[Frage zum Atlas] Brauche generelle Erläuterungen zur Spielweise

  • Ersteller
    Thema
  • #44286
    largo
    Dabei seit 20.12.17
    14

    Hi,

    Kann mir mal jemand erklären wie man den Atlas richtig spielt?

    Ich habe mir schon mehrfach Videos darüber angeschaut aber leider konnten die nicht alle Fragen beantworten.

    Ich weiss das ich erst diese Tentakel Maps spielen muss um das Gebiet zu vergrössern und diese bestimmten Orbs zu bekommen.

    Was passiert denn wenn ich zwischendurch mal einfach ganz andere Maps Spiele? Werden die dann auch von irgendeinem eingenommen. Das wäre dann ja unvorteilhaft.In den Videos wird immer gesagt, dass der Atlas immer weiter läuft wenn Maps gespielt werden. Keine Ahnung was das jetzt genau für mich beseutet.

    Dann hat mich noch das Einnehmen von Gebieten verwirrt.

    Es wird immer gesagt dass erst eine Map erweitert werden muss und dann nochmal gespielt werden muss damit es das gewollte Memory Fragment droppt. Danach wäre das Gebiet aber wieder weg? Brauch ich das dann nicht mehr oder wie?

    Blick da nicht wirklich durch.

    Ich habe bislang nur die 4 äussersten Maps gespielt damit ich nichts falsch mache.

    Anzeige
Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Antworten
  • #44309

    Ezekiel
    Dabei seit 13.03.13
    Mod 2.362 29 6B+15

    Kann mir mal jemand erklären wie man den Atlas richtig spielt?
    largo

    Die allgemeine Antwort für alles in PoE ist: es gibt kein richtig oder falsch 😉

    Die Frage ist was Du willst:

    • schnell zu Shaper, zu Elder
    • bestimmte Items farmen
    • Exp farmen

    Zu Shaper vs Elder:

    Ich weiss das ich erst diese Tentakel Maps spielen muss um das Gebiet zu vergrössern und diese bestimmten Orbs zu bekommen.
    Was passiert denn wenn ich zwischendurch mal einfach ganz andere Maps Spiele? Werden die dann auch von irgendeinem eingenommen. Das wäre dann ja unvorteilhaft.In den Videos wird immer gesagt, dass der Atlas immer weiter läuft wenn Maps gespielt werden. Keine Ahnung was das jetzt genau für mich beseutet.
    largo

    Sobald Du Elder Maps auf der Karte Hast (ein Quest ungefähr bei T4-5 Maps), beginnt das Spielchen: machst Du Maps mit Shaper Hintergund, übernimmt diese Elder, wenn diese Maps nahe beisammen sind entsteht ein Elder Bereich, bei 20 solchen Maps kommen die Guardians & Elder selbst auf den maps zum Vorschein.

    Shaper übernimmt Maps nahe der Elder Fläche. Wenn Du Elder maps spielst übernimmt diese wieder Shaper, usw.

    Wenn Du andere Maps spielst passiert prinzipiell nichts, aber der Eleder/Shaper Bereich entwickelt sich auch ohne Dein Zutun zufällig weiter.

    Blick da nicht wirklich durch.
    Ich habe bislang nur die 4 äussersten Maps gespielt damit ich nichts falsch mache.
    largo

    Mach‘ einfach mal, Du kannst nichts falsch machen wirst es verstehen wenn Du es spielst.

    Grüße,

    #44317

    largo
    Dabei seit 20.12.17
    14

    Vielen Dank für die Erläuterungen. Werd dann heute mal ein wenig rum testen.

    #44599

    BlauerAgnostika
    Dabei seit 06.06.15
    249 14 3B+14

    Mir scheint, Dir geht es erstmal darum, die Memory-Fragments zu bekommen, die der Elder dropt und die man dann bei Zana gegen die Shaper-Orbs tauschen kann. Dazu muß erstmal überhaupt der Elder einzelne Maps übernehmen. Wenn Du dann eine Map, die der Elder übernommen hat, bis zum Ende durchspielst (also den Map-Boss killst), und wenn diese Map mindestens Tier6 ist, dann dropt da ein solches Fragment (pro Maptier immer nur eines).

