+1

"Build-Beratung" – Ranger/PoE Neuling

Hallo und Guten Morgen zusammen 😊

Ich heiße Benny und nach einer ganzen Weile D3 gezocke ist fĂŒr mich nun einfach die Luft raus und das Spiel langweilt mich mit seiner stupiden Eintönigkeit.

Interessiere mich schon lĂ€nger fĂŒr PoE und mit dem deutschen Patch habe mich nun vor vier oder fĂŒnf Tagen entschieden PoE anzufangen.

Seitdem bin ich nun eigentlich hauptsĂ€chlich damit beschĂ€ftigt mir Guides und ForenbeitrĂ€ge ĂŒber die Basics, Mechaniken, Klassen und deren Builds durchzulesen.😆

Habe jede Klasse mal so 10-15 Levels angespielt und am meisten sagt mir bisher die Ranger zu, welche ich nun auch gerne als ersten Char spielen möchte.

Nun zu meinem Problem:

Habe mir viele Videos zum Gameplay verschiedener Builds angeschaut, kann mich nun aber leider nicht zwischen drei davon und deren Guides entscheiden.

Beginners Bow Build – Crit Split Arrow & Blast Rain

https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1345914

NeverSink’s ♣ INDEPTH Tornado&Archer Guide

https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1041989/page/1

Full Ele LemonPrime, CI Lightning Arrow/Blast Rain Max Block Pathfinder

https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/1879779/page/1

Vom Gameplay her sagen mir alle drei zu…😳

Ich habe gehofft, hier könnte mir jemand bei meiner Entscheidung weiterhelfen,

mir erklĂ€ren was Vor-/Nachteile der jeweiligen Builds sind und was sich am besten eigenen wĂŒrde fĂŒr mich als totalen AnfĂ€nger.

Vielleicht hat ja auch jemand einen geeigneteren Guide zu einem der drei Builds zur Hand oder empfiehlt mir einen komplett anderen.

Ich bin fĂŒr jede Hilfe dankbar 😊

Schönen Sonntag wĂŒnsche ich !

Gruß Benny

29.10.2017 um 09:21

5

Dieses Thema mit Freunden teilen:

7 Antworten

+2

@Bensh:

Hi, ich sage dir sofort, nimm niemals einen Build Guide von Demigodking. Die meisten Builds sind alle alles andere als optimal geplant und dienen nur dazu seinen gecrafteten Items teuer unter die Leute zu bringen.

Der Neversink Bow Guide existiert schon jetzt Jahre und wird immer wieder an die neusten Patches angepasst. Dazu kommt, dass er alles sehr genau und ausfĂŒhrlich erklĂ€rt. WĂŒrde deshalb jedem AnfĂ€nger raten, der nen Bow Build spielen will, sich diesen Guide genau anzuschauen.

Der Build, den du da vom Liftingnerdbro rausgesucht hast, ist schon sehr alt. Sieht man an dem 2.2 vor dem Buildguide und auch sonst sind die Guides vom Liftingnerdbro nicht die Besten. Als blutiger AnfÀnger stören jedoch die fehlenden Feinheiten hin zum perfekten Build normalerweise nicht und können deshalb mal als Grundlage genommen werden.

Willst du dann z.B. eher etwas Richtung Summoner spielen, oft auch als Necromancer in anderen RPG’s bezeichnet, sind die Guides von Ghazzy ganz brauchbar.

Allgemein sollte man jedoch darauf achten, dass es sich dabei immer um Guides fĂŒr die neusten Spielversionen handelt, aktuell also [3.x] vorm Titel.

vielleicht hat der erste irgendwelche Vorteile im Sinne von „AnfĂ€nger freundlich aber trotzdem vollkommen ausreichend fĂŒr alle Spielinhalte“. ^^
Bensh

Da muss ich dir leider sagen, dass gerade Bow Builds meiner Meinung nach gar nicht anfĂ€ngerfreundlich sind 😀 Man muss viel manuell ausweichen und hat deutlich weniger Leben als andere Builds. Wenn du jedoch trotzdem bei nem Ranger-Bow-Build bleiben willst, rechne damit viel zu sterben und ohne Level Items doch eine ordentliche Zeit mit Hochleveln durch Akt 1-10 zu brauchen, bis du dann in Maps ankommst.

GrĂŒĂŸe

+2

Hi, ich sage dir sofort, nimm niemals einen Build Guide von Demigodking
PeterPenner

stimme voll zu, ein eher problematischer Kollege 😠

Wie Peter sagte, ist Neversink eine gute Adresse. Auch von ZiggyD gibt es paar Bow Guides, die obwohl alt in den Grundlagen sehr brauchbar sind. Gerade in Sachen Bow hat sich nicht viel geÀndert.

vielleicht hat der erste irgendwelche Vorteile im Sinne von „AnfĂ€nger freundlich aber trotzdem vollkommen ausreichend fĂŒr alle Spielinhalte“. ^^
— Bensh

Da muss ich dir leider sagen, dass gerade Bow Builds meiner Meinung nach gar nicht anfÀngerfreundlich sind
PeterPenner

Da hat Peter schon recht, Bow ist aktuell keine der starken Spielvarianten. Der Knackpunkt ist aber die Idee mit „fĂŒr alle Spielinhalte ausreichend“. Mit einem guten Bow Char wirst Du nicht so schnell & nicht so stark sein wie aktuelle Top Chars, aber im Prinzip bis auf das absolute Endgame (hohe Maps, Shaper, …) alles machen können.

FĂŒr einen AnfĂ€nger der diesen Spielstil mag reicht das also völlig aus, sehr viel komplizierter als andere finde ich ihn auch nicht, zu lernen hast Du am Anfang so oder so sehr viel. Sobald Du Lust auf mehr hast, wirst Du auch das Know How angesammelt haben um Dir die richtig starken Builds zu suchen. Lass Dich also nicht abschrecken, wenn Du gerne Bogen spielen möchstest & damit leben kannst nicht gleich mit einem optimalen Char anzufangen.

Schöne GrĂŒĂŸe,

+1

Bin nicht der grĂ¶ĂŸte Ranger Profi, aber versuche mal trotzdem dir ein wenig zu helfen. Vom dritten Build wĂŒrde ich die Finger als Neueinsteiger lassen. CI steht fĂŒr Chaos Inoculation und bedeutet du hast nur 1 Lebenspunkt, bist Immun gegen Chaos Schaden und muss dein Überleben durch Energie RĂŒstung sicher. Das braucht extrem gute AusrĂŒstung und ist ziemlich schwer fĂŒr einen AnfĂ€nger zu spielen. Den zweiten Build hab ich vor einiger Zeit auch mal gespielt und sehr viel Spaß damit gehabt. Tornado Shot ist sehr simpel zu spielen und macht guten FlĂ€chen und single Schaden. Bei Maps hies das Auren aktivieren und dann nur noch Tornados casten, bei Bossen vielleicht noch nen Fluch und ggf ein Totem, Falle etc stellen und gut ist. Bin damit auch mit mittelmĂ€ssiger AusrĂŒstung (spiele nur selffound) ziemlich weit gekommen.

+1

@Zordian:

Hi Zordian…Danke fĂŒr die prompte Antwort 🙂

Das mit dem einen Lebenspunkt hab ich gar nicht bedacht/ĂŒberlesen… *schĂ€hm*^^          is also schonmal raus ! 😊

Ich tendier eigentlich schon auch am meisten zum Tornado Shot Build …                              dachte nur, vielleicht hat der erste irgendwelche Vorteile im Sinne von „AnfĂ€nger freundlich aber trotzdem vollkommen ausreichend fĂŒr alle Spielinhalte“. ^^

+1

So auf den ersten Blick dĂŒrftest du mit beiden Builds gut beraten sein, sehe da keine großen vor und nachteile gegenĂŒber dem jeweilig anderen. Aber vielleicht Ă€ußert sich noch einer von den Profis hier.

+1

@PeterPenner:

Der Neversink Bow Guide existiert schon jetzt Jahre und wird immer wieder an die neusten Patches angepasst. Dazu kommt, dass er alles sehr genau und ausfĂŒhrlich erklĂ€rt. WĂŒrde deshalb jedem AnfĂ€nger raten, der nen Bow Build spielen will, sich diesen Guide genau anzuschauen.

Danke 👍

+1

@Ezekiel:

FĂŒr einen AnfĂ€nger der diesen Spielstil mag reicht das also völlig aus, sehr viel komplizierter als andere finde ich ihn auch nicht, zu lernen hast Du am Anfang so oder so sehr viel. Sobald Du Lust auf mehr hast, wirst Du auch das Know How angesammelt haben um Dir die richtig starken Builds zu suchen. Lass Dich also nicht abschrecken, wenn Du gerne Bogen spielen möchstest & damit leben kannst nicht gleich mit einem optimalen Char anzufangen.

Die Ranger macht mir schon sehr viel Spaß so jetzt am Anfang beim Leveln. Kann mir schon gut vorstellen das es mit einem Maurader z.B. einfacher ist, allein schon weil man mehr aushĂ€lt und vielleicht net so oft im Dreck liegt, mir macht das aber nichts und ich bevorzuge eben FernkĂ€mpfer 👍
Denke als ersten Char, um das Spiel ĂŒberhaupt erstmal kennen zu lernen usw., passt dass schon mit der Ranger und dem Tornado Shot Build.

Da es mit Sicherheit eh nicht beim ersten und letzten Char bleiben wird, werde ich mir eh auch noch die NahkĂ€mpfer anschauen…Shadow z.B. wĂŒrde mich interessieren.😈

Gruss und schönen Abend !

Anzeige

PoE-Builds

Die letzten Antworten

Sprache

Möchtest du Begriffe und Gemmen-Tooltips lieber auf Deutsch oder Englisch sehen?

Bevorzugte Sprache:


Hier kannst du eine bevorzugte Sprache einstellen. Wir versuchen dir auf Exiled.eu möglichst viele Tooltips (z.B. fĂŒr Gemmen) und andere Eigenbegriffe aus PoE in der von dir bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Neue Gemmen