.eu/foren/thema/tipps-zu-hideout-und-den-forsaken-masters/page/3/

Grüße,

1

@Ezekiel : danke für den Link , nach durchsicht des selbigen klingt das auch alles recht logisch 🙂

 

Falls euch Hintergrundgeräusche von kleinen Exiles (mein kleiner Sohnemann^^) nicht stören , muss ich euch wohl auch mal im TS behelligen , seit dem FM-Patch tauchen immer mehr Fragen meinerseits auf und nen paar Daily-Rotations wären ja auch von Vorteil 🙂

 

bis dahin lg

 

1

@Ikarus:

schön dass es geholfen hat & am Ende Sinn ergibt 😉

Kannst wegen Fragen immer gerne kommen. Das mit den ‚Hintergrundgeräuschen‘ halten wir schon aus & ansonsten kann man sich zu einer Fragerunde auch immer kurz alleine zurückziehen.

Wenn mal Keiner im TS ist gerne auch im Spiel ansprechen bzw. auf die FL setzen („Ezekiel_“), bin für Fragen/Hilfe immer zu haben.

Grüße,

1

Spielt irgendjemand mit „Lightning Strike“ oder „Shield Charge„?

Sind das brauchbare skills oder eher „Liebhaber Gems“?

1

Lightning Strike wäre hier zB was:

http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/503727

Den Build hab ich selbst mal gespielt und der ist sehr stark.

Shield Charge wird so gut wie gar nicht genutzt. Man kann aber damit was mit Chance to Ignite Elemental Proliferation spielen.

Grüße

1

Moin Moin,
Ich habe vorhin die unique Handschuhe „Lochtonial Caress“ gefunden.
Verstehe ich den letzten Punkt(10% reduced maximum Mana
Conduit) richtig, das ich für skills und Auren 10% weniger „bezahle“?

 

edit: ach, da ist ja eine Verlinkungen zum passiv-Note, jetzt ergibt das einen Sinn.

1

Conduit ist der passiv Keystone, und 10% Reduced Maximum Mana heißt einfach, dass es dir eben diesen Teil abzieht von deiner blauen Kugel – „einfach so“, nicht als Gegenleistung für irgendwas.

1

Hi, ich bin neu in PoE und habe eine Frage.

Immer wen ich ein Gebiet komplett von Monstern befreie, erscheint unten rechts eine Nachricht, das ich jetzt das Gebiet gecleart habe. Bringt mir das irgendwas, bekomme ich dann einen exp. Bonus wen ich alles gecleart habe oder ist das einfach nur eine Info das in diesem Gebiet keine Monster mehr sind?

Danke schon mal für eure Antworten. 🙂

1

@Kosmo:

Hi

ich vermute mal, dass du einen Charakter in der Rampage League angefangen hast.

Dort gibt es 8 Challenges. Eine davon ist jedes Gebiet im Spiel komplett von Monstern zu befreien. Du bekommst dann die Meldung, damit du weißt, dass du jetzt ein weiteres Gebiet für die Challenge abgeschlossen hast 😉

Grüße

Ja genau in der Liga spiele ich, bekomme ich dann eine Belohnung wen ich einen kompletten Act befreit habe?

 

Danke für deine schnelle Antwort!

1

Wenn du alle Gebiete hast, dann ist die eine Challenge abgeschlossen und du erhältst eine 1 vor dem Namen.

Je mehr Challenges du hast, umso höher ist die Zahl. Bei 5 Challenges bekommst du einen besonderen Helm Effekt am Ende der League. Bei 8 Challenges bekommst du einen in einer anderen Farbe. Durch drücken von „H“ im Spiel solltest du das Achievement/Challenge Fenster bekommen.

Hier siehst du diese Effekte:

http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/996990

Die ersten 50 Leute, die 8 Challenges gepackt haben, bekommen zusätzlich noch ein T-shirt 😛

Jedoch endet die League bereits am 20ten November.

Grüße

1

Ich komme im Moment leider nicht dazu alle meine Ideen auszuprobieren, deswegen habe ich einige Fragen:

1: wenn ich ein spellTotem mit Flameblast verlinke, wird dann immer nur die niedrigste Stufe gecastet oder laden sich stufen auf?

2: was passiert wenn ich ein spellTotem mit zwei Spells verlinke? Werden diese abwechselnd gecastet? Oder bekomme ich zwei „Skills“ und kann mit einem Totem-gem zwei verschiedene Totems casten?

3: welches sind denn eure „top 3“ Spells für das Totem?

4: ist ein Build mit Ball Lightning, GMP und zwei weiteren Supportgems brauchbar?(Faster Casting und Spell Echo sind in der Theorie meine erste Wahl.)

5: Ist ein Templer mit viel Life, Armor und EnergyShild brauchbar oder nimmt an die hybritrüstungen nur wenn man auch eldrichBattery skillt?

 

Das sollte für heute Nacht erstmal reichen.

Cheerse,

Steffen

1
  1. Ich denke das Totem castet Flamablast, die Stacks werden aufgebaut, aber nicht ‚losgelassen‘ (Der Schaden bei FB entsteht ja wenn man den FB ‚loslässt‘!). Das passiert erst wenn das Totem abläuft oder neu gecastet wird. Da müsste man dann wohl mit Reduced Duration oder so arbeiten, damit das Sinn macht.
  2. Es entstehen 2 Totems, jeweils eines für jeden Spell. Entspricht der Grundregel, dass ein Support Gem immer für alle aktiven Skills verwendet wird, nicht umgekehrt.
  3. Eine aktuell schwere Frage, weil Totems mit Hilfe von Spell Totem gerade nicht sehr stark sind. Totems spielt man momentan mit Skills wie Flame Totem, Shockwave Totem & Co, weil die negativen Effekte von Spell Totem sehr heftig sind.
    Abgesehen davon sollten zB Arc, Incinerate oder Ice Spear gute Spells für Totems sein.
  4. Auf Grundlage der Mechanik von BL (jeder Ball kann einen Mob nur einmal pro Zeitspanne treffen), ist eine Spielweise mit vielen Bällen wohl gar nicht so gut. das macht man eher mit schnell gecasteten Einezlbällen mit mehr AoE, Cast-Speed & Co. Allgemein ist BL, was ich so höre/lese, OK aber nicht sehr stark. Viele nutzen es eher als Utility-Skill zB für Curse on Hit.
  5. Nach den letzten Änderungen am Skilltree ist Hybrid-Gear & auch eine Hybrid-Spielweise mit Life+ES momentan relativ stark & durchaus eine gute Möglichkeit.

Grüße,

1

1) genau – wurde auch schonmal im (POE) Forum diskutiert, das Totem baut Stacks auf, die erst mit dem Timeout auslösen. Ob es „hilft“, das Totem selbst zu „opfern“ (indem man ein neues stellt), müßte man mal probieren; mit dem Fluch-Effekt beim Infernal Mantle funktioniert es ja wohl auch (wenn auch dort nicht zum eigenen Vorteil)

2) exakt: du kannst jeden beliebigen Skill „verwenden“, wenn ein Spell oder Ranged Totem „dranhängt“ wird er eben durch dieses Totem ausgeführt.

3) kommt immer darauf an, welche Aufgabe das Totem haben soll; insbesondere für Selbst-Caster ist das Skeleton-Totem nach wie vor eine starke Hilfe. Arc wäre eine Überlegung, um „reflekt-sicher“ Schock verteilen zu können.

4) gehen könnte es in Kombination mit ‚Slower Projectiles

5) ich möchte mein ES nicht missen 😉

Gruß-Cee

1

Hallo Leute,

auch von mir eine Anfängerfrage. Bin für die Antwort schon mal dankbar.

Was mach ich mit mit dem Überfluß an Skill- und Supportgems? Gibt es einen Händlerrezept, mit dem man die Gems gut verwenden kann?. Hab mal drei unterschiedliche Steinchen und irgendein Item verkauft und dafür ein andres Item bekommen, weiß aber nicht mehr was das war.

 

EDIT: das Rezept hab ich in der Übersicht gefunden, war wohl ein normales Amulett. Andere, bessere Rezepte gibt es wohl nicht. Was kann man sonst noch mit Steinchen anstellen?

1

Hi

Ja wie du schon selbst gefunden hast, existieren da ein paar Vendor-Rezepte.

Da man sonst eher wenig mit den Gems ohne Quality anfangen kann, außer seltenere (Empower, Enlighten, Enhance und einige Support-Gems) zu verkaufen, sammel ich die schon gar nicht mehr ein.

Gems mit Quality werden natürlich alle gesammelt und nutze ich für das 40%Q Rezept, um einen Gemcutter’s Prism zu bekommen. Dazu verwende ich alle Gems mit Q von 13% und weniger. Bei Gems, die eigentlich keiner nutzt (Viper Strike, Shield Charge, Iron Grip usw.) oder bei denen Quality mehr oder weniger sinnlos ist (Auren zB) auch welche mit mehr.

Grüße

1

ah gute Idee. Wie funktioniert dieses Rezept genau?

und noch was. Gibt es irgendwo dropanzeige-Einstellungen?
Sodass ich weiße Items mit weniger als 5 Sox nicht angezeigt werden?

1

GCP Rezept: Gems mit zusammen 40% Quality (in beliebiger Zusammenstellung, also z.B. 8 mit je 5%) ergeben einen ’neuen‘ Gemcutter’s Prism. Einen 20%er wird man wohl eher nicht an die NPC’s verkaufen… 😉

Dropfilter: es gibt -bisher-nur einen Schalter, mit dem man „unwichtige“ Items unterdrücken kann. Vierlinks, weiße Highlevel, Rare und Uniques (im Prinzip alles, was auch in einer Party allokiert wird) sieht man dann immer noch, alles andere nur wenn man hervorheben lässt (Standard-Taste: Alt)

1

meinst du die Z-Taste?
Was mich stört, dass das Item nach wenigen Sekunden wieder verschwindet.

1

Von dem Schalter höre ich zum ersten mal, wo/wie finde ich den? Einfach unter den Optionen?

1

Ja, das ist die Einstellung für ‚Z‘ = ‚always highlight‘

1

Kurze Frage, hoffe auf kurze Antwort: ausgediente Gems, haben die noch einen Wert im späteren Spiel, kann man damit was craften oder ist das tatsächlich nur für den Verkauf noch gut?

1

Bei manchen Gems lohnt es sich, sie mitzuleveln und (z.B. durch nach der Umwandlung von Level 20 in 20% Quality) zu traden. Manche, seltenere Gems haben auch auf Basislevel eine Nachfrage mit der man ‚handeln‘ kann – von großen Rest lohnt es (derzeit) nicht, mehr als 1-2 als Reserve aufzuheben.

1

Bei einer sehr frühen Quests bekommt man ja ein Buch mit 2x Skill Reset. Bedeutet das, alle Punkte werden zurückgesetzt und können neu verteilt werden oder tatsächlich nur 2 Punkte?

 

Und beim Stöbern auf der Seite hier habe ich bemerkt, dass unter „gems“ die Mouse-Over-Texte auf Deutsch sind. Habt ihr das selber gemacht oder den Client auf deutsch eingestellt? Wenn ja, wie kann ich das machen? hab mir das Spiel bei steam gezogen und dort wird es nur mit englischem Ton/Text beworben.

1

Es sind dabei nur 2 Punkte gemeint, und keine 2 Full Resets 😉

Die Mouse-Over Texte wurden selbst übersetzt. Es gibt keinen deutschsprachigen Client und wird es wohl auch ne Zeit nicht geben. Dass GGG noch an anderen Spracheinstellungen arbeitet, ist wohl bekannt, aber keiner weiß welche und wann diese umgesetzt werden.

Meine Einstellung darüber ist eher negativ. Es macht für mich keinen großen Sinn andere Sprachen ins Spiel zu integrieren, weil es dann nur zu Verwirrung beim Handel kommt, wenn auch Item-Namen übersetzt werden sollten. Aber wenn es nur Dialoge und Quests wären, sollte es wohl gut gehen 😛

Grüße

1

Es gibt keinen deutschsprachigen Client und wird es wohl auch ne Zeit nicht geben. Dass GGG noch an anderen Spracheinstellungen arbeitet, ist wohl bekannt, aber keiner weiß welche und wann diese umgesetzt werden.
PeterPenner

naja, die Arbeiten daran laufen, und deutsch ist offenbar auch dabei. Link

Ich war schon ziemlich überrascht über diese doch klare Ansage, auch wenn sich daraus natürlich kein Zeitrahmen entnehmen läßt.

Die Erläuterungen der Entwickler in diesem Thread deuten ja darauf hin, dass sie ‚on the fly‘ konvertieren wollen zwischen Clients mit unterschiedlicher Spracheinstellung – klingt „spannend“ aber GGG schafft ja auch major Updates mit Minuten-Downtime… 😀

Der größte Knackpunkt für mich ist, wie man das mit ‚reinen‘ Texten handhaben will/kann; also wenn Items (beim Trade etc) nicht verlinkt sondern eben benannt werden (WTB xxx).

Wenn es tatsächlich reibungslos funktioniert, wäre es für viele ein enormer Vorteil: gerade die Erklärungen zur Mechanik (von Skills etc) könnten an Eindeutigkeit gewinnen und Unwissen/Unsicherheit/Rückfragen vermeiden. Zedem soll es ja jederzeit möglich sein, den Client wieder auf ’native‘ umzustellen, so dass jeder selbst über seine bevorzugte Nutzung entscheiden kann -> zusätzliche, echte Option = nur Vorteile.

1

An den Übersetzungen arbeiten sie im Hintergrund ja schon lange (bin zu diesem Thema von Beginn an in Kontakt mit GGG), neu ist der Beitrag & dass sie mit ‚finalen‘ Text-Versionen auch an die Community gehen. Wobei man sagen, muss, dass diese Texte (also Dialoge) auch in den internen Diskussionen der Leute in der Community die da mithelfen, nie das Problem sind, sondern Dinge wie die sprachlich & inhaltlich korrekte Formulierung von Mechaniken zB bei Gems/Passives.

Vielleicht haben die Erfahrungen mit PoE in Taiwan/Singapore ja geholfen diesen Bereich der Lokalisierung etwas mehr in den Fokus zu rücken.

Wie immer ist mein Ansatz, dass man sich sicher sein kann, dass GGG das möchte (& wir auch wissen, dass Deutsch sicher eher eine der ersten Sprachversionen sein wird), man aber darauf nicht warten bzw. zu sehr hoffen sollte. Einen positiven Hinweis, dass dies Realität wird kann man in dem Post aber sicher sehen.

Schöne Grüße,

1

Trotzdem wird, wie schon MrCee erwähnt, dieses WTB „Itemname“ problematisch werden. Vllt machen sie ja sowas, dass Item Namen erkannt und dann umgewandelt werden, wenn es möglich ist. WTS wird ja gehen, weil es ja dynamisch an die Sprache des Clients angepasst wird. Ich seh es schon kommen, wenn der Portugiese versucht ein Item im Chat in seiner Sprache zu kaufen 😀 Und zB Franzosen und Deutsche nicht erkennen, welches Item gemeint ist… Bei dem Garena Client war es ja etwas anders, da es dort nicht so viele verschiedene Sprachen gibt.

Der meiner Meinung nach eh zumutbare Trade Chat dürfte dann noch verwirrender und schlechter werden :/ Irgendwann nutzt dann gar keiner mehr den Trade Chat, was ich aber auch mehr als verstehen kann. Deshalb finde ich die Anpassung von Items sehr schlecht, Story Texte jedoch ne gute Idee.

Grüße

1

man darf sich aber dann bei keinem Namen vertippen damit die Erkennung klappen kann 😉

und… soll WTS dann auf deutsch in „MV‘ umgewandelt werden? (‚Möchte Verkaufen‘ oder in ‚BA‘ für ‚Biete An‘?) 😀

Zu verkaufende (also vorhandene) Items kann man ja zumindest linken – aber das ist weit weniger als die „halbe Miete“ 🙄

Bin echt gespannt, was GGG da aus dem Hut zaubern wird am Ende 😉

1

Also ich würde ja den internationalen Chat, der bleibt ja von allen Leuten gemeinsam genutzt, egal wer welche Client-Sprache hat, keinesfalls irgendwie übersetzen. Wenn ich im Trade Chat, der ja durchaus bei mir im Client ‚Handelschat‘ heißen kann, poste, dann ist dort klarerweise Englisch die ‚Amtssprache‘.

Am Ende sind es eben die Details der Umsetzung die kritisch sind, nicht wirklich die Übersetzung von ein paar texten. Wenn man es überdreht kommt Unklarheit bzw. sinnlose Dinge wie zufallsgenerierte deutsche Monsternamen („Blähdarm der Verlorene“) dabei heraus. Wir werden sehen was da kommt 😉

Grüße,

1

An sich finde ich es gut, dass GGG ihr Versprechen halten, und PoE lokalisieren.

Riskant ist aber, dass die Übersetzer vieles „stur“ übersetzen, und nicht auf den Zusammenhang im Spiel bezogen. Das Feedback im offiziellen Forumsthread zeigt ja schon einige Anpassungen diesbezüglich.

Was gar nicht geht ist die Übersetzung von Ortsnamen.

An sich würde denke ich eine verständnisorientierte Übersetzung reichen, also so wie hier im Forum die Erklärungen zu den Skills auf Deutsch.

Die Zielgruppe sind denke ich bisherige Verweigerer (ältere Zocker, die nie Englisch gelernt haben, oder halt welche die in der Schule nicht wirklich mit Englisch klar kamen, auch z.B. Franzosen, die meiner Erfahrung nach ungerne andere Sprachen als ihre eigene verwenden etc.), die sich dann wohl auch nicht an den „Fehlern“ stören würden, sondern dann froh sind, PoE entspannt zocken zu können. Ob sich das für GGG lohnt (mehr potentielle Supporter) ist schwer zu sagen, aber ich vermute mal, das sich das lediglich im einstelligen Prozentbereich an Zuwachs bewegt.

1

Oh, mit einer Übersetzung wäre ich vorsichtig. Es kommt da richtig schnell zu Missverständnissen.

Wenn man sich zB die Regelbücher von GamesWorkshop anguckt (Warhammer/Warhammer40k), da wurde nicht sauber übersetz, bzw von Personen übersetzt, die eher wenig Ahnung von der Materie und dem Kontext haben.

auf der anderen Seite macht GGG bis jetzt alles ziemlich gründlich und genau(und reagiert relativ schnell auf gemachte Fehler).

1

Wie funktioniert Animate Guardian? Aus der Übersetzung wurde ich genausowenig schlau wie aus dem englischen Original.

1

Wie funktioniert Animate Guardian? Aus der Übersetzung wurde ich genausowenig schlau wie aus dem englischen Original.
yanotoshi

Du benutzt herumliegende Waffen & Rüstungsteile um diese lebendig werden zu lassen & zu einem Begleiter zu machen. Wenn Du also damit auf eine Waffe klickst, wird diese lebendig und kämpft mit Dir, wenn Du dann eine Rüstung anklickst hat dieser Begleiter eben dann auch eine Rüstung an … usw. …

Im Wiki ist ein Screenshot & Detail-Infos dazu: http://pathofexile.gamepedia.com/Animate_Guardian

Einfach einmal ausprobieren, ist dann schnell relativ klar 🙂

Grüße,

1

Ich habe noch eine weitere Frage: ich habe Ethereal Knifes auf meinem Shadow-Char, und habe gerade Karui Ward Jade Amulet gefunden, was mir u.a. 30% Projectile Speed gibt. Was sind projectiles? Bei Bögen habe ich schon gefunden, dass die eine separate Beschleunigung der Geschosse haben (können).

Was sind projectiles? Gibt es da eine genaue Abgrenzung?

1

Riskant ist aber, dass die Übersetzer vieles “stur” übersetzen,
Cowboy28

Naja, extra dafür sind ja wir als Community mit im Boot – SO stur sollte es damit nicht werden. Ich hab eher so meine Bedenken bei der Umsetzung, was die Authentizität und Humorigkeit von Bezeichnungen angeht. Sacred als Beispiel deutschsprachigen Ursprungs zeigt ja, wieviel Wort- und Situationswitz möglich ist.

An sich würde denke ich eine verständnisorientierte Übersetzung reichen, also so wie hier im Forum die Erklärungen zu den Skills auf Deutsch.
Cowboy28

Eigennamen sind sicher „kritisch“ – allerdings bemerkt man oft gerade dabei, wie schnell Dinge unverständlich werden, wenn man sie (unwissentlich) falsch ausspricht. Und: ein wilder Mix von übersetztem Inhalt mit ‚belassenen‘ Bezeichnungen ist auch nicht das Wahre…

Bin mir nicht 100% sicher, aber Deutsch könnte eine der Sprachen sein, wo die Nachfrage nach der Lokalisierung am stärksten von der „echten“ Notwendigkeit (und damit vom Nutzen in Form von Spielerzuwachs) abweicht… :-/

1

Was sind projectiles?
yanotoshi

Alle Geschosse: Pfeile aus Bögen, Wand-Geschosse, Spell-Projektile (wie eben EK, Ice Spear, Fireball…), Spectral-Throw-Waffen, die sekundären Effekte von Molten Strike und Lightning Strike – mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein 😉

1

Was sind projectiles?
yanotoshi

Alle Geschosse: Pfeile aus Bögen, Wand-Geschosse, Spell-Projektile (wie eben EK, Ice Spear, Fireball…), Spectral-Throw-Waffen, die sekundären Effekte von Molten Strike und Lightning Strike – mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein ;)
MrCee

Wichtig ist auch, dass man das ja am Skill bzw. am dazugehörigen Skill-Gem erkennt, weil dieser dann ein ‚Projectile‘-Tag hat. Mit Ethereal Knives funktionniert das also gut, Projectile Speed lässt die Messerchen weiter fliegen 😉

Grüße,

1

Ah, gut zu wissen. Ich bin mir zwar noch nicht sicher, welcher Char das Ding tragen wird, aber mit der Erklärung ist immerhin schon mein Marauder ausgeschlossen 🙂

1

Ah, gut zu wissen. Ich bin mir zwar noch nicht sicher, welcher Char das Ding tragen wird, aber mit der Erklärung ist immerhin schon mein Marauder ausgeschlossen :)
yanotoshi

Naja, ausgeschlossen ist in PoE nichts, es ist halt zum Teil nur dann schwieriger je nach Startklasse zu den relevanten Nodes im Skilltree zu gelangen.

Als Startklasse sind Shadow und Ranger daher besser geeignet.

1

Ab und zu taucht beim Ladebildschirm der Hinweis auf, dass ein Ring zusammen mit einem Gem gehandelt irgendwas besonderes ergibt. Stimmt das, wenn ja, wo gibt es dazu mehr Infos? Und gibt es noch mehr solcher Kombinationen?

1

Mein Englisch ist zwar nicht schlecht, wusste aber nicht, wonach ich suchen musste.

Gibt es das hier auch auf deutsch? Nur für alle Fälle?

1

@yanotoshi:

öhm ka, möglich, dass es mal jemand teilweise übersetzt hat. Denke jemand anderes wird sich noch zu Wort melden und dir da vllt helfen können 😉 Zur Not mal die Suchfunktion nutzen.

Grüße

1

Hallo zusammen…

Kann man die Weapon Effects im Microtransactions Shop kombinieren? Zum Bsp. Crypt Sword mit Crimson Weapon Effect.

Grüße

1

Ab und zu taucht beim Ladebildschirm der Hinweis auf, dass ein Ring zusammen mit einem Gem gehandelt irgendwas besonderes ergibt.
yanotoshi

Ja, und zwar einen Resistenz-Ring (Ruby/Topaz/Sapphire je nach Farbe des Gems). Das problematische bei diesen Hinweisen ist, dass sie ja nur sporadisch, zufällig ausgewählt auftauchen und daher eigentlich nirgends – so konkret – hinterlegt sind. Die Informationen an sich sind natürlich dokumentiert, das konkrete Beispiel eben bei den Händler-Rezepten, z.B. im Wiki (dort aktuell aber eben leider auch nur auf englisch, da es offenbar niemand hinbekommt den deutschen Teil korrekt im Wiki zu verlinken, existieren tun die übersetzen Informationen, wenn auch auf einem sehr alten Stand, nach wie vor)

Gibt es das hier auch auf deutsch? Nur für alle Fälle?
yanotoshi

Hier in unserer Datenbasis sind aber „nur“ direkte Informationen eingepflegt – vor allem Skillbeschreibungen und Passives. Im Zweifelsfall hilft also weiterhin nur fragen. 😉

1

@MrCee:

Ja das alte da habe ich gefunden, aber da waren nichtmal 1/4 aller Rezepte drin, sodass ich das nicht verlinken wollte. Mit der Suchfuntkion hätte er es aber dann auch selber gefunden.

Es ist wirklich eine sehr große Aufgabe mal alle Mechaniken ins Deutsche zu übersetzen. Vielleicht erbarmt sich ja noch jemand, der es als sinnvoll erachtet 😛

Grüße

1

Edit: Fragen geklärt. Nächste Frage: ich hab jetzt so an die 12345235 Amulette und Ringe gesammelt, und mir hier: http://pathofexile.gamepedia.com/Vendor_recipe_system einen Überblick verschafft. Mit Goldamuletten kann ich eigentlich nix weiter machen als sie umzuwandeln in Onyxamulette, oder? Generell hatte ich mir mehr erhofft von meiner Schmucksammlung 🙁

Eine Frage zum Spielverlauf noch: in Akt 2 kann ich die Waldkönige treffen, sie entweder besiegen oder sie gegeneinander ausspielen. Was ist besser und was sind die Konsequenzen, wenn ich mit einem zusammenarbeite? Wer greift mich dann an?

 

Manche Bossmonster haben einen extra Schriftzusatz in orange, was bedeutet der?

1

Hi

Mit Waldkönige meinst du die Banditen vermute ich mal.

Hier sind die Belohnungen:

http://pathofexile.gamepedia.com/Deal_with_the_Bandits

Allgemein ist es immer so, dass du einen Skillpunkt bekommst, wenn du alle 3 in einem Schwierigkeitsgrad besiegst. Die andere Möglichkeit ist einem der 3 zu helfen und die 2 anderen zu besiegen. Dann bekommst du, wie in der Tabelle im Link zu sehen, eine Belohnung. Diese variiert auch nach Schwierigkeitsgrad.

Grüße

1

Ah, nun habe ich auch die Questübersicht, vielen Dank.

1

Manche Bossmonster haben einen extra Schriftzusatz in orange, was bedeutet der?
yanotoshi

Ich vermute, dabei handelt es sich um Nemesis-Monster. Diese haben eine spezielle, zusätzliche Eigenschaft, die es sonst im Spiel nicht gibt.

1

Nächste Frage: gibt es ein Tool, mit dem ich meinen Skilltree interaktiv planen kann? Für alle, die mal eve online gespielt haben, sowas ähnliches wie evemon.

1

Eve kenne ich nicht, aber dieses Tool für POE. Funktioniert genauso wie der „Planer“ auf der POE Homepage, mit den gleichen Link-Adressen, bietet aber x-zusätzliche Funktionen, wie die Zusammenfassung der Stats, speichern von Builds sowie sogar das Einbinden von Equipment-Eigenschaften.

1

Sieht in etwa so aus wie evemon, nur natürlich für PoE. Man kann scheinbar auch Charakterdaten importieren, in Eve ging das über einen Api-Key, hier öffne ich meinen Account, kann aber irgendwie nix speichern um es anschließend zu importieren. Und scheinbar auch nur Gegenstände, nicht den kompletten Char.

 

Noch eine ganz andere Frage: was pvp ist, weiß ich, aber um was geht es da? Spaß an der Freude oder gibt es da auch XP, Loot etc?

1

PvP ist aktuell nur zum Spaß. Es kommt aber demnächst eine PvP Season, in der es Preise zu gewinnen gibt. Jedoch ist das dann low level PvP, also wohl nur bis lvl 28, wenn sie nichts dran ändern sollten.

Grüße

1

hier öffne ich meinen Account, kann aber irgendwie nix speichern um es anschließend zu importieren. Und scheinbar auch nur Gegenstände, nicht den kompletten Char.
yanotoshi

Habs auch lange nicht mehr genutzt – ist ja doch recht umständlich, vor allem wenn man noch rumoptimiert am Char. Ich glaube, man muss da gar nichts importieren, sondern greift ‚parallel‘ auf den geöffneten Account zu? Muss es mal wieder testen…

Gegenstände „einlesen“ reicht doch: es werden ja eh nur deren Eigenschaften ausgewertet/benötigt, der Char selbst hat doch „nix“?

1

2. Waffensetup

Wenn ich da Waffen und Schilde ausrüste und Gems einsetze, leveln die mit, auch wenn ich das andere Setup nutze?

Gibt es Chars, auf denen die Nutzung eines 2. Setups überhaupt Sinn macht?

Kann man für beide Setups ein separates Tastenkürzelsetup festlegen, so dass ich die Maustasten z.B. doppelt belegen kann?

 

1

Ja, Gems leveln auch ‚offhand‘ mit – wird insbesondere genutzt, um z.B. gefragte Gems auf Level 20 zu bringen mit geeignet hohen Chars, oder als ‚Starthilfe‘ für Folgechars. Dabei zu beachten ist aber, dass bei Vaal Gems die Seelen zwischen allen equippten Gems aufgeteilt werden, man also auch mit Vaal Gems in der offhand länger braucht, um die/den Skill in der Haupthand zu benutzen.

Spezielle Chars für solche Setups kenne ich nicht; das frühere Ancasten von z.B. besonders starken Minions geht ja nicht mehr. Aber man kann z.B. dort einen Portal Gem einsetzen. Mit geeignetem Skill Setup könnte man aber auch für schwierige Situationen wechseln von Dual Wield auf Waffe+Schild…

Die Skill-Tastenbelegung switcht beim Waffenwechsel „irgendwie“ schon mit – aber wirklich kontrollieren kann man es nicht – und auch nirgends selbst festlegen.

1

Was mir dazu nur noch einfällt:

Früher war es deutlich häufiger, dass ein Offhand Setup benutzt wurde. Zu dieser Zeit wurde viel mit der Chest Kaom’s Heart gespielt (besitzt keine Sockel). Dann hatte man zB Single Target in der Offhand und hat dann bei Bedarf gewechselt.

Eine andere Möglichkeit als Offhand, ist die Verwendung von Brightbeak + Prismatic Eclipse und Leap Slam, um sich so schnell fortzubewegen.

Und dann natürlich sowas wie Reaper’s Pursuit zum Lasthitten für Bosse. Am Besten noch mit IIR-Gem (bzw auch IIQ-Gem in Standard/Hardcore).

/edit: Man muss beim Wechseln darauf achten, dass man einen Skill in der Belegung auswählt, der nicht mehr vorhanden ist, wenn man switched. Also aus den beiden Slots für Waffe/Shield. Ebenfalls muss der Skill, den man beim Wechseln benutzen will, aus dem Offhand Setup sein. Dann erreicht man, dass sich genau diese beiden austauschen.

Grüße

1

Nächste Frage: ich hab inzwischen einige Vaal-Orbs und jede Menge corrupted gems gefunden. Bei den corrpted gems gefallen mir nicht unbedingt alle, meist nutze ich sie nur, wenn ich das gleiche Gem eh schon benutze.

Die Erklärung im wiki fand ich wenig hilfreich, weil da zwar einiges steht, aber nicht wirklich, was mir corrupted im Allgemeinen für Vorteile bringt, insbesondere beim craften eines Gegenstandes.

1

Was genau ist jetzt deine Frage? Welchen Nutzen Vaal Orbs überhaupt haben?

Sie können Mods auf Items Craften, die sonst gar nicht möglich sind

„+1 zu Gems“ auf Handschuhe, Chests oder Boots

„Additional Arrow“ auf Bows und Quiver

Das eröffnet Möglichkeiten für noch stärkere Items mit dem Risiko es aber auch total nutzlos zu machen, wenn es rerolled wird.

Der Vaal Orb ist also dafür gedacht sein Glück zu versuchen. Ich würde niemals ein Item/Gem vaalen, welches ich unbedingt brauche ohne ein ähnliches Item/Gem als Backup zu haben.

Grüße

1

welche weiße Item loht es sich mit der Chance Orb zu craften?
Kenn mich mit Preisen für Uniqs nicht aus.

1

kommt darauf an, was du damit vorhast…

die Chance, ein Unique zu ‚erchancen‘ ist ebenso groß/gering wie die Dropchance dieses Items – bei seltenen Teilen braucht man also noch mehr Glück bzw. Geduld (und Chance  Orbs) 😉 Dies gilt umsomehr, wenn es für ein Basisitem mehrere Uniques gibt.

Will man nun diese Uniques ’nur‘ um sie zu verkaufen, muß man bedenken welche weitere Abhängigkeit(en) der Wert hat: manchmal ist der Wertebereich der Affixe sehr bedeutsam, bei Zweihändern/Bögen und Rüstungen kommen zusätzlich noch die Sockel und Links in Betracht.

Am „einfachsten“ ist es daher bei Amuletten und Ringen (Le Heup, Andvarius etc) – ansonsten „braucht“ man schon high-end Rohlinge (für Bögen, Bodyarmour…)

Wichtig ist noch, dass Droplimits (Item kann erst ab bestimmtem Monsterlevel fallen) beim Chancen nicht gelten – ein Andvarius ist also dabei tatsächlich schon mit Itemlevel 8 möglich (selbst schon geschafft). Und natürlich muss man bei League-spezifischen Items schauen, wo sie überhaupt möglich sind… (bei Items aus Ambush/Invasion/Domination/etc geht auch Chancen nur in jeweiligen Zana-Maps!)

Willst du die Items für dich selbst, würde ich schauen: was „brauche“ ich, dann mal die Preise checken (was könnte ich mir leisten) – und davon ableiten wo sich das Chancen lohnen könnte.

1

Ich hab immer einen Stapel Chance-Orbs im Inventar und chance – wenn ich dran denke… – alle Siege Axes, die mir unter kommen, um da gegebenenfalls einen Soul Taker zu bekommen. Ab und zu chance ich prophecy Wands, in der Hoffnung auf ein Void Battery, oder auch mal ein Hubris Circlet für eine Crown of Eyes.

 

Die Chancen sind da jeweils winzig, und es ist noch kein einziges Unique bei bestimmt über tausend Versuchen herausgesprungen – aber es ist wie beim Lotto: Ich tu’s, um dem Schicksal eine Chance zu geben, nicht, weil ich den Gewinn wirklich bräuchte. Die „Rohlinge“ für diese Gegenstände lassen nur eine Art Unique zu (ich will mein Glück nicht für wertlose Uniques verbraten, weswegen ich also nie eine Shavronne’s Wrappings erchancen werde – für den entsprechenden Rohling gibt’s eine zweite, billige Unique-Art, den Infernal Mantle), und die möglichen Uniques haben einen hohen Handelswert.

Für Uniques, die nicht mindestens 3  Exalted Orbs wert sind, lohnt sich meiner Ansicht nach das Chancen nicht. Entweder man hat die Chance auf einen Sechser mit Zusatzzahl, oder man kann sich das Lottospielen gleich ganz sparen. 😀

 

Bei Chests könnte man die Rohlinge für Kaoms Heart nehmen – aber ich hab so ein Ding schon gefunden, benutze es nie und es reicht mir, von jeder Art Unique, das ich nicht brauche, nur eins in peto zu haben… Zweihandwaffen und Chests zu chancen, halte ich ansonsten für nicht so sinnvoll, weil Uniques da erst mit der richtigen Sockelanzahl und Verlinkung wirklich wertvoll sind. Und wer hat schon zweimal hintereinander so riesiges Glück, einen Lotto-Sechser zu bekommen?

 

Ach ja: man könnte auch alle Gavels „bechancen“ in der Hoffnung auf ein einen Mjölner (witzig, dass die Amis da einen Waffennamen mit ö verwenden, oder? 😉 ) – aber Gavels kann man ja auch für das Map-Chisle-Rezept beim Vendor verwenden, und das lohnt sich einfach mehr.

1

Welche „Amis“? 😉

Ver’chiseln‘ kann man die Gavels ja nach dem Chancen immer noch, wenns kein Mjölner geworden ist 😀

1

Welche “Amis”? ;)
Ver’chiseln‘ kann man die Gavels ja nach dem Chancen immer noch, wenns kein Mjölner geworden ist :D
MrCee

Öhm… ist Grinding Gears gar kein amerikanisches Unternehmen? Und bei dem Verchiseln dachte ich, es müsse sich um weisse Hämmer handeln. Bzw. müsste man die erst auf 20 Qualität heben, bevor man den Chance Orb drauf macht, sonst wird’s nachher zu teuer… Hhmm… Da brauch ich dann auch noch Schleifsteine im Gepäck…  Ach was, es droppen genug Siege Axes, um meine Vorräte an Chance Orbs schön knapp zu halten. 😀

1

@Barbierossa: Ne, die kommen aus Neuseeland (Auckland, New Zealand)

1

Ah, okay, danke für die Aufklärung! 🙂 Und in Neuseeland haben sie „Ö“ oder „Ä“ auf den Keyboards? 😉

1

@Barbierossa:

Es ist ein bereits vorhandener Begriff und steht für den Hammer von Thor:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mj%C3%B6lnir

Daher die Namensgebung und die Schreibweise mit „ö“

Grüße

1

@PeterPenner: War mir schon klar, die Edda ist eine meiner Lieblingssagen. Aber im Original wird er ja mit diesem schräg durchgestrichenen o geschrieben, für das ich jetzt die Tastenkombination nicht kenne. Mir fiel lediglich auf, dass die da nicht einfach Mjolnir schreiben oder Mjoelner oder so. Beim Maelström haben sie allerdings auch ö geschrieben, wie mir gerade auffällt. Ich wunderte mich da auch schon, warum einerseits ae für ä verwendet wird, aber dann doch der deutsche Umlaut ö vorkommt – aber mit dem Namen wird sicherlich auf die Geschichte von Edgar Allen Poe angespielt und dort findet ein ö Verwendung.

Ich nehme das mal einfach als Hinweis, das Neuseeländer weniger Kulturbanausen sind als Amerikaner – wobei das freilich jetzt eine fiese Unterstellung ist, das ein us-amerikanisches Grinding Gears auf die „ö“ verzichtet hätte…

1

Mahlzeit. Hab da mal ne Frage zu block.

Und zwar wenn ich block Chance applied to spell habe welche block Chance wird da genommen die 75% (wenn vorhanden)
oder das was man wirklich hat zb100% block Chance.

Grüße

1

@Tamaki:

Nur deine tatsächliche Block Chance, alles was über die Max Block grenze geht, wird nicht benutzt.

Grüße

1

So ein misst 🙁
aber danke für die Antwort.

1

Morgen soll aber der neue aktualisierte Passive Tree für 1.3.0 veröffentlicht und dann in die 3rd Party Passive Tools integriert werden.