    Beispiel: Du spielst eine Map mit Tier6, die vom Elder besetzt ist. Du killst den Boss, der droppt ein solches Fragment. Das kannst Du dann bei Zana eintauschen für das Shaper-Orb, mit dem man eine Tier1-Map um 5 höher shapen kann. Welche Tier1-Map Du dafür auswählst, bleibt Dir überlassen. Fortan werden dann nur noch die geshapten Versionen jener ehemals Tier1- und jetzt Tier-6-Map gedropt (bei Zana kann man manchmal noch die ungeshapten Versionen kaufen und die können auch noch z.B. durch bestimmte Prophecies gefunden werden, aber getötete Monster droppen sie nun nicht mehr). Nun ist die besagte Tier6-Map erstmal wieder „frei“, oder vom Shaper besetzt. Damit sie wieder vom Elter besetzt wird, mußt Du sie also nochmal spielen. Aber um den nächsten Shaper-Orb zu bekommen, mußt Du ohnehin eine andere (z.B. eine Tier7-Map) vom Elder-Einfluß befreien. Für eine befreite Tier 7-Map bekommt man einen Shaper-Orb, mit dem man Tier2-Maps shapen kann, für eine Befreite Tier8-Map einen, mit dem man Tier3-Maps shaped – und so immer weiter.

    Achtung: Man kann geshapte Maps kaufen. Wenn Du z.B. bei Dir im Atlas siehst, dass die Shore-Map vom Elder besetzt ist, kannst Du über poe.trade eine gehapte Shore-Map kaufen. Wenn Du die spielst, kommst Du so an den Shaper-Orb, mit dem Du Deine (im Atlas ja noch normale) Shore-Map (oder irgendeine andere Tier8-Map) shapen kannst. Das wissen viele Leute nicht und spielen daher alle möglichen Tier 10 bis Tier14-Maps frei, was später ärgerlich ist, wenn man eigentlich nur die geshapten Maps dieser Tiers haben und spielen möchte.

    Es ist aus Effiziengründen am sinnvollsten, keine (!!!) Maps von Tier 10 bis Tier 14 freizuspielen, oder nur eine oder zwei, weil man bestimmte Items farmen möchte, die nur auf ihnen zu finden sind. (Ich hab z.B. Lair freigespielt, weil dort Opal-Ringe droppen können) Wenn dann später Maps dieser Kategorien droppen, sind es immer solche der geshapten Versionen. Beispiel: Wenn ich auf die beschriebene Weise meine Shore-Map shape, sind alle Tier13-Maps, die zukünftig bei meinen Runs droppen, automatisch Shore-Maps (denn andere Tier13-Maps hab ich ja nicht freigespielt und sie tauchen im Loot-Table somit auch nicht auf). Da sich geshapte Tier10-Maps günstiger blocken lassen als „normale“ Tier10-Maps, lohnt es sich also schon von da ab, Karten extra nicht frei zu spielen.

    Ich kann nur empfehlen, sich mal ein wenig durch die Youtube-Videos von Delkor durchzuwühlen, hier z.B. hat er sich mit den Elder-vs-Shaper-Grundlagen des Atlas beschäftigt:

    [3.1] Atlas Mechanik Shaper vs. Elder – Path of Exile – Abyss – War for the Atlas [german]

    Es gibt von ihm aber auch für Leute, die etwas effektiver spielen möchten, einzelne Videos, in denen er das Sextant-Blocking für besonders lukrative Maps erläutert. Das wird manchmal ziemlich komplex, aber der Atlas ist auch tatsächlich die Grenze, an der sich die Spieler-Spreu vom Weizen trennt. Wir „Normalos“ spielen wild drauflos, die „Profis“ planen minutiös den perfekt geshapten und geblockten Atlas und holen so wirklich ein Vielfaches an In-Game-Reichtum aus den Maps heraus. Dabei gilt auch hier, wie sonst im Leben: den Letzten beißen die Hunde… Im Moment kosten die gelben Sextants praktisch genausowie wie die roten Sextants, weil jeder Hans und Franz sich im Sextant-Blocking versucht und so die Einkaufspreise für gelbe Sextants in die Höhe schnellen. 😀

    #44601

    IvanSorenson
    Dabei seit 24.01.17
    12 2

    Aber die droppen doch nur wenn da auch ein blauer kreis drum ist  oder?

