2

Feedback-Runde: Der PoE Gem-Planer

Wir haben ein neues cooles Feature für die Exiled.eu:


Der PoE Gem Planer!


Mit ihm könnt ihr euch auf einem sehr einfachen Weg das Gem-Setup für z.B. einen Build zusammenstellen. Die gewählten Gems stecken dabei direkt in der URL  – d.h. ihr könnt einfach die gesamte URL kopieren und z.B. an Freunde schicken oder im Forum posten.

Zusätzlich lassen sich die URLs ab sofort auch in unseren PoE Build-Guides einbinden. Dadurch werden Build-Guides optisch etwas einheitlich und ansprechender dargestellt.

In diesem Thema würde ich gerne zentral das Feedback zum Gem Planer Sammeln. Ist aktuell noch ein bisschen beta und muss noch ein wenig getestet werden, aber wir wollten euch das Tool dennoch möglichst früh zur Verfügung stellen.

Also: Habt ihr Fehler entdeckt oder Feature-Wünsche? Postet sie gerne hier!


Changelog

  • Version 1.0, 04.02.2018
    Release.
  • Version 1.1, 03.03.2018
    Ein paar QoL Änderungen für ein deutlich effizienteres Planen mit der Tastatur:

    • Die Auswahl der Gems kann nun mit ESC geschlossen werden, statt die Maus nutzen zu müssen.
    • Öffnet sich die Auswahl ist das Suchfeld direkt ausgewählt, sodass man direkt nach einem Gem suchen kann, ohne die Maus nutzen zu müssen.
    • Hat man nach einem Gem gesucht und es ist nur noch einer in der Liste, kann man noch im Suchfeld Enter drücken und fügt ihn so in die nächste freie Fassung ein. Das Suchfeld wird direkt wieder selektiert, dass man ohne Mausnutzung direkt mit dem nächsten Gem weitermachen kann.
  • Version 1.2, 04.03.2018
    Einige optische Änderungen in der Präsentation eines Gem Setups:

    • Es kam eine zusätzliche Ansicht hinzu, die alle Gems pro Slot auflistet. Dabei sind die Namen der Gems farbig dargestellt und die Anzahl der benötigten Links steht dabei. Die Namen der Gems werden automatisch übersetzt, je nachdem welche Sprache der Betrachter eingestellt hat.
      Build-Autoren, die bereits Links zum Gem-Planer in ihrem Guide angegeben haben, kriegen dieses Feature automatisch in ihrem Build-Guide.
    • Wird der Gem-Planer in PoE Builds eingebunden, werden leere Fassungen nun ausgeblendet. So können Setups ohne Unset-Ringe oder mit Gegenständen ohne Fassungen (Kaoms Roots etc.) passender dargestellt werden und werfen beim Leser eines Builds nicht die Fragen auf, ob der Autor hier was vergessen hat.
    • Wird der Gem-Planer in einem PoE Build eingebunden, wird nun auch ein Link zum Planer angezeigt. So können Leser des Build Guides das Gem Setup öffnen und bei Bedarf anpassen.
    • Der „Wackeleffekt“ beim Wechseln zwischen Zweihänder und Beidhändig ist behoben.
    • Beim Anklicken der Textbox mit der URL wird gleich die ganze URL markiert, was das Kopieren der URL erleichtert.

ToDo-Liste

Folgenden Dinge stehen auf der ToDo-Liste:

  • Die gewählte Sprache wird manchmal auf Deutsch zurückgesetzt, wenn sie auf Englisch stand.

04.02.2018 um 20:43

Admin 189

Was denkst du?

🚕 Gastmodus aktiv

Die Registrierung geht blitzschnell und du sparst dir jedesmal das Captcha ausfüllen zu müssen. Zudem können Mitglieder erwähnt werden, PMs schreiben, Beiträge bewerten und ihren eigenen Beiträge nachträglich editieren.

4 Antworten

Sortierung:
2

Habs gleich in einem Build getestet:

https://www.exiled.eu/builds/tornado-shot-deadeye/

Klappt soweit super und sieht im Build schick aus! 💪

2 Fragen:

1) Kann man bei der Ansicht im Buildguide leere Sockel ausblenden? Grad bei den Ringen sieht es eher so aus als hätte man als Ersteller vergessen was einzustellen.

2) Ich kann das max Level eines Gems nicht einstellen. Hab ich das übersehen oder geht das nicht?

💬 Antworten

1

Vielen Dank für dein Feedback und das Testen!

1) Kann man bei der Ansicht im Buildguide leere Sockel ausblenden? Grad bei den Ringen sieht es eher so aus als hätte man als Ersteller vergessen was einzustellen.
Pyofano

Gute Idee! Leere Sockel bei Ringen auszublenden packe ich auf die ToDo-Liste.

2) Ich kann das max Level eines Gems nicht einstellen. Hab ich das übersehen oder geht das nicht?
Pyofano

Im Moment ist das nicht verfügbar. Aber wenn sich der Planer für die Community als hilfreiches und beliebtes Tool rausstellt, würde ich liebend gerne noch mehr Features hinzufügen.

Stufen und Qualität von Gems wären da sicherlich denkbar und ich behalte es im Hinterkopf!

💬 Antworten

1

Version 1.1

Habe heute ein paar QoL Änderungen für ein deutlich effizienteres Planen in unserem Gem Planer mit der Tastatur eingespielt:

  • Die Auswahl für Gems kann nun mit ESC geschlossen werden, statt die Maus nutzen zu müssen.
  • Öffnet sich die Auswahl für Gems ist das Suchfeld direkt ausgewählt, sodass man direkt nach einem Gem suchen kann, ohne die Maus nutzen zu müssen.
  • Hat man nach einem Gem gesucht und es ist nur noch einer in der Liste, kann man direkt Enter drücken und fügt ihn so in die nächste freie Fassung ein. Das Suchfeld wird direkt wieder selektiert, dass man ohne Mausnutzung direkt mit dem nächsten Gem weitermachen kann.

BTW: Die neuen Gems für 3.2 sind (zumindest in englisch) seit gestern Abend ebenfalls verfügbar: Spectral Shield Throw, Tectonic Slam, Summon Phantasm on Kill und Capture Monster.

Es gab gestern auch kleines Update am Tooltip-Skript. Tooltips laden jetzt zuverlässiger in allen Browsern (im Firefox hangen sie manchmal), besser cachen und die Übergänge beim Ein- und Ausblenden sind ein bisschen smoother als zuvor.

Happy Beast Hunting! 👾

💬 Antworten

1

Version 1.2

Habe heute noch an einigen Erweiterungen gewerkelt, die vor allem die Präsentation in unseren PoE Builds und dem Gem Planer selbst angehen;

  • Es kam eine zusätzliche Ansicht hinzu, die alle Gems pro Slot auflistet. Dabei sind die Namen der Gems farbig dargestellt und die Anzahl der benötigten Links steht dabei. Die Namen der Gems werden automatisch übersetzt, je nachdem welche Sprache der Betrachter eingestellt hat.
    Build-Autoren, die bereits Links zum Gem-Planer in ihrem Guide angegeben haben, kriegen dieses Feature automatisch in ihrem Build-Guide.
  • Wird der Gem-Planer in PoE Builds eingebunden, werden leere Fassungen nun ausgeblendet. So können Setups ohne Unset-Ringe oder mit Gegenständen ohne Fassungen (Kaoms Roots etc.) passender dargestellt werden und werfen beim Leser eines Builds nicht die Fragen auf, ob der Autor hier was vergessen hat.
  • Wird der Gem-Planer in einem PoE Build eingebunden, wird nun auch ein Link zum Planer angezeigt. So können Leser des Build Guides das Gem Setup öffnen und bei Bedarf anpassen.
  • Der „Wackeleffekt“ beim Wechseln zwischen Zweihänder und Beidhändig ist behoben.
  • Beim Anklicken der Textbox mit der URL wird gleich die ganze URL markiert, was das Kopieren der URL erleichtert.

💬 Antworten

Anzeige

Parallel zu Exiled.eu ging nun unsere Schwesternseite zu Fallout 76 live:

Fallout 76 News

PoE-Builds

Die letzten Antworten

Sprache

Möchtest du Begriffe und Gemmen-Tooltips lieber auf Deutsch oder Englisch sehen?

Bevorzugte Sprache:


Hier kannst du eine bevorzugte Sprache einstellen. Wir versuchen dir auf Exiled.eu möglichst viele Tooltips (z.B. für Gemmen) und andere Eigenbegriffe aus PoE in der von dir bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Neue Gemmen