Hauptsächlich Änderungen von Duelist und Marauder Start-Bereich. Vielleicht hilft das deinem Build 🙂

„In other news, we’ll be providing an updated copy of the preliminary 1.3.0 Passive Skill Tree data to tools authors tomorrow. Expect to see their tools updated then hopefully. Among other changes, there have been adjustments to the Duelist/Marauder area based on your feedback. Thanks!“

~ http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1118534

Grüße

1

Hallo,

Frage zum Ele-Reflect. ( z.B. Arc crittet in eine Mob-Gruppe mit Ele-Reflect)

Wie wird der Schaden dann „zurückgeworfen“ ?

Als Phy Damage (somit mehr Rüstung = weniger Aua)

Als Spell (Spellblock könnte helfen)

 

Mit Purtity of Lightning sowie Flask ist die Sache klar.

Danke

1

Frage zum Ele-Reflect. ( z.B. Arc crittet in eine Mob-Gruppe mit Ele-Reflect)
Wie wird der Schaden dann “zurückgeworfen” ?
EinRudelGurken

relativ einfach: genau als das was er ist, Du brauchst quasi Schutz genau vor Dir selbst 😉

Spell->Spellblock, Ele-Schaden->Resis, Phys->Armour/Evasion/Block, usw.

Grüße,

1

Ist keine Frage und auch keine Antwort, sondern nur ein kleiner Hinweis, für den ich keinen extra Thread aufmachen wollte: Seit Patch 1.3 gibt es anscheinend neue Mods, die verzauberte Maps bekommen können. Ich hatte mir gestern eine Map mit einem Alchemy Orb „vergelbt“, und hatte dann darauf einen „Beyond“-Mod drauf, nach welchem, wenn genügend Monster nahe beieinander getötet wurden und diese roten Flecke am Boden hinterließen, sich „Portale“ öffneten, aus denen besondere Monster spawnten. Meines Wissens geschah das vorher nur in der Beyond-Liga, also der Hardcore-Liga der letzten Saison.

 

Zweiter Hinweis, eher in fragender Form: Wurde die Zahl der Affixe und Suffixe erhöht mit dem letzten Patch? Ich hab gestern mit jemandem zusammen gezockt, der – noch in Akt1 normal! – eine rare Waffe fand, bei der insgesamt acht Boni aufgelistet waren (keiner davon gut, aber es war halt eine lange Liste). War nicht bislang immer bei 6 Boni Schluss gewesen?

1

@Barbierossa:

Das „Beyond“ & „Rampage“ (in leicht abgeänderte From) als Map-Mods ins Spiel kommen war klar, schon länger bekannt & steht auch so in den Patch-Notes.

Das mit dem rare Item mit 8 Zeilen Stats ist ganz normal, es gibt ja Modifikatoren die aus zwei Werten bestehen & wenn da zufällig mehrere davon auf einem Item zusammenkommen ergibt sich eben ein lange Liste von Stats, die aber eben zB nur 5 Mods entsprechen (zB Damage + Accuracy = 1 Mod, zwei Zeilen)

Grüße,

1

Wo ist dieser +2 Reichweite Passivskill vom Duellisten hin? Hab heute meinen Reset durchgeklickt und ihn nicht gefunden 😥

1

Genau da wo er vorher auch war: unter dem linken Rad beim Start… heißt sogar noch genauso wie früher? ->Master of the Arena

1

Tja, wenn man es schon angewählt hat, sucht man bei den Verbleibenden natürlich vergeblich. Danke 🙂

1

na dann war es wohl ZU naheliegend 😀

1

Gumo Community,

Kann mich nicht entscheiden ob ich meinen Standard Char (lv 34 Marauder) weiter spielen soll
oder einen neuen in Torment anlegen soll.

Hatte das Game damals in der Closed Beta gespielt, aber dann kam D3 dazwischen und habe nun
quasi neu angefangen.

– Torment nur wegen den den Unique Items spielen ??.. Ladder is mir wuscht.

– Ist bekannt wie lange Torment laufen soll ??

Pls. ein paar Gründe warum ich Torment spielen soll.. Auf HC hab ich keinen Bock (D3 Überdruss)

Grüsse

 

1

Wenn das dein einziger/höchster Char ist, wäre bestenfalls eine vorhandene Gruppe von Mitspielern ein Grund in Standard zu bleiben; viel Equipment ist ja vermutlich auch  (noch) nicht eingelagert…

In Torment bekommt man durch die Geister recht schnell deutlich mehr/besseres Loot (mehr magic+rare Drops), ansonsten ändert sich ja quasi nichts.

Bisher habe ich keine Angaben gefunden, welche der neuen Uniques nun League-only sind, betrifft aber ja auch nur 3 davon. Man kann aber generell wieder davon ausgehen, dass man im Laufe der Liga zu günstigeren Konditionen (er-)traden kann, zumindest für allgemeine Items, Basis-Uniques usw.

die neuen Challenge-Ligen laufen bis Mitte März (3 Monate)

1

Danke für die Antwort,

nö keine feste Gruppe vorhanden. Staff eingelagert, naja ein wenig was man halt so in Act 1 – 3 auf normal so lootet und Gems auf ~LV7.

Das mit den Geistern hat dann schon seinen Reiz. Und  in 3 Monaten geht schon viel Wasser den Bach runter.

Ok ich danke mal für die Entscheidungshilfe und werde nun Torment daddeln.

Grüsse…

1

Hab ich inzwischen auch ‚gefunden‘, danke dennoch für den Hinweis. Am interessantesten finde ich dabei, dass diese Info erstmals direkt von GGG kommt, bisher gabs dazu nie was offizielles 🙄

1

Am interessantesten finde ich dabei, dass diese Info erstmals direkt von GGG kommt, bisher gabs dazu nie was offizielles :roll:
MrCee

die Notlösung an einem Tag wo es keine wirklichen News gibt 😉

die neuen Challenge-Ligen laufen bis Mitte März (3 Monate)
MrCee

Naja, eigentlich sind es ja Ligen mit „Open End“ … bis Akt 4 fertig ist, was aber hoffentlich so in 3-4 Monaten auch soweit ist.

Ok ich danke mal für die Entscheidungshilfe und werde nun Torment daddeln.
beelzebub

Wenn Du nur einen ‚kleinen‘ Char in Standard hast, ist das sicher die richtige Entscheidung. In den Challenge-Ligen sind immer mehr Leute (Mitspieler, Hilfe, Trade, …) & es sind meist auch ganz spaßige neue Mods & Items die sich dort finden.

Allgemeine Infos zur aktuellen Expansion & den Ligen gibt übrigens hier: http://www.exiled.eu/foren/thema/forsaken-masters-uebersetzte-infos-zur-neuen-mini-expansion/

Grüße,

1

Mahlzeit.
Und zwar hab ich mal überlegt ab wann sich Weapon Elemental Damage mehr lohnt als Added Fire Damage.
bei aktiver Hatred und herald of asch.
Qualli der gems mal außen vorgelassen.

bei Added Fire Damage wäre es ja so das 39% Added Fire Damage 39% harted 15% herald macht 93% meines physischen Schadens werden mir als zusätzlicher Element schaden hinzugefügt.

Bei WED bekomme ich 39% von harted und die 15% vom herald und diese werden denn um die 59% von WED verstärkt.
was 85% meines physischen Schadens als ele Damage wäre, wenn man das so rechnen kann aber ich glaube schon.

Nun sind das gerade mal 8% Unterschied.
wenn ich jetzt aber zb auf Gürtel ne mod habe mit 15% incriesed WED, ne physische Erhöhung ist da ja als explikt mod nicht möglich.
Denn sehe die Rechnung meiner Meinung nach wie folgt aus
(39+15)*1,15*1,59=98%

Was jetzt für mich heißen würde hätte ich 15% incriesed WED würde ich mehr schaden mit WED gem machen als mit Added Fire Damage.

Ist das so richtig oder ist da nen Fehler in der Überlegung/Rechnung.

Grüße

1

@Tamaki:

hi 😉

ja die Rechnung sieht für mich richtig aus, aber musst du doch die 15% WED vom Belt auch bei der Variante mit Added Fire reinrechnen oder? 😛

wären also dann die 93% as extra Elemental Damage durch die 15% erhöht:

0,93 * 1,15 = 1,0695 => 107%

oder?

 

Grüße

1

@PeterPenner:
ja stimmt das habe ich nicht berücksichtigt. Und wenn man die Qualität mit reinrechnet wäre es noch komplizierter da Added Fire Damage 15% incriesed fire Damage hat was ja auch für Herald zählt und WED hat 10% incriesed WED.

Hab das mal durch probiert.
Ob ich jetzt 50% WED oder 1000% WED habe dir Differenz bleibt annähernd gleich und das ob wohl das eine nen MOR Effekt ist.
Warum das so ist verstehe ich zwar nicht aber gut ist halt so. Added Fire Damage wird immer besser sein als Weapon Elementel Damage in diesem zusammenhang.

Grüße

1

WED ist dann besser, wenn man nicht nur (bzw. überwiegend) Feuerschaden macht. Ansonsten gilt wie im Prinzip immer: Spezialisieren skaliert besser als Mischen.

1

@MrCee:
das ist schon klar.
Mein Gedanke war ja was besser ist von den beiden gems da WED ne MOR Effekt ist und der ele schaden denn man so macht ja auf dem physischen basiert.
Aber an Hand meiner Berechnungen ist Added Fire Damage besser. Auch wenn ich es nicht verstehe.

Und zu dem mix Sachen das oben genante Beispiel Macht genauso viel physischen wie auch Element schaden mit 1 mod auf Gürtel und Q Added Fire Damage.
nur so am Rande.

Und bei nem melee cha machen nicht wirklich viele prefixe die auf nem Gürtel sein können sin.
1.Life/ES
2.Armour
3.WED
wäre jetzt das optimale.

Es war halt nen Optimierungs Gedanke kein Grund Struktur Planung oder sowas.

Grüße

1

Hey Leute kurze Frage,

kann ich auf ein Zahndethus Cassock Itemlevel 55 6 Sockel drauf rollen? Laut Crafting Guide hier im Forum geht das ab Itemlevel50.

 

 

1

@tackinator:

Hi 😉

Ja das geht ab ilvl 50, du könntest dort 6 Sockel draufcraften. Muss aber schon ein sehr spezieller Build sein, dass jemand dieses Unique brauchbar macht 😛

Grüße

1

Ok danke 🙂

Wie krieg ich die drauf? weil mit dem Orb krieg nur 4 drauf oder ist des recht selten?

1

Das ist recht selten. Würde auch über Meister gehen dazu muss der assasine lv 6oder7 sein denn für 150 fusings hat man denn garantiert 6 Sokel

Grüße

1

Wie krieg ich die drauf? weil mit dem Orb krieg nur 4 drauf oder ist des recht selten?
tackinator

Es ist schlicht Zufall, aber es ist eher selten, braucht also schon einge Jewellers um 6 Sockel zu bekommen. Bei Vorici’s Crafting-Bench kann man sich 6 Sockel kaufen, für 350 Jewellers (Achtung @Tamaki Du verwechselst das mit 5-fach verlinken! 😉 )

Wie Peter erwähnt hat stellt sich uns die Frage ob sich so eine Investition bei einem solchen aus unserer Sicht weniger tollen Unique auch wirklich lohnt.

Grüße,

 

1

@Ezekiel:
danke für dir Berichtigung. Man kann ja nicht alles im Kopf haben XD

Und ob sich das lohnt oder nicht kann ich nicht sagen. Darum ging es mir auch nicht sondern um halt die Frage wie das nun geht.

Aber meine Erfahrung hat gezeigt das 6S mit wesentlich weniger als 350 jwelers zu bewerkstelligen ist.

Aber das ist nen anders Thema.

Grüße

1

Dachte nicht dass das so aufwendig ist, ich hätte das Teil nur benutzt wegen der hohen Chaos resist und da mein jetziges Teil auch nur 4 Sockel hat. Aber ich bin ja noch recht neu in dem Gebiet 🙂 Bin am lernen^^

1

Dachte nicht dass das so aufwendig ist, ich hätte das Teil nur benutzt wegen der hohen Chaos resist und da mein jetziges Teil auch nur 4 Sockel hat. Aber ich bin ja noch recht neu in dem Gebiet :) Bin am lernen^^
tackinator

Naja, 6 Sockel ist das Maximum & das soll eben nicht so einfach zu erhalten sein bzw. etwas besonderes bleiben. Wir haben ja gerade nachgefragt, weil wir uns dachten, dass Du noch nicht so viel Erahrung mit PoE hast & das herumbasteln an diesem Unique am Ende vielleicht nicht die beste Lösung ist 😉

Je nachdem wo Du im Spiel gerade bist, 6 Sockel bzw. Links aber auch Chaos Resis sind eher erst im Endgame wirklich nötig, darum kümmert man sich also eher erst später.

Grüße,

1

Bin jetzt Akt 3 Merci und Level 63, es geht so einigermaßen voran vom Damage her bin ich noch zufrieden aber ich geb recht schnell den Geist auf bei diesen Anspring Viecher usw. Resis hab ich bisher ja 75% bei allen.

1

Bin jetzt Akt 3 Merci und Level 63, es geht so einigermaßen voran vom Damage her bin ich noch zufrieden aber ich geb recht schnell den Geist auf bei diesen Anspring Viecher usw. Resis hab ich bisher ja 75% bei allen.
tackinator

Muss man sehen woran das liegt. Resis klingen gut. allgemein noch zu wenig Leben, Armour/Evasion/ES?

Grüße,

1

Also Leben hab ich 1800 und ES 1300! Armor hab ich eh nichts 157, Evasion 276.

Wär vielleicht nich schlecht wenn jemand mal ingame mein Equip betrachten könnte was z.B. garnich gut ist usw.

1

Also Leben hab ich 1800 und ES 1300! Armor hab ich eh nichts 157, Evasion 276.
tackinator

Also das klingt eigentlich für einen Life+ES-Hybrid-Char schon ganz OK. Vielleicht gibt es einfach Gegner die dem Char nicht liegen, also die springenden Frösche oder auch die Feuer-Hunde sind so Beispiele, wo die Tatsache, dass diese Gegner nervig/gefährlich sind nicht gleich auf Schwächen beim Char hinweisen muss. Da braucht man einen defensiv sehr starken Char & muss vielleicht einfach bei manchen Gegner etwas aufpassen.

Grüße,

1

Hab jetzt minimal bisschen geändert 1850 Life und 1600 ES, aber bspw. bei dem einen Miniboss in Akt 3 im Untergrund der mich 3 mal anspringt und ich bin tod nervt richtig. Ca. 8 mal gestorben dabei, ich konnte ja nichtmal defensiv spielen, da er nach dem 3. mal anspringen schon alles unten hat bei mir.

1

aber bspw. bei dem einen Miniboss in Akt 3 im Untergrund der mich 3 mal anspringt und ich bin tod nervt richtig. Ca. 8 mal gestorben dabei, ich konnte ja nichtmal defensiv spielen, da er nach dem 3. mal anspringen schon alles unten hat bei mir.
tackinator

Das ist so ein Beispiel von einem Gegner, der extrem heftig ist & wirklich fast allen Chars die nicht zufällig gute Chaos-Resis haben (was kaum Jemand hat) sehr sehr gefährlich wird. Wenn der Problem macht ist das also völlig normal.

Nachdem der in HC echt ein Riskio darstellt arbeite ich da meist mit einem Decoy Totem & Enfeeble bzw. Temporal Chains um ihn im Griff zu haben.

Grüße,

1

Achso okay danke 🙂 HC werd ich durch die Laags eh nie spielen^^ Wobei ich echt nicht weiß woher die Laags kommen. Hatte nur Angst das mein Build doch fürn A**** ist 🙂

1

Ich hab mal noch eine Frage bau grad ein Cyclone Build nach und zwar nach diesem Guide:

http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/822139

Jetzt bin ich 29 und habe soeben meinen Cyclone Skill bekommen. Muss aber feststellen ich kann den nicht lang benutzen, dann ist mein Mana schon weg. Ich seh auch bei seinen Passiven nur ganz oben was mit Mana, wie macht der des mit seinem Mana er hat ja später auch 2 Auren am laufen?

1

Ich hab mal noch eine Frage bau grad ein Cyclone Build nach und zwar nach diesem Guide:
tackinator

Also nachdem das ein relativ komplexer Guide ist musst Du Dir die ganzen Details durchlesen, also zB welche Items Du brauchen wirst um das so hinzubekommen (er sagt selber, dass da nicht so billig ist), oder eben den Abschnitt zum Leveling.

Soweit ich das jetzt kurz überflogen habe, levelt er zB mit Infernal Blow & Facebreakern, nimmt Blood Magic & braucht (später) kein Mana, usw.

Nachdem der Buld ja von März ist & es seither zwei große Patches (1.2 & 1.3) gab ist e auch wichtig die Anmerkungen dazu zu lesen, da gab es relativ große Änderungen bei Manakosten oder Block.

Also bei solchen umfangreichen Erklärungen immer alles genau durcharbeiten & versuchen zu verstehen bevor man das angeht, vielleicht sogar vorher schon die Items besorgen.

Grüße,

1

Also Cyclone nutzen die meisten in Verbindung mit der unique Waffe Soul Tacker. Oder über Blood Magic gem.
meine Erfahrung sagt aber das Cyclone nur wirklich mit Soul Tacker Spiel bar ist.
Und Cyclone ist auch nicht so einfach in der Anwendung. Man sollte es nicht mit multustrike linken um lags zu vermeiden.
Des weiteren ist das kein skill denn man einfach gedrückt hält.
Man hält die taste gedrückt die bewirkt das du den skill an Ort und Stelle machst ohne dich zu bewegen denn klickt man kurz bewegt sich wieder und Macht denn wieder oder klickt zwei mal in einem gewissen Abstand.
nur bei bossen kann man gedruckt halten wenn man den anvisiert hat denn bleibt der ja bei dem da aber auch nicht zu lange um halt lags zu vermeiden.

Hoffe konnte helfen Grüße

1

Ok, danke schonmal! Ich hab mir das Meiste schon durchgelesen, dachte jetzt eig. nicht das der so schwer wird momentan mit Level 30 zock ich mit Static Strike und Leap Slam was hervorragend noch funktioniert.

Ich bin gerade am überlegen ob ich den übern Haufen werf und ich mir einfach selber ein bisschen was überleg.

1

Morgen hätte da mal ne Frage zu aziri.

Und zwar bin ich mittlerweile so weit das ich sie schaffen könnte hab aber null Ahnung von der Tante.
1. Ist der Strom Call den Sie macht fire oder lightnig?
2. Wie genau funzen die 3 Bosse?
also was sie so können weiß ich aber ich weiß nicht was passiert wenn ich einen töte.

Grüße

1

Und zwar bin ich mittlerweile so weit das ich sie schaffen könnte hab aber null Ahnung von der Tante.
1. Ist der Strom Call den Sie macht fire oder lightnig?
2. Wie genau funzen die 3 Bosse?
also was sie so können weiß ich aber ich weiß nicht was passiert wenn ich einen töte.
Tamaki

Also ich war da nur in Ambush einmal, bin also auch kein Experte. Die Storm Calls sollten Lightning sein & bei dem Trio werden die überlebenden Mobs eben schneller/stärker (so wie auch die Vaals vorher).

Würde mir ein paar Videos ansehen & mich vorbereiten bzw. mir eine Taktik zurechtlegen.

Hier zB ein Video dazu von ZiggyD:

Grüße,

1

Also ich war bisher 2 mal da und bin ohne zu sterben bis aziri gekommen aber sie selbst war denn zu viel oder besser gesagt meine eigene Dummheit.
ich hab die 3 Bosse aber nur geschaft weil mir das wer gesagt hat wie ich es machen muss mit meinem build. Dachte halt mehr wissen über die Gegner würde mir noch mehr Möglichkeiten aufzeigen.

Was ich nur nicht verstehe ist warum jeder sagt pack dir rubi flask!

Ich persönlich finde den Strom Call schlimmer als den flamblast.

Grüße

1

Was ich nur nicht verstehe ist warum jeder sagt pack dir rubi flask!
Ich persönlich finde den Strom Call schlimmer als den flamblast.
Tamaki

Vielleicht weil man den Storm Calls besser ausweichen kann als den großen Flameblasts?

Grüße,

1

Möglich XD ob wohl man da eigentlich nicht ohne movment gem rein geht wodurch man eh reaktive gut ausweichen kann nur der große Doppel flamblast ist etwas schwierig da er fast den ganzen Raum ein nimmt.

Aber mal ne andere Frage wirkt incriesed area of Effekt (gem) auf melee splahs?

1

Aber mal ne andere Frage wirkt incriesed area of Effekt (gem) auf melee splahs?
Tamaki

Nein, da Melee Splash selber ein Area of effect support Gem ist. Eine Liste der unterstützten Gems findest du hier:

http://pathofexile.gamepedia.com/Category:Area_of_effect_skills

lg

1

Hiho,

 

Frage zu den geskillten Chaos Resistenzen (weit links im Talentbaum), die werden bei mir nicht berechnet im Charakter bei Defence Fenster. Ist das normal? Wird das nur nicht angezeigt weil…?

 

Danke schonmal für die Antwort.

1

Frage zu den geskillten Chaos Resistenzen (weit links im Talentbaum), die werden bei mir nicht berechnet im Charakter bei Defence Fenster. Ist das normal? Wird das nur nicht angezeigt weil…?
wulli

Du meinst die „Life+ChaosResis“-Punkte beim Templar, also ‚Purity of Flesh‚ & Co?

Hatte damit noch nie ein Problem, sollten also von den Chaos Resistenzen im Defenses-Tab abgezogen werden. In Normal hast Du dann positive Resis, in Cruel/Merci eben weniger negative Reisistenzen.

Bitte nochmal genau erklären was nicht angezeigt wird (gar nicht oder falsche Zahl) bzw. was für einen Char Du hast … eventuell einen Screenshot posten.

Grüße,

1

Hallo,

 

Also vielleicht verstehe ich auch sen Skill falsch, was durch aus sein kann. Ja es handelt sich um den von dir angezeigten „Purity of Flesh„. Ich spiele eine Witch und und bin auf Cruel angekommen. Nun habe ich den Kreis geskillt und müsste ja +20% aus Chaos Resistenzen haben, habe aber nur +9%.

 

Gruß Wulli

1

Also vielleicht verstehe ich auch sen Skill falsch, was durch aus sein kann. Ja es handelt sich um den von dir angezeigten “Purity of Flesh“. Ich spiele eine Witch und und bin auf Cruel angekommen. Nun habe ich den Kreis geskillt und müsste ja +20% aus Chaos Resistenzen haben, habe aber nur +9%.
wulli

OK, einfach durchrechnen:

1) Cruel heißt -20% bei allen Resistenzen

2) wenn Du alle 4 Punkte rund um Purity of Flesh hast, dann sind das 20% (8+4+4+4)

3) das sollten dann also 0% Chaos Resistenzen sein

-> Ich denke also Du hast auf einem Item noch die fehlenden 9% & dann ist alles korrekt 😉

Grüße,

1

Ahhhhhh… 🙂

 

1) Cruel heißt -20% bei allen Resistenzen
Ezekiel

das wusste ich nicht, dann ist das natürlich alles klar.

Bestimmt stand das sicher irgendwo, nur mangels Englisch Kenntnisse schon wieder vergessen, oder verdrängt.

 

Danke dir

 

 

1

tach zusammen,

mein Bro hat ne Lightning-Crit-Hexe.

was wäre denn rentabler dazu zu verlinken?

Arc + Life Leech + Spell Echo +

Added Lightning Damage oder Lightning Penetration

 

1

Hi

Vor allem später(Merciless und Maps) ist Lightning Penetration unumgänglich, weil die Gegner deutlich mehr Lightning Resi besitzen. Ob man jetzt Life Leech braucht ist so ne Sache. Falls du Catarina auf lvl 6 hast, reichen eigentlich die 1% Lightning Leech aus, die du auf Waffen craften kannst. Da wäre mir der eine Sockel zu Schaden, um Life Leech zu verlinken. Wenn er sogar Dual Wield spielt, könnte er auf jeder seiner Waffen 1% Leech haben.

Es hört sich ja sehr danach an, als würde er Geofri’s Crest benutzen. Unique Helm mit +1 zu Gem-Level. Da bietet sich auch sehr an Empower zu verlinken. Aber eigentlich erst richtig, wenn er mindestens lvl 2 hat und so durch +1 zu Gems auf lvl 3 wird.

Grüße

1

Was bedeuted es wenn unter einem Juwel – Corrupted (in rot) steht.

Habe 3 verschiedene von Vaal

1

Es bedeutet das du dieses „Schmuckstück“ nicht mehr „bearbeiten“ kannst durch Orbs.
Sprich die „Adds“ sind fest und lassen sich durch blessed,chaos,divine Orbs (bei raren/gelben Items) alteration,augmentation (magic/blauen Items) nicht verändern.

mfG

1

Vielen dank fuer die schnelle Antwort 🙂

1

Was bedeuted es wenn unter einem Juwel – Corrupted (in rot) steht.
Habe 3 verschiedene von Vaal
hoerby1

bin mir nicht sicher was Du mit „Juwel“ meinst: Items wie Schmuck (Ringe, Amu) oder die Skill Gems

Zu den corrupted Items hat Dir admo ja schon etwas gesagt, falls Du einen corrupted Vaal Gem meinst, dann sind das spezielle Versionen von bestehenden Skill Gems, also zB gibt es den Gem Spark & dann eine corrupted Version die Vaal Spark heißt.

Diese Skill Gems sind besondere Versionen dieser Skills, die zuerst durch Seelen getöteter Gegner aufgeladen werden müssen & dann einen besonders starken Effekt haben.

Grüße,

1

Mehrere Fragen wegen den Meistern:
Wie ist es eigentlich mit den Monsterlevel, bei den Masters-missionen?
Wenn man sie auf den normalen Karten trifft, haben die ja scheinbar das Level der Karte wo man grad ist oder?
Die Frage kam mir auf, weil ich mit dem 2ten Char auf Elreon getroffen bin(irgendwo im Prison), aber die Mission trotz Elreon auf Stufe7 extrem leicht war. Hab da schon n TP auf gemacht und gedacht OK mal probieren wie schnell das man da verreckt. ^^

Wie ist es dann bei den „Daily Missions“, hängt es dann vom Char ab oder vom Level des Meisters?
Wenn 2teres könnte man ja zB. auch einen Char mit einem niedrigeren Level benutzen, der aber evtl. besser dafür geeignet ist.
Wenn 2teres ist das natürlich hinfällig.^^
Meisterlevel (Elreon, Tora und Vorci sind auf Level 7, die meisten anderen auf Level 6) Level der Chars(Ranger(pys.Bow(Frenzy/Splitarrow)) lvl74 und Shadow(trapper) noch lvl13(dürfte aber mit Hilfe der gesammelten Items vom ersten recht schnell >40 sein).

Zora hab ich noch gar nicht getroffen, gibts da n Mindestlevel den die map haben muß oder ist da die Wahrscheinlichkeit einfach relativ gering das der erscheint.
Hatte auf den maps schon fast alle Meister außer Zora.^^

Edit:
Noch ein Frage:
Kann es sein das Charnamen in Poe einziartig sind, es also keine 2 gleiche geben kann?
Weil bei einem kam er wäre schon vergeben, deshalt heißt mein 2 Char Endroxx statt Endrox. :/

1

Wenn man sie auf den normalen Karten trifft, haben die ja scheinbar das Level der Karte wo man grad ist oder? endrox

Korrekt, oder +1 wenn es eine Dungeon-Mission ist.

Wie ist es dann bei den “Daily Missions”, hängt es dann vom Char ab oder vom Level des Meisters? endrox

Die täglichen Missionen steigern sich mit der gesammelten Erfahrung (und also auch dem Master-Level) abgestuft stetig. Konkret beginnt Master-Level 2 (also der frühestmögliche Termin zum Invite) mit einem Level von ca. 26, Level 4 beginnt dann mit 40er Missionen (und erfordert Cruel-Zugang!) und es steigert sich bis über 70dann ab Stufe 7. Zana beginnt bei 68. „Kleine Chars“ zu verwenden ist also eher keine so gute Idee, man ist eher froh einen geeignet hohen zu haben 😉

gibts da n Mindestlevel den die map haben muß
endrox

Nicht wirklich, bzw. klar nein wenn du wirklich Maps als Basis meinst. Alle ’normalen“ Master sind im regulären Spiel ab Normal zu finden; Haku und Elreon bereits ab Akt 1, Tora und Catarina ab Akt 2 und Vagan und Vorici dann ab Akt 3 – wohl aber jeweils nicht in der ersten Zone. In Map Zonen hat man halt eine theoretische, identische Chance auf 1/14 je Master bei 50% Spawnrate.

1

OK, thx
Zum ersten und 2ten, ok wenn man sie trifft mitnehmen, aber die Dailys lieber weiter mit dem Ranger machen.^^
Auch wenn die Vorci-Missionen hin und wieder nicht wirklich machbar sind(Hauptsächlich halt des Ding: „Assassinate the target, keep all guards alive“…), die hätte ich sonst evtl. mal mit dem anderen Char probiert.
zu der Zanasache:
Ja ich meine schon die maps die man sammelt und dann im Laboratory aktiviert.

1

„Kleine“ Missionen beim durchspielen lohnen sich aber bei hohen Mastern auch nicht mehr wirklich: die Reputation die man dafür bekommt, hängt nämlich direkt vom Arealevel ab ^^

Für Vorici’s „keep all guards alive“ braucht man aber im Prinzip wirklich einen guten Singletarget Skill; und möglichst einen Exile der dem Char folgt.

Zana oder Tora? 😉 Zana findet man nur auf Maps, ist aber auf jeder davon möglich. (hab schon in zwei Ligen nun Zana jeweils auf der allerersten weißen Map gehabt 😉

1

hallo,

habe gerade sowas gedroppt bekommen:

Cutthroat’s Garb (itemlevel 74)

94% Evasionrating

57 Life

3 Liferegen per Second

44 Fire-resi

44 Lightning-resi

—Freier Prefix Platz—

sollte ich es riskieren und nen EX draufknallen um auf feste Evasionswert zu hoffen oder doch lieber irgendwas von Master-Crafting

was kann den außerdem noch drauf sein bei ner Rüssi

1

@DraxesApokalydron:

Hi, meiner Meinung nach ist es das nicht Wert einen Ex draufzuhauen. Gut möglich, dass du für einen Ex ne bessere Chest bekommst. Die Chest ist ja auch nicht gesockelt oder linked denke ich mal. Master Craft ist dort die bessere Variante 😉

Da siehste die Mods:
http://www.poemods.com/index.php?item_type=chest

So schlecht sind die Chancen also nicht, trotzdem würde ich von abraten >.< Grüße

1

Ich bastle gerade an meinem Scion rum und orientiere mich da zZ an einem sehr starken Armor/HP-Tankguide. Ob das Sinn macht sei mal dahingestellt, meine Frage bezieht sich auf mein Manaproblem:

da ich nichts in Mana oder Manaregeneration investiere und auch von meiner Ausrüstung nicht viel rüberkommt, arbeite ich zwangsläufig mit vielen Tränken. Da will ich aber von weg und habe derzeit Platz für einen blauen Edelstein, sofort Curse on Hit und mit Warlord’s Mark kombiniert. Nur: irgendwie merke ich da keinen Effekt. Heißt Curse on Hit, wenn mich der Gegner trifft, wird er verflucht oder Curse on Hit, ich verfluche beim treffen? Und wirkt der Fluch, egal wie nun ausgelöst, nur auf ein Ziel oder wieder auf einen Radius mit dem Ziel als Zentrum?

1

Heißt Curse on Hit, wenn mich der Gegner trifft, wird er verflucht oder Curse on Hit, ich verfluche beim treffen? Und wirkt der Fluch, egal wie nun ausgelöst, nur auf ein Ziel oder wieder auf einen Radius mit dem Ziel als Zentrum?
yanotoshi

Du musst einen Fluch, Curse on Hit & einen Angriffsskill kombinieren -> der Curse wird auf ein Monster appliziert wenn dieses vom verlinkten Skill getroffen wird!

Grüße,

1

Ah, das ist dann eher was für die nächste Waffe, noch laufe ich mit der Unique Jade Hatchet rum, die Chance to Flee hat. Und die hat nur einen Sockel.

Aber Curse on Hit wird ja umso uninteressanter, je mehr Alpha ich raushaue.

1

Aber Curse on Hit wird ja umso uninteressanter, je mehr Alpha ich raushaue.
yanotoshi

keine Ahnung was „Alpha“ ist, aber meist spielt man Curse on Hit mit einem Skill der viele Gegner trifft, also zB Split Arrow, Leap Slam oder Ball Lightning/Arc.

Man macht sich also einen eher schwachen Angriff, der zuerst viele Gegner verflucht, um dann mit dem Hauptangriff Schaden zu machen.

Grüße,

1

Alpha= Schaden, der einmalig raus geht

Da die Fluchzeit aber um 50% reduziert ist, macht es in meinen Augen immer weniger Sinn, je länger ich darüber sinniere.
Eine andere Idee, die mir kam, ist ein Flask-Char. Gibt im Skill Tree ja das eine oder andere, Gürtel boosten gelegentlich und dann gibt es ja auch noch rae/unique Tränke. Gibt es da Erfahrungen, ob sich ein Char mit solch einem Fokus lohnt?

1

Eine andere Idee, die mir kam, ist ein Flask-Char. Gibt im Skill Tree ja das eine oder andere, Gürtel boosten gelegentlich und dann gibt es ja auch noch rae/unique Tränke. Gibt es da Erfahrungen, ob sich ein Char mit solch einem Fokus lohnt?
yanotoshi

Die Flask-Punkte im Skilltree & auch die verschiedenen Unique-Flasks sind sehr stark, ich versuche davon immer etwas einzubeziehen wenn ich Chars plane.

Mit den Unique-Flasks kann man ja sowohl Schaden als auch Defensive relativ stark verstärken oder zB bei einem Crit-Char mit Flaschen die sich bei Crit aufladen fast dauerhaft verschiedene Flaschen-Buffs aufrecht erhalten.

Ist ein spannender Themenbereich.

Grüße,

1

So, kleines Update zu Curse on Hit: läuft manastabil. Rein in den Mob mit Leap Slam und weiter geht es mit Cleave gegen die Horden. Kann ich den Radius von Leap Slam noch bzw ohne Skillpunkte die Dauer des Fluches erhöhen?

1

Kann ich den Radius von Leap Slam noch bzw ohne Skillpunkte die Dauer des Fluches erhöhen?
yanotoshi

Mit Support Gems, also Increased Area of Effect für Leap Slam & Increased Duration für die Flüche … wenn man denn die Sockel dafür hat.

Grüße,

1

kann man sich (zB mit shadow) unsichtbar machen?

1

Nur quasi-unsichtbar durch Smoke Mine oder Blind.

1

Hat sich erledigt durch nen älteres YouTube video.

Mir ist nie aufgefallen, dass die Anzahl der Sockel rechts neben dem Schriftzug der Items mit kleinen bunten Vierecken dargestellt werden. Hatte mich gefragt ob das immer schon so war. Sehr nützlich und ich sehr Blind, ist mir echt nie aufgefallen 😀

1

tach zusammen,

mein Bro hat so ein Bogen gefunden:

Decimination Bow

133% inc. Phys.dam

adds 28-51 Phys.dam

20% inc. Crit.chance

25% inc. Global Crit.Multiplier

Es ist zwar kein Harbringer Bow, aber diesen habe ich aktuell auf meiner Tornado Shot – Crit. – Ranger ausgerüstet und die geht gut ab.

Die Frage ist, welches Master-Crafting wäre da am besten? oder doch lieber Exalted draufknallen?

1

@DraxesApokalydron:

Moin

Also da Master Crafting jetzt keinen Hybrid %phys + acc rating mehr craften kann, wird es wohl auf sowas wie Attack Speed hinauslaufen. Tora kann ja glaub bis 12% craften, was bei Bows fast Max Attack Speed ist, der überhaupt geht. Der liegt nämlich bei 13%.

Alternativ wäre noch Weapon Elemental Damage eine Idee.

Nen Exalted zu benutzen ist jetzt so ne Frage. Ich wäre zu geizig 😀

Ist das in Standard oder Torment? und hast du Tora schon auf lvl 7? Dann könntest ja mehrere Versuchen machen, wenn der Master Craft zu niedrig ist.

Grüße

1

ist standart. tora ist auf 6 , aber bei meinem Bro auf 7,5

und zur Auswahl hätte ich, wie schon gesagt

Attack Speed

– Projectile Speed

Weapon Elemental Damage

und ein paar zeugs was nicht in Frage kommt, wie:

– Resis einzeln

– fire/cold/lightning dam

was davon wäre profitabler?

1

@DraxesApokalydron:

Ja ich denke da wären wohl nur die beiden genannten in der näheren Auswahl:

Attack Speed oder Weapon Ele Damage

Falls Reflect kein Problem ist -> Weapon Ele Damage und  Packs One-Shotten 😀

Wenn das wegen Reflect nicht geht und du sowieso mehrmals in Gegner-Packs angreifen musst, dann würde ich Attackspeed nehmen.

Da es vom Master Craft auch nicht so teuer ist und dein Bruder eh den Master Mod entfernen kann, kannste es auch einfach mal testen 😉

Was jetzt mehr Tooltip DPS gibt, hängt sehr stark von deinem Gear und Support Gems ab. Wenn du eh schon viel Weapon Ele Damage hast wird Attack Speed vllt mehr bringen. Hast du aber kaum Weapon Ele Damage auf den Items und benutzt sogar noch Added Fire, dann sollte dir wohl Weapon Ele Damage auf dem Bow mehr bringen.

Grüße und viel Spaß

1

Kann man den „Signature Modifier“ auch auf ein bestehendes rares Item draufcraften(mit lvl8 Meister? mit lvl7 gehts jedenfalls nicht) oder kann man nur des Item mit der Mod beim Meister kaufen und dann erweitern?
Was ich bisher gelesen hab wohl 2ters oder? :/
Konkret gehts um den Signaturmod von Elreon, der evtl. doch ganz nützlich wäre.^^

1

@endrox:

Nein kann man nicht draufcraften, nur vom Master kaufen 😉

Grüße

1

OK dann kann ich den wohl vergessen außer mir laufen n Haufen Regal und Exaltet Orbs über den Weg, was eher unwahrscheinlich ist.
Hatte den im Rohzustand um schnell durch normal und cruel zu kommen, war da zumindest extrem Praktisch fast ohne Manakosten alle grad verfügbaren skills nutzen zu können um durchrushen.^^

1

Hatte den im Rohzustand um schnell durch normal und cruel zu kommen, war da zumindest extrem Praktisch fast ohne Manakosten alle grad verfügbaren skills nutzen zu können um durchrushen.^^
endrox

Gerade dafür sind diese Ringe ja auch gedacht. Ansonsten habe ich mir eine Zeit lang täglich bei Elreon angesehen was es gibt, die Ringe mit -7 oder -8 Manakosten geholt & einfach einen Augmentation versucht … hab‘  inzwischen für die Twinks in HC ein paar -Manakosten-Resi-Ringe mit zusätzlicher Resi & Life, die man dann auch Mid-Game gut nutzen kann.

Grüße,

1

Hab grad ingame mit jemanden gehandelt der ganz scharf auf „white leather belts“ (clvl 8 belt mit 25 – 40 life) ist.

Was versucht er damit zu craften oder ist das für ein lohnendes Vendor Recipe das ich nicht kenne?

Auch weiße Agate Amulette scheinen begehert zu sein?! Was lohnt sich noch so an Crafting Material aufzusammeln um die Portokasse aufzubessern?

edit: Die Chromatic, Jeweller, Chaos Geschichten sind mir bekannt.

edit: Und wie steht’s mit unset Rings? Find die ja irgendwie witzig und hab schon ~ 10 ^^

1

@pommesblume:

Basis zum Chancen diverser Items

Leather Belt -> Headhunter

Agate Amulet -> Voll’s Devotion

Moonstone Ring -> Shavronne’s Revelation

Alles aber nur noch mit den passenden Zana League Mods, in denen diese Items droppen konnte 😉

Vorgehenweise:

  • Map mit Zana Mod öffnen
  • Chance Orbs + weiße Base Items ins Inventar
  • In der Map Chance Orbs auf die Items anwenden
  • Viel Glück haben 😀
  • nach allen 6 Portalen und 6 Inventaren voller Mist merken , dass man kein Glück hatte >.<

Grüße

1

Aaaah alles klar, Danke!

Sehr gut.
Chancen ist mir noch zu teuer, dann sammel ich die Dinger mal fleißig für ihn, er zahlt gut 😀

1

Ich wollte demnächst vielleicht mal einen zweiten Char anfangen, möchte aber vorher noch eine zweite 5l Rüstung finden. Dafür, dass man die schlechten für wenige Chaos ertraden kann droppen die finde ich extrem selten.

Bei 6l hab ich gelesen dass man dafür im Duchschnitt 1500 fusings brauch, wie ist das bei 5l? (Im Durchschnitt – so ungefähr – , schon klar dass ihr es mir nicht versprechen könnt und es auch beim 1. mal klappen kann ;))

Gibt es einen Markt für weiße unset rings oder ist es Quatsch die aufzuheben?

1

Die Kosten bei den Mastern entsprechen ja dem jeweiligen Durchschnittswert – für 5L also 150 Fusings.

1

Ok danke, hab bisher nur Zana die ich ein bisschen auflevel.

1

Ich wollte demnächst vielleicht mal einen zweiten Char anfangen, möchte aber vorher noch eine zweite 5l Rüstung finden. Dafür, dass man die schlechten für wenige Chaos ertraden kann droppen die finde ich extrem selten.
pommesblume

Der Markt bestimmt den Preis & so selten sind die (insbesondere im Vergleich zu 6-Links) allgemein gar nicht. Das Problem ist eher den 5-Link auf einem Item zu finden, dass man gerade auch mit einem Char gebrauchen kann 😉

Bei 6l hab ich gelesen dass man dafür im Duchschnitt 1500 fusings brauch, wie ist das bei 5l? (Im Durchschnitt – so ungefähr – , schon klar dass ihr es mir nicht versprechen könnt und es auch beim 1. mal klappen kann ;))
pommesblume

Wie Cee schon erwähnt hat sind die Preise für 5- bzw. 6-linken bei Vorici in etwa der statistische Durchschnittswert (plus Händler-Aufschlag). Das selber craften sollte man nur riskieren, wenn man sich leisten kann, dass es eben einmal nicht mit diesen zB 150 Fusings funktioniert … hab‘ gerade heute wieder mit Jemanden gesprochen, der gemeint hat er kommt billiger davon wenn er den 5-Link selber macht & nun 200+ Fusings ärmer & immer noch ohne 5-Link ist!

Bei einem Item mit 20% Quality hat man übrigens höhere Link-Chancen (die Quality wird allerdings bei jedem Fusing verbraucht) & die Master würde ich versuchen zumindest bis L6 hochzuspielen, weil man dann täglich günstige Angebote für Currency bekommt (bei Vorici zB Fusings).

Grüße,

1

Also ich hab jetzt in 51 Stunden seit ich wieder angefangen habe zu zocken (danke steam) nur ein einziges 5 link gefunden, da war der Exalted Orb schneller!

Aber RNG ist halt RNG, ich mach einfach mal weiter 😉

Und die unset rings klopp ich mal zum Vendor, scheint ja nicht so toll zu sein hehe.

1

Mal eine kurze Info zu den Master

Mit Vorici, Master Assassin kann man ab lvl 4, 5 Sockel verlinken für 150 Orb of Fusing, ab lvl 5, 5 Sockel herstellen für 70 Jeweller’s Orb (nicht verlinkt)

Man sollte die Master so früh wie möglich lvln, ab lvl 8 können sie Unique Items im Inventar haben, die man kaufen kann, ausserdem kann man wenn sie lvl 8 haben einladen und ausladen wie man will.

Man sollte am Anfang oder wenn die Master grad lvl up bekommen haben, mal  alle einladen und die einzenlnen Werkbänke hinstellen, die Werkbänke kann man auch nutzen, obwohl der Master nicht im hideout ist.

lg

1

Alles klar, gut zu wissen auf die Master hab ich irgendwie noch keinen Bock.

Meckern scheint zu helfen:

1

Glückwunsch

Na ja bis lvl 5 geht es relativ schnell sie zu lvln und die Gems die sie verkaufen, vllt noch mit Qualität, sind auch nicht zu verachten, das Craften an den Werkbänken macht das Spiel doch um einiges einfacher 🙂

lg

1

Hey,

ich spiele zurzeit einen Marauder der nun ungefähr Level 33 erreicht hat. Im Passive Skilltree habe ich unter anderem Unwavering Stance geskillt (Kann nicht mehr ausweichen, kann nicht gestunt werden).

Macht es denn Sinn jetzt richtung Iron Reflexes zu skillen? Hab hin und wieder gelesen dass dies mit Grace verwendet wird, wobei sowohl Iron Reflexes als auch Grace hauptsächlich mit Dex zu tun haben.

Sollte ich es doch lieber lassen oder macht mir dass zusätzliche Dex was ich auf dem weg zu IR bekomme keine Probleme?

Danke für jede Antwort, mfg

IR würde sich auf jeden Fall rentiern, wenn man schon Unwavering Stance hat.

dadurch hast du mehr Möglichkeiten die Ausrüstung zurecht zu legen, da dir beide Armour und Evasion Rating was bringen.

habe meinen Ground Slam Templer auch mit den beiden Keystones geskillt.

der ist jetzt lvl76 und hat mit Determination 24K Armour durch eine Mischung aus Evasion und Armour Rüstungsteilen

1

So weit ich weis funktioniert IR mit Grace. Man kann noch Determination dazu nehmen.

1

Alles klar, vielen dank euch beiden.

Das bisschen Dex schadet also dem Marauder nicht oder?

1

@icecolton:

wie sollte das schaden Oo Du wirst wohl eh Probleme haben Gems wie zB Faster Attacks zu benutzen, wenn du nicht genug Dex hast.

Grüße

1

Stimmt schon, Hast schon recht. Ich danke euch vielmals.

1

Ich habe in meinem Hideout grad die Master wechseln wollen, um die nächsten Werkbänke aufzustellen. Gestern erst bei Vagan, heute bei Tora: eingeladen, Crafting-Dialog geöffnet und dann nix gehabt. Wo ist die Werkbank, was hab ich falsch gemacht?

1

hier ist ein konsolenbefehl, welcher dir alle craft-Werkbänke ins Hideout-Stash stopft. diesen einfach in chatfenster eingeben.

/claim_crafting_benches

ich glaube aber dass jeder meister mindestens Level 2 oder 3 sein muss, damit du sein Craft-Werkbank krieggst. aber probiers einfach aus

1

Befehl hat nicht geklappt.

1

du musst aber schon in deinem Hideout drinne sein

1

Das kam nach Eingabe des Befehls ja auch, also rein in den Hideout und nochmal eingegeben, mit Editor aktiviert und ohne, half alles nix.

Das kam nach Eingabe des Befehls ja auch, also rein in den Hideout und nochmal eingegeben, mit Editor aktiviert und ohne, half alles nix.
yanotoshi

Hab mal gelesen das es ein bug gibt, wo es trotz Eingabe unsichtbar bleibt im Versteck (wenn ich es richtig verstanden hab), vllt hilft es komplett neu dein Hideout zu erstellen?

Workbench aufstellen geht ab LVL 2

lg

1

Komisch, bei mir hat das funktioniert.
„Adding crafting bench to Hideout stash“ und da sind sie jetzt auch.
Sind sie denn wirklich mindestens level 3 wie er geschrieben hat?

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit Gems vom leveln abzuhalten? (Außer nicht aufzuleveln).
Ich level aus versehen ständig bestimmte Gems zu früh hoch :/

1

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit Gems vom leveln abzuhalten? (Außer nicht aufzuleveln).
Ich level aus versehen ständig bestimmte Gems zu früh hoch :/
pommesblume

Wenn der Gem levelt und rechts am Bildschirm mit Pluszeichen erscheint, kann man ihn ja mit einem Rechtsklick ‚wegklicken‘, dann wird er nicht aufgelevelt & liegt im Inventar wo er ja auch nicht stört & aus Versehen aufgelevelt werden kann.

Das kam nach Eingabe des Befehls ja auch, also rein in den Hideout und nochmal eingegeben, mit Editor aktiviert und ohne, half alles nix.
yanotoshi

Also hier ist das offizielle Statement dazu: http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1108536

Just enter your hideout and type „/claim_crafting_benches“. Any benches you’re entitled to will be sent to your hideout stash.

Sollte eigentlich funktionieren, Grüße,

1

Ah interessant.
Das mit dem Rechtsklick wusste ich nicht.

Hab’s jetzt noch nicht ausprobiert, aber so wie ich das verstehe was du geschrieben hast wird er dann entsockelt und liegt im Inventar – ich kann ihn also auch nicht mehr nutzen.

Ich dachte mehr an eine Art „Blacklist“ für bestimmte Gems – quasi das man irgendwie das leveln deaktivieren kan.
Konkret hab ich z.B. gerade das Problem bei Arctic Armor. Im Eifer des Gefechts klick ich halt einfach überall auf + und danach braucht der Gem zu viel Mana und ist erstmal nutzlos :/

Gibt ja auch noch andere Beispiele für Gems, die man evtl nicht sofort hochleveln will z.B. Clarity.

Ich hab schon befürchtet dass es so eine Möglichkeit wahrscheinlich nicht gibt, aber wer weiß 🙂

Hoffe ich nerve nicht langsam mit meinen Fragen ^^

1

Hab’s jetzt noch nicht ausprobiert, aber so wie ich das verstehe was du geschrieben hast wird er dann entsockelt und liegt im Inventar – ich kann ihn also auch nicht mehr nutzen.
pommesblume

Nein, wird nicht entsockelt & kann weiter genutzt werden. Es wird nur die Anzeige, dass der Gem zu leveln wäre in den Inventar-Bildschirm verschoben. Es ist also wie wenn Du ihn eben nicht weiter levelst, aber Du hast die Anzeige nicht immer nervig im Blick, sondern eben quasi in einer Gem-Statusleiste im Inventar (unterhalb der Items).

Da hat man manchmal dann viele Gems rumliegen: Movement auf L1, wie erwähnt Clarity, CwDt & Co auf bestimmten Levels, …

Grüße,

1

Perfekt genau so was wollte ich. Hab mich immer gewundert wie die in den Youtube Videos die Gems unters Inventar bekommen!

1

wie die in den Youtube Videos die Gems unters Inventar bekommen!
pommesblume

dort findest du sie immer, wenn sie die nächste Levelstufe erreicht haben. Mit den Rechtsklick schaltet man nur die zusätzliche Einblendung (fürs schnelle Leveln) im Hauptscreen aus.

1

Ich hab jetzt Leo auf Lvl 2 gebracht, habe dazu Tora, Vagan, Vorici, Haku, Catharina und Elreon jeweils auf 4 bzw. 5 und trotzdem klappt der Befehl noch nicht. Fehlt mir noch einer?

Dann habe ich noch zwei Fragen:

Animated Guardian und Animated Weapon, lohnen die sich, wenn man nicht auf Minions geskillt hat? Ich meine, wenn ein Sockel frei ist, ist alles auf Gemlevel besser als nix, aber um effektiv mit denen was zu reißen, braucht man vermutlich Skillpunkte, oder? Zusatzfrage dazu: auf der armored bench kann man auf Torsorüstungen was mit animated guardian craften, mal abgesehen davon, dass das ein Suffix bzw prefix wäre, was man anderweitig sonst verwenden könnte, ist das eine starke Eigenschaft und wie arbeitet man damit sinnvoll?

Die andere Frage bezieht sich auf meine Hexe, ich liebe ja Arc. Und nun habe ich mit einem Freund die letzten Tage viel gezockt und er hat mir eine unique wand gegeben, die den Zauber zweimal auslöst (sonst ist das Ding wie die meisten uniques Schrott wenn nicht grad @charlvl). Momentan habe ich Arc mit Chains und Lightning Penetration drauf (3 Sockel ist ja max.), aber würde ein Vaal Cold Snap darauf auch funktionieren? Also 2x casten, obwohl die Seelen fehlen? Denn so wie ich es sehe, verbrauche ich ja nur einmal Mana zum casten und habe zweimal den Effekt.

1

@yanotoshi:

Also der Befehl sollte funktionieren, hast du den Tipp mit dem Hideout neuerstellen mal gemacht?

Animate Guardian braucht eigentlich nur 2 verbundene Sockel, damit er genug aushält, jedoch nur mit Minions Life/Def  Nodes aus dem Tree. Er wird dir sonst andauernd sterben und die verlierst seine Items. Man spielt ihn mit defensiven billigen Uniques wie zB. Leer Cast Dying Breath etc
Du meinst sicher den Master Mod, der das Chest-Item droppen lässt. Diese Chest muss der Animate Guadrian tragen und wirkt auch nur auf die Chest selbst. Alle anderen Items würden beim Tod des Animate Guardian weiterhin verloren gehen. Es lohnt sich also eigentlich nie diesen Master Mod zu verwenden, weil man einem Animate Guardian eher eine billige Unique Chest wie Zahndethus‘ Cassock geben würde, auf die man eh nicht diesen Mod craften könnte.

Den Wand, den du meinst, ist wahrscheinlich Reverberation Rod. Der Wand ist zum lvln sehr gut geeignet bis du lvl 53 hast und dann Geofri’s Crest tragen kannst. Niemals Chain mit Arc verlinken, da sonst dein Single Target Damage noch geringer ist.
Man würde wohl eher: Arc + Faster Casting + Added Lightning/Lightning Pen/Empower verlinken. Empower ist in den meisten Fällen die beste Wahl, setzt aber voraus, dass du einen mit mindestens lvl 2 hast.
Als ich meinen Arc Char geleveled hatte, hab ich anstatt Vaal Cold Snap lieber Vaal Spark genutzt. Bei Vaal Spark ist der Echo Effekt aus dem Wand besonders stark und tötet bei verlinktem Greater Multiple Projectiles mit einem Cast jeden Boss, wenn du dich neben ihn stellst.

Grüße

1

Wie kommst du auf level 2? Die Rede war doch von level 3. Das würde ich nochmal versuchsweise mit einem Master testen, ich hab aber keine Ahnung ob’s hilft. (edit ups vergiss es noch nicht ganz wach!)

Ich hab auch eine Arc Witch angefangen (orientiere mich an diesem build: https://www.youtube.com/watch?v=YWt_xoLUPeg) und was soll ich sagen, sie macht echt Megabock. Ist jetzt lvl 63 und rotzt alles weg, dabei hat sie echt fast nix gekostet!

Passives wie in dem Video ansonsten benutze ich momentan eine 4 Link Rüstung mit Arc, Faster Casting, Lightning Penetration und Spell Echo.

Als Waffen 2 Moonsorrow (1 alc und 1 chaos für beide) Clarity, Herald of Ash, Herald of Ice und Conductivity!

Ansonsten gelbes Zeug, teilweise mit triple resi, Zeug das ich mit meinem Ranger beim leveln halt gefunden habe so komme ich auf Max Resi (außer Chaos), 2k life und 4,5k Arc dmg (den ich nicht komplett aber eine ausreichende Zeit lang durchcasten kann) und bei fiesen Mobgruppen wird dann noch Conductivity draufgecastet.

Insgesamt schon viel flüssiger als mit meinem Ranger, kann das Video nur empfehlen vielleicht inspiriert es dich noch ein bissen.

Einziges Problem ist echt der Singletarget dmg, gibt es da irgendwelche Ideen?

Gruß

1

Workbench aufstellen geht ab LVL 2 — 1madmax

Man kann nur Workbenches aufstellen, die man auch „hat“ – sprich, man muss den Master zuvor mindestens einmal eingeladen (und dabei die Werkbank übergeben bekommen) haben. Das Einladen der Master wiederum setzt deren Level von mindestens 2 voraus.

1

@MrCee:

Ich bin mir relativ sicher, dass man das nicht machen muss. Wenn er einem beim Einladen ins Hideout die Bench geben würde, dann reicht auch der genannten Befehl aus, ohne ihn einladen zu müssen.

1

Okay, so hab ich diesen „Patch“ bisher nicht verstanden, klingt aber nicht ganz unlogisch. In die Situation, es ausprobieren zu „müssen“, bin ich bisher nicht gekommen.

1

Kann ich bestätigen, – vielleicht täusche ich mich – aber ich kann mich nicht erinnern wen anders als Zana bisher eingeladen zu haben und hab die Benches trotzdem bekommen.

Hmm, echt seltsam dass der Befehl mir ging und bei ihm nicht :/

1

Hallo zusammen.
Ich grüble zur zeit darüber nach was ich nach dem neusten Patch(und dem zurückgesetzten skills) mit meinem Shadow anfangen soll.
Ich dachte zunächst an folgendes:

http://www.pathofexile.com/passive-skill-tree/AAAAAgYB5oEqC2yMuXywkv-TJpWZmowLAx5vhEV8BiP_HJeXnaoPq2KsOq0RL-ywjDbLvRa_H0E2PbVItMVwUrDYUdlVS6LZYeLrY_PqbWw=

Mein Hauptskill wäre ST mit MultiProjektils und ein bis drei suportGems um den Schaden zu erhöhen. (Ob jetzt physikal dmg., fasterAttack oder add.Lightning muss ich noch schauen) und dazu die drei Heralds (Ash, Ice und Thunder) laufen zu lassen. Wenn es vom Mana her passt kommt später TempestShild dazu für die blockchance.

Am Ende soll das dann in etwa so aussehen:
http://www.pathofexile.com/passive-skill-tree/AAAAAgYBpHjmgSEDb4QFfUcGI_YyAaOKKgtsjLt8JP3QCbCS_5Mmlbl8shmZmisKjAsDHuOE2xrUI_8cmybdqJ2qBiNirDqtES_ssAW1jDZLeE2Swuy-OjY9uT6Nvx9BOkJLxLTFUUe1SNfLy70Wv3BSidPnVHDV6Naw2FHZVUvB1f_eTGCi2WHifeOsZtvnLOHz6utjbWwtVTBxIuo94ud02Ha29974ZfHPehB7MHyNfen-
Was meint ihr, ist das brauchbar?
Womit werde ich im Endgame Probleme bekommen und wie sehen eure Lösungsvorschläge dazu aus?
Womit bekämpfe ich Single-Targets, reicht der ST dafür?
Ist das Konzept mit den drei Heralds überhaupt sinnvoll oder verschenke ich da Potential/ übersehe ich etwas wichtiges?
Ich glaube das ich, dadurch das ich verschiedene Schadensarten kombiniere, reflect quasi ignorieren kann, stimmt das?

1

Ich merke gerade bei meiner Arc witch (die mir immer besser gefällt), dass 8 nutzbare Skillslots relativ knapp bemessen sind, aber da kann man nix machen, oder?

Angenommen man will mit Arc und den 3 Heralds spielen, dafür brauchts dann natürlich noch Clarity um das irgendwie Mana technisch halbwegs zu ermöglichen.
Jetzt wäre Arctic Armour noch schön und der obligatorische Auto-Attack auf linker Maustaste is eh klar, macht dann schon 7 und Conductivity rockt doch auch, jetzt noch…

Ihr wisst worauf ich hinaus will, geht da was?

1

@pommesblume:

Du kannst Auren/Heralds etc nachdem sie aktiviert wurden, wieder „wegklicken“ und sie bleiben aktiv. Damit meine ich, dass du sie einfach nur unten in der Skilleiste auswählst, dann aktivierst und wieder an die Stelle einen anderen Skill hinsetzen kannst.

Probiers mal aus!

Grüße

1

Ehrlich gesagt hab ich befürchtet dass ihr das schreibt ^^

Ist natürlich nicht schlecht, immerhin geht es überhaupt. Aber schön ist es auch nicht 😉
Weil anstrengend, zumal Arctic Armour ja z.B. irgendwie immer rumbuggt und ausgeht wenn man in eine neue Instanz geht.

Hab WoW zwar nur so ca. 10 – 20 Stunden gespielt aber ich weiß noch da gab es in den Optionen so eine Option um zusätzliche Skillleisten einzublenden, wäre ja vielleicht eine Verbesserungsidee für den nächsten Patch bei PoE. Also ich fänds gut! 🙂

1

@pommesblume:

Da wohl 95% der Builds eh nicht 7 Aktive Skills benutzen, wird das wohl eher nicht kommen.

Außerdem bleiben Auren und Heralds ja solange an, bis man sich wieder auslogged oder stirbt. Nur Arctic Armour muss man jede Instanz neu anmachen.

Das ist hier eben kein WOW wo man 10 mio Skills hat, die rotieren usw >.< Grüße

1

Ehrlich gesagt hab ich befürchtet dass ihr das schreibt ^^
Ist natürlich nicht schlecht, immerhin geht es überhaupt. Aber schön ist es auch nicht ;)
Weil anstrengend, zumal Arctic Armour ja z.B. irgendwie immer rumbuggt und ausgeht wenn man in eine neue Instanz geht.
pommesblume

Also ich finde die 3+5 Skill-Plätze auch nach tausenden Spielstunden 6 hunderten Chars eigentlich ausreichend, hab’s nur selten geschafft Chars zu bauen die wirklich mehr brauchen würden (spezielle Summoner zB).

Ich hab‘ auf den Maus-Buttons meiste: laufen, AoE & Single Target

und auf der Skill-Leiste: eventuell einen zusätzlichen Angriff (Falle/Mine, …), einen Movement-Skill, 1/2 Flüche, ein Totem, …

Dass man die Auren/Herald startet & wegklickt (man sieht sie ja links oben als Buffs) hat Peter schon erwähnt & AA in jeder Instanz anmachen ist später in Maps oder beim Farmen kein so großes Problem im Spielablauf, weil man da eh nicht so rein und rausspringt, sondern eine Map/Instanz eher durchzieht.

Am Ende des Spiels wird es jedenfalls darauf hinauslaufen, dass Du nur die wirklich nützlichen Dinge die auch ständig in Gebrauch sind als Buttons brauchst & das sind bei einem halbwegs sinnvoll konzipierten Char eben gar nicht so viele verschiedene Sachen.

Grüße,

1

Okay dann nehme ich alles zurück, hab gedacht das „Problem“ kommt vielleicht öfter vor.

@PeterPenner, ne ist zum Glück kein WoW 😉

1

Hallo zusammen.
Ich grüble zur zeit darüber nach was ich nach dem neusten Patch(und dem zurückgesetzten skills) mit meinem Shadow anfangen soll.
Ich dachte zunächst an folgendes:

http://www.pathofexile.com/passive-skill-tree/AAAAAgYB5oEqC2yMuXywkv-TJpWZmowLAx5vhEV8BiP_HJeXnaoPq2KsOq0RL-ywjDbLvRa_H0E2PbVItMVwUrDYUdlVS6LZYeLrY_PqbWw=

Mein Hauptskill wäre ST mit MultiProjektils und ein bis drei suportGems um den Schaden zu erhöhen. (Ob jetzt physikal dmg., fasterAttack oder add.Lightning muss ich noch schauen) und dazu die drei Heralds (Ash, Ice und Thunder) laufen zu lassen. Wenn es vom Mana her passt kommt später TempestShild dazu für die blockchance.

Am Ende soll das dann in etwa so aussehen:
http://www.pathofexile.com/passive-skill-tree/AAAAAgYBpHjmgSEDb4QFfUcGI_YyAaOKKgtsjLt8JP3QCbCS_5Mmlbl8shmZmisKjAsDHuOE2xrUI_8cmybdqJ2qBiNirDqtES_ssAW1jDZLeE2Swuy-OjY9uT6Nvx9BOkJLxLTFUUe1SNfLy70Wv3BSidPnVHDV6Naw2FHZVUvB1f_eTGCi2WHifeOsZtvnLOHz6utjbWwtVTBxIuo94ud02Ha29974ZfHPehB7MHyNfen-

Was meint ihr, ist das brauchbar?
Womit werde ich im Endgame Probleme bekommen und wie sehen eure Lösungsvorschläge dazu aus?
Womit bekämpfe ich Single-Targets, reicht der ST dafür?
Ist das Konzept mit den drei Heralds überhaupt sinnvoll oder verschenke ich da Potential/ übersehe ich etwas wichtiges?
Ich glaube das ich, dadurch das ich verschiedene Schadensarten kombiniere, reflect quasi ignorieren kann, stimmt das?

1

Leider keine Ahnung, aber ich pushe dich auf jeden Fall mal damit du es wegen mit kein drittes mal posten musst 😉

Hab noch keinen Shadow gespielt, was ist denn ST? Hab noch keinen Shadow gespielt, was hastn für ne Waffe? Wunder mich etwas wegen den Projectile Geschichten.
Das mit dem Reflect finde ich auch interessant 🙂

1

Was meint ihr, ist das brauchbar?
SchmerzfreiHH

Also ST ist immer noch ein toller Skill, hab‘ gerade erst gesehen, dass ZiggyD in Torment einen EleBuzzSaw-Build (Ele-Schaden über die Auren, Waffen geben nur den Speed) gespielt hat & das gut abging. Das könnte man sich als Beispiel ansehen, es gibt aber auch 2H-ST-Builds die eher langsam sind aber mit hohem Schaden arbeiten & natürlich die Crit Variante, wobei ich da nach den letzten Patches nicht mehr sicher bin ob das die beste Variante ist.

Allgemein sieht der Tree ganz OK aus, auch wenn ich immer längere Wege gehe (zum Duelist, zum Life-Kreis bei Scion, …), etwas mehr Leben mitnehmen würde & in jedem Falle Ondars empfehlen würde, wenn Du schon EV+Acro nimmst 8auch wegen Reflect).

Bei den Auren geht es je nach Skillung um zwei Varianten: Waffen mit hohem phys Schaden + Auren die Schaden konvertieren (Hatred, Herald of Ash) oder eben schnelle Waffen mit Ele Schaden + Auren mit fixen Scahdenswerten (Anger, Wrath, Herald of Ice).

Grüße,

1

Danke pommesblume
ST ist spectralThrow, der erste Gem der Scion.

Ezekiel:
Wo bekommst du die Punkte her um zum Duellist bzw. zum großen Life-Knoten zu kommen.

Ja, eigentlich wollte ich auf Dolche und Crit gehen.
Was fallen dir denn spontan für Alternativen an schnellen Waffen ein? Degen?
Die Idee mit viel elementarschaden und einer schnellen Waffe zu Arbeiten bliebe dabei ja bestehen.

1

Wo bekommst du die Punkte her um zum Duellist bzw. zum großen Life-Knoten zu kommen.
SchmerzfreiHH

Ich hab‘ leider auch keine zusätzlichen Punkte  😉 , wollte damit nur sagen, dass es mir auffällt, dass Du Dich in sehr engem Rahmen rund um den Shadow bewegst. Ich würde also einige Punkte dort einsparen (EV+ES-Punkte, brauchst Du die Accuracy wirklich, alle Schadenspunkte genau ansehen ob es nicht bessere gibt, reicht das Leben, …) um ein paar Weg gehen zu können.

Ja, eigentlich wollte ich auf Dolche und Crit gehen.
SchmerzfreiHH

Wollte Dir das auch nicht ausreden (ist sicher immer noch gut), nur erwähnen, dass das bis vor kurzem die stärkste Variante war, aber Teile dieser Skillung eben geschwächt wurden & ich vorschlage Dir die anderen ST-Varianten im Vergleich anzusehen (wie erwähnt Videos von Ziggy).

Was fallen dir denn spontan für Alternativen an schnellen Waffen ein? Degen?
Die Idee mit viel elementarschaden und einer schnellen Waffe zu Arbeiten bliebe dabei ja bestehen.
SchmerzfreiHH

Naja, der Punkt ist ja, dass es den Char komplett ändert ob man mit „phys + konvertiertem Ele“ arbeitet oder eben „pur mit Ele“ (=“Buzzsaw“). Man kann wahrscheinlich sogar einen sehr schnellen Dagger mit Crit & den Ele-Auren kombinieren, müsste man sich ansehen.

Wichtig ist nur diese Grundsatzentscheidung, weil es um die Wege am Skillbaum geht (Crit oder nicht, Aura-Punkte oder nicht, …).

Grüße,

1

Bringt es eigentlich noch irgend einen Vorteil, wenn man ein Mission von nem Master abschließt der schon auf Level 8 ist? (Hab Tora jetzt auf Level 8, ist mMn auch irgendwie der Meister der wohl am einfachsten ist. Hängt wohl auch vom Build ab.)
Weil damit die Verkaufsauswahl des Meisters wechselt langt es ja die Mission zu starten und abzubrechen und die Drops bei den Missionen außer bei Zana sind ja ziemlich für die Katz.
Die hätte jetzt sogar n Unique zum Verkauf, nur eins des ich net brauchen kann. :/

1

Wenn ich das richtig mitbekommen habe ändert sich das Angebot mit jeder abgeschlossenen Mission, von da her lohnt sich das ganze.

1

Hi,

hab alle Master in Torment auf lvl 8 und logge mich jedes mal nur kurz ein, um dann alle Master Missionen 1 mal zu starten und gleich wieder mit „abandon_daily“ abzubrechen. Das Angebot erneuert sich damit und ich halte eigentlich nur Ausschau nach Uniques, die sich lohnen zu kaufen. Zana mache ich, da sie auf lvl 8 so hohe Maps aufmacht, dass dort sogar 78er Maps droppen können. Meist bin ich aber zu faul dazu, da ich aktuell eh nicht mehr PoE spiele.

Grüße 😉

1

Die Missionen tatsächlich zu spielen, lohnt sich ggf. wegen der Dropchancen und XP, sind ja immerhin jeweils eine tägliche Zone von Level 76. (insbesondere natürlich Zana = ‚vollwertige‘ Map; Elreon und Vagan sind tatsächlich eher sinnfrei)

Darüber hinaus bekommt man weiterhin die „anderen“ Punkte fürs „shoppen“ der Master-Mtx fürs Hideout – für die meisten sicher eher weniger relevant, aber evtl will es ja einer schaffen selbst ein „Hideout of the Week“ zu erstellen… 😉

1

Alles klar.
Naja bei Tora mach ich jetzt nur noch die Mission auf, räum kurz die Map leer und geh wieder(aka brech die Mission ab). Bei Vorci werd ich wohl einfach den Typen killen egal was Vorci von mir will, der dropt ja im Gegensatz zu den Monstern von Tora ganz gut. Da bin ich aber eh noch nicht so weit, der is etwas schwieriger hochzuleveln wie Tora.
Gut wenns außer den Punkten für diese Hideoutsache nix mehr gibt, behalt ich des auch so, die interessiert mich net.^^

1

kurze Frage von mir:

bei den Marauder gibts da den Axt-Kringel. Cleaving erklärt sich von selbst, doch Slaughter verstehe ich nicht (mangelde Englischkentnisse)

phys.dam. und accurcy ist klar, aber was ist mit diesem Onslaught für 3sec gemeint?

edit: und lohnt sich das überhaupt zu skillen?

1

@DraxesApokalydron:

hi

http://pathofexile.gamepedia.com/Onslaught_%28buff%29

Gibt dir 20% Attack Speed, Movement Speed und Cast Speed

Ich würde es wohl nicht skillen, wenn man Resolute Technique hat. Der Buff selbst ist ganz nett, aber lohnt sich meiner Meinung nach auch nur, wenn du eh schon schnell Gegner besiegen kannst.

Inner Force und andere Dinge, die Buffs verstärken, wirken übrigens auch auf Onslaught.

Grüße

1

Da war der Peter schneller 🙂

Bei meinem Duellist LVL 84 und 4L mit Cleave und Resolute Technique, macht sich Onslaught, mit einer Erhöhung des Schadens von  24,5k auf 26,8k bemerkbar. Wird auch ziemlich oft ausgelöst, bei derzeit 6 Attacks pro sek.

lg

1

da mein Marauder mit Kaoms Primacy unterwegs ist und Infernal Blow nutzt. werden diese 25% phys.dam kaum schaden.

andere phys.dam sind dann doch weiter weg, und ein ü80 char kommt nicht so schnell dahin

1

Fage zur Schadensberechnung:

Wenn ein Skill aus Physischem Schaden z.B. 60% des Schadens in Elementar Schaden konvertiert, warum sollte man dann im passiva tree +x% Elementar schaden skillen?

Wenn ich mehr Phys dmg habe wird doch mehr konvertiert, als den konvertierten Teil zu steigern oder?

1

@primalpunk:

Jo das stimmt. Wenn du Schadenskonvertierung auf deinem Angriff hast, dann lohnt sich so gut wie immer auf die %phys zu setzen anstatt auf %Ele Damage.

1

Huhu,

was macht man mit den ganzen überschüssigen Skillgems (Traden, Onyxamulett ist schon bekannt), verkaufen und den reward einstreichen oder?

sry für leider keine reine JA/Nein Frage.

grüße

1

was macht man mit den ganzen überschüssigen Skillgems (Traden, Onyxamulett ist schon bekannt), verkaufen und den reward einstreichen oder?
aeolus2

Kann man leider nicht viel damit machen. Ein paar als Reserve, ein paar für die verschiedenen Rezepte (Ringe & Co). Bei manchen gibt es gute Vaal Versionen (Skeletons, Haste, …), falls man genug Vaal Orbs für sowas hat.

Grüße,

1

mit vaal kann ich nicht viel anfangen bisher getestete minen und schüsse laden sich auf bis zu einem max (sovern sie das tun) von drei … abgefeuert und das wars nicht nur mit DMG machen sondern auch mit den vaals

1

mit vaal kann ich nicht viel anfangen bisher getestete minen und schüsse laden sich auf bis zu einem max (sovern sie das tun) von drei … abgefeuert und das wars nicht nur mit DMG machen sondern auch mit den vaals
aeolus2

Die Vaal Gems sind ja sehr unterschiedlich & als spezieller Effekt nach einer gewissen Zeit der Aufladung (alle brauchen eine bestimmte Menge an Seelen von Monstern). Die muss man alle testen & sehen was für den Char eine Hilfe sein kann, sind jedenfalls ein paar wirklich gute Sachen dabei: Vaal Cyclone, Vaal Haste, Vaal Spark, …

Grüße,

1

Ich empfehle jeden die Vaal Skelette xD Ich weiss schon garnicht mehr, wie oft die mir den Hintern gerettet haben^^ Brauchen zwar n moment zum aufladen aber spätestens beim Boss von so mancher Map können die erstmal schön für Ablenkung sorgen^^

MFG

1

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Verbleib von Zana. Seit einigen Tagen spiele ich jetzt Maps. Allerdings finde ich sie einfach nicht. Mich hat schon jeder andere Meister dort „besucht“ nur Zana ist einfach nicht auffindbar.

Sie taucht doch auch beim ersten Mal in den Maps auf oder?

Liebe Grüße

Lautsprecher

1

Sie taucht in Maps auf, aber nicht unbedingt gleich in den ersten.
Hatte sie auch erst in der ~20 Map des erst mal. 😉

1

Kann man irgendwie die Wahrscheinlichkeit beeinflussen, mit der Meister in den Maps auftauchen können.

@Endrox

Schon mal danke für die schnelle Antwort

1

Kann man irgendwie die Wahrscheinlichkeit beeinflussen, mit der Meister in den Maps auftauchen können.
Lautsprecher

Nein, man hat etwa eine 50% Chance einen Meister zu bekommen & davon ist Zana dann eben auch noch nur 1 von 7 Möglichkeiten. Manchmal dauert das einfach etwas, wie alles im Spiel RNG 😉

Grüße,

1

@Darkweed: Vaal skeleton army rockt^^

1

Reduziert „Reduced Mana cost of skills“ auch die Manakosten/Zeit von Arctic Armor? Angezeigt wird es ingame nicht so, aber ob das was heißt…

Edit: Thx Ezekiel 🙂

1

Reduziert “Reduced Mana cost of skills” auch die Manakosten/Zeit von Arctic Armor? Angezeigt wird es ingame nicht so, aber ob das was heißt…
sven

Nein wirkt nicht. AA hat 0 Manakosten um den Skill zu aktivieren & reserviert auch kein Mana. AA verbraucht Mana während es läuft & „Mana drained“ ist eine eigene Mechanik.

Grüße,

1

Hallo zusammen,

bevor es ins Wochenende geht, habe ich noch mal eine Frage an die Cracks. Funktioniert RF mit Item Rarity oder muss ich um einen Gegner erst schlagen, bevor der Supportgembonus zählt?

Liebe Grüße

lautsprecher

1

Funktioniert RF mit Item Rarity oder muss ich um einen Gegner erst schlagen, bevor der Supportgembonus zählt?
Lautsprecher

ja, RF funktioniert mit Rarity/Quantity-Gem

Grüße,

1

ich hätte mal ne frage zu Raise Spectre mit den evangelisten.

hab sie im setup mit add fire dmg, minion dmg und Spell Echo

nur sterben sie mir einfach nach 1-2 hits weg. Ich beschwör sie im scepter of god merciless.

egal ob mit dese rate oder ohne. Sie sterben einfach sau schnell .

was mach ich denn falsch?

1

Wie wärs mit Minion Life? Je nach dem, woran sie sterben, kann man auch über Minion and Totem Elemental Resistance nachdenken… Manche Monster – insbesondere Caster (wg. Spell Echo) haben halt generell weniger Leben als andere. Dritte Möglichkeit – wenn sie genug Schaden machen – wäre Life Leech… ^^

Added Fire (%phys) und Spell Echo passen mir auch irgendwie nicht so recht zusammen – zumindest wenn man sich auf einen Typ Monster für die Spectres konzentriert 😕

1

Added Fire (%phys) und Spell Echo passen mir auch irgendwie nicht so recht zusammen – zumindest wenn man sich auf einen Typ Monster für die Spectres konzentriert :?
MrCee

Nein, das passt schon so. Die Evagelisten machen mit Minion Damage richtig gut phys Schaden was aded Fire gut skaliert & Echo is gut für die Schutz-Bubble & den Angriff. Hab‘ die Kollegen auch gerne bei meinen klassischen Zombie-Summonern als Assistenten dabei 😉

Ansonsten muss man wie Cee gesagt hat sehen was das Problem ist, also welche Art Schaden die Evas umhaut. Hast Du die „Resis/Leeach/LifeReg für Minions“-Punkte vom Skilltree (finde das macht sie relativ stark im Endgame) & hilfst ihnen auch mit defensiven Auren (Purity, Det, Vitality)?

Grüße,

1

die resi und leech nodes hab ich alle mitgenommen. Devensive auren hab ich Purity of Elements dabei, ansonsten Haste, Hatred und wenn ich dann genug red mana hab auch Vitality.

hab jetzt auch nochmal im offiziellen nachgelesen und da wird was geschrieben das ich bei lvl 1 desecrate nur die lvl req vom gem summon. Ist das noch aktuell so? Also sollte ich desecrate lvln? Dann wüsste ich ja wieso sie mir immer nach 1 hit wegsterben.

wenn ich im setup für rs Spell Echo benütz, welche spectre könnte ich noch benutzen damit Spell Echo nicht verschenkt ist?

ich spiel mit montreguls grasp, und hab im +2 helm rz, ms, Melee Splash und faster attack. Montreguls hat ja einen eingebauten Infernal Blow, lohnt sich dann splash dmg in dem setup noch oder ist das eher weniger effizient? Zum anderen bin ich mir unschlüssig welches setup den nun besser ist. Entweder mit faster attack oder melee physical dmg oder doch minion dmg / add xx dmg?

1

hab jetzt auch nochmal im offiziellen nachgelesen und da wird was geschrieben das ich bei lvl 1 desecrate nur die lvl req vom gem summon. Ist das noch aktuell so? Also sollte ich desecrate lvln? Dann wüsste ich ja wieso sie mir immer nach 1 hit wegsterben.
ohneFlachs

Ja, das könnte das Problem sein. Umso höher der Gem-Level von Desecrate ist, umso hoher ist das mögliche Level (max. immer die Zone wo man sie holt) der beschworenen Leichen & eben dann Zombies/Spectren.

Bei dem Zombies find ich MS meist schon schnell genug & spar mir Faster Attacks, ob man dann Melee phys oder Minon Damage oder added Fire nimmt ist eher Geschmacksache. Wenn man mit viel phys Scahden arbeitet & Vulnerability & Hatred ist Melee Phys aber wohl hinsichtlich Skalierung die beste Wahl (mehr purer phys Schaden = höhere Werte für Umwandlung von Hatred, usw.).

Grüße,

1

Gibt es irgendwo eine Seite, wo man sich die stats von Monstern angucken kann? Ohne das kann man schwer die Effektivität der einzelnen Schadensarten vergleichen. Z.B. ist klar dass innerhalb von physischem Schaden 1*100 Schaden besser ist, als 2*50, weil das mit der Rüstung nicht linear skaliert, während es bei den Elementen und Chaos egal ist (mal von Arctic Armour abgesehen), aber wieviel von 100 phys Dmg im Gegensatz zu 100 Feuer Dmg ankommt? Zumal, wenn ich bei letzterem auch noch Resis senken, bzw. durchdringen kann.

Letzteres macht mich auch sehr skeptisch gegenüber Chaos – ab was für einer Resistenz wird denn bei einem Monster „Resists xyz“ angezeigt? V.a. Bosse sind ziemlich häufig chaosresistent, und falls die ne Resistenz von 50 haben, oder so, dann kann man halt nichts dagegen tun, da sind (was eigentlich in meinen Augen der Idee hinter Chaos widerspricht) die Elemente wesentlich stärker, da bekomm ich mal sicher 35% Penetration, und dann sind die Flüche und EE ja auch noch da…

1

Ich würde zumindest erwarten, dass jeder Wert > 0 als ‚resistent‘ angezeigt wird…

Anhaltspunkte gibts hier im Wiki – ist aber nicht 100%ig vollständig und erhebt keinerlei Anspruch auf Aktualität.

1

moin

wieviel Evasion sollte eine auf Acrobatics basierte Crit-Ranger haben?

1

Dodge funktioniert ja prinzipiell „zusätzlich“ zu Evasion. Es hängt also mehr vom persönlichen Spielgefühl ab, als von Acrobatics. Grundsätzlich bewirkt ein Evasions-Wert >50%, dass tatsächlich jeder 2. durchkommende Treffer vermieden wird.

1

hmm…

ich habe da ne Zodiac Lether

Evasion 1210 mit 20% Quality

was wäre sinnvoller?

life drauf craften oder %-Evasion?

zur zeit life 3040

Evasion 8800 ca 48%

1

ich habe da ne Zodiac Lether
Evasion 1210 mit 20% Quality
was wäre sinnvoller?
life drauf craften oder %-Evasion?
DraxesApokalydron

Also eine Rüstung ohne Life würd ich nie anziehen, das ist der Slot wo man die höchsten Werte haben kann. Ein guter Life wert ist sicher stärker als etwas mehr Evasion.

Grüße,

1

wozu Blood Magic aufwerten?
primalpunk

Du meinst den Support-Gem & ob Du ihn leveln sollst?

Damit die Kosten des damit verlinken Skills weniger werden, der Multiplikator sinkt mit jedem Level.

Grüße,

1

Damit die Kosten des damit verlinken Skills weniger werden, der Multiplikator sinkt mit jedem Level
Ezekiel

Weil da steht „Mana Multiplier“ damit konnte ich nichts anfangen, also weniger Lebenskosten?

1

Weil da steht “Mana Multiplier” damit konnte ich nichts anfangen, also weniger Lebenskosten?
primalpunk

Die Kosten eines Skills sind & bleiben ja immer „Mana-Kosten“, nur verwendest Du mit einem Char mit Blood Magic eben Life statt Mana dafür. Die Logik/Mechanik/Berechnung der Kosten eines Skills bleiben also gleich, es ändert sich nur der pool wo das dann abgezogen wird.

Grüße,

1

Wie ist das eigentlich mit dem Stash von einem HC char. Er wird ja nach dem Tod zum Standard. Also auf die Standard Leage trasferiert? Behält er dann seinen eigenen Stash?

1

Im normalen HC bleibt der Stash bestehen und ein neuer HC Char kann auf diesen zugreifen. In der jetzigen Liga bin ich mir nicht sicher aber denke mal das am Ende der HC Stash dann in Standard oder Standard HC übergeht^^

1

hm, jetzt bin ich aber auch nicht wirklich schlauer.

Also ich hab ja auch Chars auf Standard die sich den Stash teilen.

Also falls der HC Char stirbt, wäre theoretisch gar kein Platz für die Sachen, die er mitbringt?!

Oder bleibt alles auf der HC Liga bestehen und mein gestorbener HC Char kommt „nackt“ auf die Standard Liga?

1

hm, jetzt bin ich aber auch nicht wirklich schlauer.
primalpunk

dann nochmal 😉

Du hast in jeder Liga (Standard & HC bzw. andere kurzfristige Ligen) einen eigenen Stash oder zB auch ein eigenes Hideout, eigene Master, usw.

Nur der Char an sich kann die Liga „wechseln“, also von HC beim Tod nach Standard kommen. Nur der Char heißt eben nur der Char mit den Sachen die er bei sich trägt, also Items + Inventory.

Wenn man in HC stirkbt & auf „Ressurect in Town“ klickt steht man mit dem Char in Standard, mit dem HC-Char bei seinen Sachen in Standard (Stash & Co).

Die Sachen die im HC-Stash sind und bleiben im HC Stash, das ist ja auch wichtig weil für uns HCler ist das ja unsere Reserve um wieder einen Char neu hochzuspielen.

Hoffe das war jetzt klar genug 🙂

Grüße,

1

ja, jetzt is klar 😉

1

Hallo,

ich bin ganz frisch bei POE und spiele zum Einstieg eine Elektrohexe (merciless/lvl67) nach Bauchgefühl. Vom Spielfluß her spielt sie sich als Prototyp sehr gut, nur Elementarreflektion macht mir arg zu schaffen. Gibt es da im Skilltree irgendetwas, was ich ansteuern könnte, um Reflektion zu mindern oder muß ich komplett über Resistenzen gehen? Indirekte Selbstmorde nerven. ^^

1

nur Elementarreflektion macht mir arg zu schaffen
FallenOne

Ja, das ist meist ein großes Problem mit Castern, da kann man nur Resis mit Purity of Lightning übers Maximum erhöhen, bei Reflect-Gegnern mit Topaz Flaschen arbeiten oder versuchen nicht pur eine Art Schaden zu machen zB durch spezielle Support Gems wie added Chaos oder so.

Grüße,

1

Das ging ja fix, vielen Dank.

Purity of Lightning läuft bei mir schon, neben Herald of Thunder. Meine Hauptangriffe sind Arc (2400 DPS) und Tendrils (5200 DPS), jeweils auf Critical Strike getrimmt. Dem Gegenüber stehen 1800 Life + 1100 ES. Evasion  sehr bescheiden (295) und Armor war ausverkauft. ^^

Die Topaz-Flaschen schau ich mir mal an. Wenn die auf Use wirken, wird mir das aber nicht viel nutzen, weil ich die Reflektion immer zu spät wahrnehme und meist ist es dann zu spät.

1

Purity of Lightning läuft bei mir schon, neben Herald of Thunder. Meine Hauptangriffe sind Arc (2400 DPS) und Tendrils (5200 DPS), jeweils auf Critical Strike getrimmt. Dem Gegenüber stehen 1800 Life + 1100 ES. Evasion sehr bescheiden (295) und Armor war ausverkauft. ^^
FallenOne

Naja, wenn Du dann auch noch auf Crit gehst sind das dann wohl eher zu wenig Leben+ES. Wenn man sich mit +1 Lightning-Resi vom Skilltree & den 3-4 von Purity, also bis zu 80% Resis, quasi instant selber umhaut, stimmt die Balance bei Offensive/Defensive nicht. Als Defensive kann man da noch Spell Block mit speziellen Unique Items oder eben mehr Life+ES (für ES zB Discipline) ins Auge fassen.

Da wirst Du aber allgemein wohl etwas besser auf die Reflect-Auras achten müssen & Deine Topaz-Flask-Reflexe trainieren müssen 😉

Hatte in der letzten Liga einen Tendrils-Char, der auch Problme mit Reflect hatte, mit – soweit ich mich erinnere – ähnlichen DPS-Werten, aber ohne Crit, war das halbwegs OK, ich bin aber als HCler auch sehr aufmerksam was Dinge wie Reflect angeht.

Grüße,

1

Es kommt noch schlimmer. Ich drücke mit einem Support-Gem noch die Resi runter. ^^

Aber ich bin ja noch in der Test-Phase, spiele gerade 2 Wochenenden, kenne die Spielmechanismen noch nicht wirklich und mache viel mit try&error. Poe scheint da etwas komplexer zu sein, wie ich bisher querlesen konnte. Leider habe gerade ich nicht wirklich viel Zeit, werde mich aber  beizeiten in die Theorie einlesen.

Danke für deine Anregungen, ich werde diese ins Auge fassen. : )

1

Hi Leute,

wenn ich einen Fire Penetration Gem mit einem Skill verlinkt hab und zusätzlich Mit Flammability curse, addiert sich die -% Fire Penetraion?

1

Nein, die Wirkung von -Resistenz und -max. Resistenz ist unterschiedlich und (im Prinzip) unabhängig voneinander.

1

Ok. Aber beides kombiniert macht schon sinn oder?

Wie wird das dann gerechnet?

Also ein Monster verliert erstmal duch den Curse (alles Stufe1 erstmal) 30% und als das abgezogen wurde durchdringt (=ignoriert?) der Spell nochmal 16%.

Also sagen wir das Monster hätte 100% Immun (nur hypothetisch)

100% -30%=70% -16%=54%?

1

Nein, die Wirkung von -Resistenz und -max. Resistenz ist unterschiedlich und (im Prinzip) unabhängig voneinander.
MrCee

Wie? Du meinst eher bei einem Char, nicht bei einem Mob, der hat ja keine max Resis … auch wenn wir das nicht wissen 😉

Ok. Aber beides kombiniert macht schon sinn oder?
primalpunk

Ja, macht Sinn, war gerade die letzte Zeit bei Flameblast oder Fire Trap absolut gängig mit Pen+Flamm zu arbeiten.

Der Fluch setzt die Resis (was auch immer sie sind) des Gegners herunter (manchmal sieht man sogar, dass ein Gegner vorher resitent war & dann ‚vulnerable to Fire‘ dasteht) & von diesen Resis werden dann x% mit dem Skill mit Fire Pen durchstoßen … Wirkung sollte so sein wie wenn man das addiert.

Grüße,

1

Nee, ich meinte die Wirkung von Penetration, welches die Resistenz ja direkt senkt und damit den Cap nach unten verschiebt – was ja quasi die ‚effektive‘ maximale Resistenz darstellt.

1

Penetrationen werden addiert.
Ezekiel hats recht gut beschrieben.

100% Resistenz wäre Immunität =P

75% ist Maximal. Mob könnten rein Theoretisch auch 125 haben. 75% wäre jedoch minimale Damage effektivität.

Wenn wir von 75% Resistenz ausgehen (erleidet 75% weniger damage vom element x)
Level 6 Flammability reduziert resistenz um 25%. Damit wären die Resitenz des Mobs bei 50%.
Wenn du jetzt Fire Penetration lvl 10 benutzt (25%) Würde die Resitenz des Mobs auf 25% fallen. Sprich immernoch 25% weniger schaden.

Wenn du jetzt mit einem anderen Element Elemental Equilibrium procst, (-50%) würde die Resistenz des Mobs auf -25% fallen.

Sprich du würdest 25% mehr Damage verursachen.

Wenn wir von 0% Resistenz ausgehen, würde Mob auf -100% Fallen und du würdest doppelten schaden verursachen.

Wenn ein Mob 150% hätte, würde es auf 50% fallen. Auf ein Mob mit 175% hätte es keine Wirkung. Sie würde auf 75% fallen und Damage wäre der selbe.

Somit lohnt sich Fire Penetration (35% LvL20) meist mehr als andere Support Gems.

Fire Penetration oder Flammability besagt nicht, dass die maximale Resistenz gesenkt wird. (-25% zu Max Resistenz müsste es dann heißen.)

1

Am map generator von zana kann ich ja maps mit eigenschaften versehen.

Die erste option ist klar. Aber was bewirken die anderen? Und warum sind die so teuer?

1

Die erste option ist klar. Aber was bewirken die anderen? Und warum sind die so teuer?
ShadowSmoke

Die anderen Zana-Mods sind spezielle Mods aus früheren Challenge-Ligen. Die Besonderheit dieser alten Ligen (Boxen, Rogue Exiles, spezielle Bosse, …) hat man dann (meist in sehr hoher Intensität/Häufigkeit) auf der Map.

Außerdem kann man in solchen Maps spezielle Items finden die es nur in diesen vergangenen Ligen gab.

Im Wiki gibt es dazu eine Liste: http://pathofexile.gamepedia.com/Zana

Grüße,

1

wie linkt man eigentlich Gegenstände in den Chat? Ich kenns nur aus anderen Spielen mit Strg/Shift + Linksklick? Funktiniert aber nicht

1

wie linkt man eigentlich Gegenstände in den Chat?
primalpunk

STRG+ALT 🙂

1

haha! omg 😉 danke!

1

Hallo Zusammen.

Haku und Elrion sind nur lvl 2 und stehen immer noch in Lionseye. Ich begegne ihnen auch nicht mehr unterwegs, bekomme also keine Missionen.Mein Marauder ist jetzt fast lvl 30.

Mit meiner Summonerin, die ich vorm ersten Beta-Wipe gespielt hatte, waren Haku und Elrion schnell auf lvl 3 und ich konnte meinen Hideout claimen.  Ist da was kaputt?

Danke und Gruß

Sera

1

Ist da was kaputt?
serafyn

Hab‘ nach dem Wipe jetzt heute einen Char nach Cruel gebracht, Elreon hab‘ ich auf Level 3 & auch ein Hideout. Glaub‘ also nicht, dass etwas ‚kaputt‘ ist … vielleicht hast Du tatsächlich nur Pech die Master nicht zu treffen?

Wenn wir beide in der Beta online sind könnten wir die Daily gemeinsam machen, dann solltest Du einen davon auf 3 haben & das Hideout haben.

Grüße,

1

Vielen Dank Ezekiel, das können wir gerne machen 😄

1

In der Truhe stappeln sich so langsam die 66/67 Maps, kann man diese irgendwie zu hören Upgraden oder Fusionieren?
ShadowSmoke

aus drei 66er Maps kann man eine 67er Map machen (Händler-Rezept, funktioniert auch mit höheren) … siehe Wiki: http://pathofexile.gamepedia.com/Maps

Für solche kurzen Fragen hätten wir übrigens einen Beitrag: http://www.exiled.eu/foren/thema/kurze-fragen-kurze-antworten/

[ps: hab’s dahin auch gleich verschoben]

Grüße,

1

Hi,

Ist es sehr wichtig Resistenzen auch über dem Maximum zu haben? Bin auf Hardcore League. Dominus Kill auf Merciless hab ich noch nicht.

1

Ich denke es kann nicht schaden. So kann man diverse debuffs kompensieren 🙂

1

Ist es sehr wichtig Resistenzen auch über dem Maximum zu haben? Bin auf Hardcore League. Dominus Kill auf Merciless hab ich noch nicht.
primalpunk

Wie Shadow schon sagte, versucht man durchaus über den Cap zu kommen (30-50% mehr macht Sinn), für Situationen wo man zB verflucht wird, was die Resis herabsetzt & so abgefangen werden kann.

Grüße,

1

Hallo zusammen,
Ich habe zwei kleine Fragen:

Nachdem ich mit einem TornadoShot-Ranger und einem EleBuzzaw-Templer ganz zufrieden bin, habe ich Lust auf etwas direkteres.

Ich suche einen Build für einen ehrlichen, direkten „in-dein-Gesicht-Nahkämpfer“, nach Möglichkeit einen der ohne teure Uniqes auskommt.
Ich bin für alle Vorschläge offen was Klassen bzw Skills angeht, mir selber fällt nichts wirklich Interessantes ein.

Die zweite Frage bezieht sich auf einen uniqe-Stab den ich vor kurzem gefunden habe:
Das gute Stück supportet die gestockelten Gems mit „Lvl 8 Trap„.
Lässt sich damit irgendwas schönes bauen oder ist das mehr eine Spielerei? Ich habe bisher noch nie mit Traps gespielt, ist da etwas brauchbares mit möglich? Da er keine lvl-Anforderung hat müsste er doch zum hochziehen von Charakteren ganz brauchbar sein oder?

Grüße,
Schmerzfrei

1

Wegen dem Stab:

Hab den auch und mal ne Zeitlang für meinen Trapper genutzt, bis ich die Deerstalker hatte. (Hab da 2 oder 3 von)
Problem an dem Stab ist das er nur 3 Sockel haben kann und deswegen als großer Stab(Kann ja kein Schild dazu tragen) ab nem gewissen level nimmer wirklich was bringt.
Also gut um n Char der auf Traps geht zu leveln, aber im Lategame durch die nur 3 Sockel mMn nicht brauchbar. (Coldsnap + Supportgems in die Sockel)

1

Ich suche einen Build für einen ehrlichen, direkten “in-dein-Gesicht-Nahkämpfer”, nach Möglichkeit einen der ohne teure Uniqes auskommt.
Ich bin für alle Vorschläge offen was Klassen bzw Skills angeht, mir selber fällt nichts wirklich Interessantes ein.

SchmerzfreiHH

mit dem patch im Sommer wird Nahkampf sicher wieder stärker & dann sollte es mehr gute Möglichkeiten geben. Momentan würde ich da wohl Cleave, Infernal Blow, MoltenStrike oder auch sowas wie Dual Strike mit Melee Splash empfehlen. Der klassische Ground Slam Marauder funktioniert auch immer, ist aber nicht ganz so „in your Face“ 😉

Such mal nach 1.3-Builds mit diesen Skills & schau Dir an ws es so gibt.

Grüße,

1

Was genau ist, bzw was bewirkt Onslaught?
Mein Wörterbuch übersetzt es einfach als „Angriff, Ansturm“ und damit kann ich grade wenig anfangen.

1

Was genau ist, bzw was bewirkt Onslaught?
SchmerzfreiHH

das war einmal ein Mod bei einer Challenge-Liga & ist jetzt auch ein spezieller Mod/Buff im Spiel (Unique Item, Skilltree):

Onslaught is a buff that grants 20% increased attack speed, cast speed, and movement speed

Wiki: http://pathofexile.gamepedia.com/Onslaught

Grüße,

1

Jemand ein Plan wie lange es noch dauern könnte bis Awakening richtig startet? 2-3 Wochen?

Ich habe richtig bock drauf.

1

Jemand ein Plan wie lange es noch dauern könnte bis Awakening richtig startet? 2-3 Wochen?
Kalyd

Es gibt immer Beta-News-Posts von Qarl:

#1 http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1259694

#2 http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1267723

#3 http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1274695

Der derzeitige Plan ist so etwa Ende Juni, Anfang Juli.

Grüße,

1

Habe es mir wohl nicht genauer angeschaut :O

Nervig, immer wenn man verdammt viel Bock drauf hat muss man so lange warten..

1

Ich habe ein paar Fragen zum passive „Elemental Equillibrium“:

Wie funktioniert das, wenn ich mit einem Treffer unterschiedliche Elementarschäden verursache?

In meinem Ele.Buzzaw Build verwende ich zB Herald of Ice, sowie Herald of Thunder.
Bekommen Gegner jetzt erste +25% auf beide resis um anschließend beide zu reduzieren?
Und wenn ich jetzt noch mit Add.Fire arbeiten würde, triggert EleEquillibrium dann nochmal, so das zwei mal 50% Resi abgezogen werden?

Und wie sieht es mit reflekt aus? Zählt das als Treffer von mir, so das sich meine Resistenzen ändern?

1

Wenn du mit einem Angriff gleichzeitig mehrere Elementarschäden machst hat der Gegner dann + 25% bei allem was der Treffer hatte(in deinem Fall mit den 2 Heralds also Kälte und Blitz +25%) und der Rest hat dann -50%(in dem Fall Feuer).

Funktioniert in deinem Fall also nicht. Es müssen 2 Treffer sein.

Dadurch gehen allgemein keine Heralds bei nem Build mit EE, auch bei meinem ElementalTrapper nutze ich sie aus dem Grund nicht. Wobei ich da eh kaum Platz dafür hätte, da schon Vitality, Clarity und wenn ichs brauch noch Purity of Elements drin hab.
Reflekt weiß ich nicht, hab da nicht nachgeschaut, weil es bei dem Char mit dem ich EE benutz egal ist(ElementalTrapper). Glaub aber nicht das der EE mit reflektiert wird.

Edit:
Den besten nutzen hat man von EE wenn man nacheinnander mit verschiedenen Elementen Schaden machen.
Lightingtrap > Firetrap > Coldsnaptrap nutze ich zB.
Lightning(Shock+-50%Feuer und Kälte) > Firetrap(-50%Blitz und Kälte)>Coldsnaptrap(wieder -50%Blitz und Feuer + die Chance den Gegner einzufrieren, dadurch wird der Schaden durch des Brennen so richtig schön heftig + evtl. kann er nicht mal raus^^)
Auch wenn des net immer genau so hinhaut(Grad mit desyncs und ruckeln auf bestimmten Maps), Hauptsache 2 verschiedene Elemente hintereinander langt auch schon.

1

Klang auch irgendwie zu einfach um bei PoE zu funktionieren 😉

1

Hallo,

gibt es eine Liste mit Items, die man aufsammeln sollte? Also Wertvolle Sachen.

1

Ich kenne keine Liste, aber hier mal meine Liste:

  • Alle Orbs
  • Gelbe Ringe und Amulette
  • 6-Link Items
  • 5-Link Items nach Bedarf
  • 6-Sockel Items (geben 7 Jeweller’s Orbs)
  • Gems mit Qualität (wenn man welche mit mindestens 40% Qualität an den Händler gibt, bekommt man 1 Gemcuters Prism)
  • Gelbe Items (bei gutem Basistyp oder wenn ich genug Ringe und Amulette fürs Chaos Rezept habe)
  • Weiße Items mit gutem Basistyp wenn das Level der Map 75 oder höher ist

1
User33299
Gast
04.06.2015 um 20:17

Hallo ich kann mein spiel starte, aber ich habe kein Sound! Es wird dann nach kurzer Zeit beendet! Hat das noch jemand von euch?

1

Beta oder normales spiel?

Ich habe weder bei dem einen noch dem anderen von dergleichen gehört 😮

1
User33299
Gast
06.06.2015 um 18:44

Beta oder normales spiel?
Ich habe weder bei dem einen noch dem anderen von dergleichen gehört 😮
CCSalzgitter

ich hanbe das normale Spiel

1

Kann man POE 2x auf einem PC starten? Habe meinen alten Account

Wieder gefunden.

Würde gerne die Ressourcen mit meinen aktuellen Account traden.

1

@haunich78:

Wie wäre es einfach mal mit ausprobieren? 😉 Solange du es nicht über Steam startest, sollte es gar kein Problem sein. Wenn du es jedoch über Steam (*würg*) startest, dann musst du es nochmal normal ausführen, also nicht über Steam. Wie das genau geht, weiß ich aber nicht. Möglich, dass du dann die kompletten Daten in einen anderen Ordner kopieren musst.

1

Hallo Leute

Mein Sohn hat einen PC bekommen. Mit meinem haben wir 2 zusammen. Möchten beide zusammen POE spielen. Über einen ACC fliegt jeweils der andere raus. Meine Frage: Wenn wir einen 2. Acc erstellen (wäre das denn mit einem 2. Pc innerhalb der gleichen Wohnung und Anschluss erlaubt?) würde das denn auch funzen? über den gleichen Anschluss 2 verschieden Acc laufen zu lassne?. LG Danke im voraus 🙂

1

Also mein Mitbewohner und ich spielen auch über eine Leitung simultan, wobei da natürlich 2 verschiedene Acc. nötig sind.

Also am besten gleich dem Sohnemann einen Acc. einrichten und los kämpfen^^ Man sollte aber schauen das man eine relativ gute Internetverbindung hat, da wir schon mit unserer 25000er Leitung ab und an hänger haben^^

1

Thx für die schnelle Antwort  Darkweed 👍

1

was genau bringt 1month flashback? ich check das irgendwie nicht , ausser verschiedene mods bloodline / ramapge etc.

oder ist das einfach eine art ladder wie d2 und es gibt da speziele erfolge und uniques? und halt der wettstreit gegen andere?

1

was genau bringt 1month flashback?
cruelcrime

Die „Flashback“-Liga war ein Monatsevent, also ja sowas wie eine kurze Ladder mit speziellen Mods & Preisen (Beta-Keys, Unique Items). Solche Sachen gibt es viel in PoE, gerade in den Zeiten zwischen großen Patches oder Veränderungen wo keine der langfristigen Challenge-Ligen läuft.

Und die Mods die es hier gab ware schon sehr speziell, die Tage wo es alle 10 Mods der letzten Jahre gemeinsam zu spielen gab wohl der größte & brutalste Spaß den ich seit langer Zeit hatte 😉

In Kürze kommt eine „Cutthroat“-Liga, siehe News-Post: http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1288003

Grüße,

1

hi,

habe da so ein Problem mit dem Unique Monster „Spinesnap“ (Slums Siewers,Act3 HC)

Das Vieh is dermaßen überpowert. Der Chaos dmg is einfach nur affig hoch + starke Crits Is ja auch kein Wunder wenn man – Resistenzen hat. Aber wie soll man auch Chaos restistent werden? Da gibts ja so gut wie keine Möglichkeiten

Also das Ding is der totale fail.. kann man rauspatchen.  Da is „Victarios Secrets“ leider nich machbar

1

@primalpunk:

Hi,

einfach so eine Chaos Pulle mitnehmen und ein paar items zurechtlegen welches gegen chaos resis gibt. man kann ja, wenn man den Boss sieht, einfach Portal aufmachen,  „umziehen“ und wieder rein…mit nem Range Char hat man keine Probleme…ich wechsele einfach hier und da die Ausrüstung wenn ich was spezielles brauche. Ansonsten auf livereg achten.

Habe auch noch nix gefunden was alles absichert, aber gegen Chaos ziehe ich mich eben um…

Gruß

1

@primalpunk:

Es ist stark, aber nicht total overpowered Oo
Bleib in Bewegung und renn zur Not einfach erstmal dran vorbei?

Die Tipps von @Kai1ser sind auch sehr gut 😉

1

Also das Ding is der totale fail.. kann man rauspatchen. Da is „Victarios Secrets” leider nich machbar
primalpunk

Wie die Kollegen ja schon angemerkt haben, ist der nervige Hüpfer natürlich fies, aber es gibt so viele Möglichkeiten: für den Fight Ringe mit Chaos Res dabeihaben, Chaos-Flaschen, Totem als Ablenkung, Fallen, usw.

Ich find‘ es persönlich gut, dass es solche speziellen Gegner gibt die punktuell eine etwas andere Herangehensweise bzw. etwas Vorbereitung verlangen.

Grüße,

1

Ist halt wohl stark Char/Build abhängig, wie einige von den schwereren Gegnern wenn nicht die meisten.
Mit dem Bowranger hatte ich mit dem Monster auch meine Schwierigkeiten, ohne MirrorArrow als Ablenkung war des fast net möglich. Bei meinem Trapper hat der dafür nicht einen Schlag auf mich gemacht.
Er kam schon tot angeflogen, weil der Depp auch genau über die Fallenreihe springen mußte.^^
Wobei der dps-Peak den man kurzzeitig mit den Fallen raushauen kann, auch schon fast imba ist. Dafür können die Ladezeiten dazwischen echt nervig sein.

Wobei zB. so n gelber Chimeral als Corrupted Monster der hin und wieder mal bei den ToraMissionen aufgetaucht ist, vor allem wenn man da mal Maplvl75 oder 76 hat, bei weitem übler ist. (castet überall Giftwolken, heilt sich extrem schnell, bewegt sich extrem schnell ect.). Seit ich Tora auf lvl8 hatte hab ich den dann immer geskippt.^^

1

Lohnt sich Scion + Facebreaker, gibt’s Nachteile gegenüber dem Marauder?

2. Frage: gibt’s zum kommend Update ein Skillpunkte reset?

1

2. Frage: gibt’s zum kommend Update ein Skillpunkte reset?
haunich78

Ja, zu größeren Patches (& das wird der größte den wir je hatten) gibt es eigentlich immer einen Reset für den passsiven Tree.

Lohnt sich Scion + Facebreaker, gibt’s Nachteile gegenüber dem Marauder?
haunich78

Das hängt davon ab was Du genau skillen willst. Wenn Du einem Build folgst sollte dort ja erklärt sein welche Klassen man in welchen Fällen nehmen kann.

Was ich zu dem Thema immer sehr gut finde ist dieser extrem ausführliche „Facebreaker“-Guide (auch unabhängig davon, dass er das mit Duelist spielt): http://www.pathofexile.com/forum/view-thread/445390

Grüße,

1

Hallo zusammen,

Ich habe mir einen neuen Rechner zulegen müssen und versuche grade herauszufinden weshalb PoE jetzt so gar nicht mehr flüssig läuft.
In den Mindestanforderungen für PoE steht unter anderem ja:
„GPU: NVIDIA® GeForce® 7800 GT or ATI Radeon™ X1950 Pro or better“
Woran erkenne ich jetzt ob meine Grafikkarte besser oder gleichwertig ist? [ATI Radeon 3000 Graphics]

Edit: hab’s grade mal gegoogelt, „zum Spielen nicht geeignet…“
Joa… Dann wird da wohl als nächstes Geld drin versenkt.

1

Ich antworte ‚trotzdem‘ nochmal… überwiegend aus Radeon-Sicht, da kenne ich mich etwas besser aus als bei den ‚Grünen‘ 😉

Die Mindestangabe „X1950 Pro“ bezieht sich vor allem auf das nötige DX9. Die X1950 Pro ist eine Performance-Karte (Oberklasse) aus 2007(!); die Geforce sogar schon von 2005(!!) Beide sind von den Leistungsdaten (Füllrate, Speicherdurchsatz, Stromverbrauch) sehr ähnlich;

Dieses Leistungsniveau bringt auch die kleinste (60€) aktuelle Karte der 200er(!) R7 Serie, eine R7 360 ist für ~ 120€ um Längen besser.

Hint: die ungefähre Leistung der X1950 bringt auch eine HD3850 – ebenfalls von 2007(!!!) – aber ’nur‘ mit GDDR3 RAM und dafür 30W mehr Stromverbrauch.

1

Gibt auch GPU-Ranglisten im Netz, z.B. hier:

http://www.hardware-infos.com/grafikkarten-charts-rangliste.html

Dort sollte man dann vergleichen können bzw. sehen, ob die GPU die Mindest- oder die empfohlenen Anforderungen erfüllt.

Davon ab, mir ist auch kein „offizieller“ Benchmark zu PoE bekannt, wo mit diversen CPU/GPU-Kombis gestestet wurde. Gefühlt frisst PoE zumindest recht viel GPU-Power (eigene Erfahrung im direkten Vergleich,  technisch anspruchsvollere Titel liefen flüssiger, und nach Aufrüstung der GPU deutliche FPS Steigerung wenn viel auf dem Bildschirm los ist), ob es von Mehrkern-CPU´s profitiert weiss ich nicht, muss ja darauf hin auch programmiert sein.

1

Danke für die ausführlichen Antworten, ich guck mal das ich Ersatz ranschaffe.

1

Kurze Frage zu „Molten Strike„: Wenn ich den mit Lesser Multiple Projectiles verbinde, tut sich in der Tooltip/DPS-Anzeige gar nix. Aber die Manakosten erhöhen sich und die nunmehr 5 statt 3 Projektile werden auch in der Skillbeschreibung angezeigt und ich kann sie auch beim Spielen nachzählen…

Lohnt es sich eher, einen mit Molten Strike verlinkten grünen Slot mit „Faster Attacks“ zu sockeln, oder bringt LMP da unter’m Strich mehr?

1

@BlauerAgnostika:

hab noch nie richtig Molten Strike gespielt, weil ich den Skill gar nicht mag.

Zu dem Tooltip: Da wird nur der Melee Damage angezeigt, nicht aber der Schaden der Projektile. Die Projektile profitieren auch nicht von Melee Physical Damage, nur der Melee Hit. Deshalb verlinkt man meist dinge wie Faster Attacks, Added Fire Damage, Weapon Elemental Damage, Multistrike etc.

Grüße

1

Lohnt es sich eher, einen mit Molten Strike verlinkten grünen Slot mit „Faster Attacks“ zu sockeln, oder bringt LMP da unter’m Strich mehr?
BlauerAgnostika

Hatte einen MoltenStrike-Char & hatte am Ende das Gefühl, dass LMP keinen Sinn mehr macht, weil durch hohen AttackSpeed (Faster Attacks, Multistrike) ja so viele Projektile pro Sekunde herumfliegen, dass es relativ egal ist ob es dann jetzt pro Angriff ein paar mehr sind die entstehen. Hab‘ LMP also im Endgame dann weggelassen & wie von Peter erwähnt WeaponEle, added Fire & Co verwendet. Bei meiner Variante mit einer fetten 2h-Waffe sind dann natürlich noch Auren wie HoA oder Hatred Pflicht.

Ein optisch wie akustisch auf Dauer etwas nerviger Skill, aber durchaus stark & spaßig 🙂

Grüße,

1

Danke für Eure Antworten! 🙂 Ich finde Molten Strike als Mischung von Single Target- und AoE-Skill am Anfang halt sehr praktisch (und weniger hektisch als Reave und Statik Strike), um Melee-Chars hochzuleveln, bevor sie Zugang zu Multistrike, Cyclone usw. haben. Da ich gerade (entgegen meinem Frustreflex nach dem Wipe) doch wieder in der Beta zocke und mal die neuen leech-Nodes in der Duellisten-Umgebung ausprobieren wollte, bin ich momentan noch in dem Spielbereich, wo mir keine Alchs zur Verfügung stehen, um mehrfach verlinkte Items gelb zu machen. Also sind momentan dreifach verlinkte Sockel das höchste der Gefühle, und da kann ich eben maximal zwei Gems mit MS verbinden.

So rein gefühlsmäßig läuft’s mit Faster Attacks besser als mit LMP, aber ich traue ja meinem Gefühl häufig nicht… 😉

1

Mal ne Frage wegen Tabula Rasa und Vaal Orb.
Wenn man da „Change the implicit to a special Vaal Implicit Mod“ erwischt, ist dann der 6 weiße Sockel effekt auch kaputt, aka ist des Ding ne Implicit Mod?
Weil ich davon grad 2 hab überleg ich ob ich da mit dem 2ten glückspiel mach oder den einfach verkauf, gibt ja selbst im Vendor schon ne divineorb.
Weil wenn er damit nicht kaputt geht, hatt man ja ~25% was zu erwischen was evtl. Vorteile bringt, wenn net sinds ja 12% oder gar weniger. Bei den restlichen 75% ist sie ja eh kaputt.^^

1

@endrox:

die Eigenschaft 6 weiße Sockel zu haben ist kein Implicit. Trotzdem kann eine Tabula Rasa kaputt gehen, weil ein Vaal Orb auch ein Item zu einem corrupted Rare mit 6 Affixen machen kann. Dabei werden auch Sockel/Links neu gerolled.

Grüße

1

thx

Das mit dem Reroll war mir schon klar.
Bei 50% passiert dann also nix(Keine Änderung oder 1-x weiße Sockel), zu 25% is se kaputt(Reroll) und zu 25% krieg ich ein der VaalMods drauf.
Ging mir da ja nur drum abzuschätzen wie hoch des Risiko ist, das sie kaputt geht und wie hoch die Chance ist das man ne Mod draufkriegt(Ob dann noch eine kommt die auch was bringt ist ja n anderes Thema).
Wenn es ein Implicit gewesen wäre, wäre die Wahrscheinlichkeit ja um einiges höher gewesen das sie kaputt geht und einiges geringer das man was nutzbares bekommt.

Edit:
Hab des wahrscheinlichste erwischt: Außer das es Corrupted ist, ist nichts passiert.