    #44602

    Elessar
    Dabei seit 27.10.13
    74 12

    @ivansorenson: Richtig

    #44603

    BlauerAgnostika
    Dabei seit 06.06.15
    249 14 3B+14

    Nein. Ein blauer Kreis ist immer dann um eine Map, wenn sie so, wie sie auf dem Atlas ist, schon ausreicht, um ein entsprechendes Fragment zu bekommen. Aber wenn man, wie von mir beschrieben, eine geshapte Version spielt, „weiß“ das der Atlas ja vorher nicht.

    #44605

    IvanSorenson
    Dabei seit 24.01.17
    12 2

    Mhm, steh jetzt grade auf dem Schlauch. Um eine Map auf bspw Tier 10 (also ne tier5 map) shapen zu können, brauch ich doch das Fragment, das auf einer Tier10 map fällt. Oder bin ich da jetzt falsch?

    D.h. ich brauch eine Tier 10er unter Shaper Einfluss, und sobald ich so eine habe erscheint da auch ein blauer Kreis drum? *kopfkratz* sry, wenn ich grade nicht ganz mitkomme .. muss wohl mal die ganzen videos angucken ..

    #44606

    BlauerAgnostika
    Dabei seit 06.06.15
    249 14 3B+14

    Um eine Map auf bspw Tier 10 (also ne tier5 map) shapen zu können, brauch ich doch das Fragment, das auf einer Tier10 map fällt. Oder bin ich da jetzt falsch?
    IvanSorenson

    Nein, das ist korrekt.

    D.h. ich brauch eine Tier 10er unter Shaper Einfluss, und sobald ich so eine habe erscheint da auch ein blauer Kreis drum?
    IvanSorenson

    Nein, Du brauchst eine Map unter Elder-Einfluss. Wenn das eine Tier10-Map ist (z.B. Siege oder Shipyard), und wenn Du noch keine Tier5-Map „hochgeshaped“ hattest, dann erscheint um diese Map ein blauer Kreis.

    Der Trick ist nun, eine geshapte Map zu kaufen, also z.B. eine „Shaped Channel“-Map. Die hat Tier10. Wenn nun in Deinem Atlas Channel unter Elder-Einfluß steht, und Du eine Shaped Channel-Map läufst, dann läufst Du eine Tier10Map, obwohl sie in Deinem Atlas ja noch Tier5 ist. Dann wird in Deinem Atlas abgefragt: steht die Karte unter Elder-Einfluß? Tut sie. Das Tier der Map wird aber nicht in Deinem Atlas abgefragt, sondern hängt halt mit der Map zusammen, die man in’s Device gepackt hat. Wenn nun der Endboss gekillt wird, wird der Elder-Einfluß im Atlas berücksichtigt, aber das Tier von der Map.

    Der blaue Kreis wird aber vorher natürlich nicht in Deinem Atlas angezeigt. Der wird nur bei Karten angezeigt, die

    a) unter Eldereinfluß stehen und

    b)ein Map-Tier haben, bei dem ein entsprechendes Memory-Fragment droppen kann.

    Wenn Du also z.B. schon eine Tier1-Map zu einer Tier6-Map hochgeshaped Hast, werden in Deinem Atlas Maps mit Tier6 nicht mehr blau markiert, wenn sie vom Elder beeinflußt sind.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: [Frage zum Atlas] Brauche generelle Erläuterungen zur Spielweise

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen