[3.2] Solar Guards ~ Necromancer (Hexe) ~ Starterbuild

Klasse:Hexe
Autor:benwolf
Softcore geeignet:Ja
Hardcore geeignet:Ja
Stimmen:+7
Erstellt am:01.03.2018 um 03:19 Uhr
Zuletzt aktualisiert:02.03.2018 um 11:25 Uhr

7 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Lade Gem-Planer...
Anzeige

Für Bosse ersetzten wir die Gemmen in der Brust:


Fertigkeiten

Banditen

  • Alle töten

Ascendancy

  • Necromancer
    • Normal : Herrscherin der Dunkelheit (Commander of Darkness)
    • Cruel    : Fleischbindung (Invoker)
    • Merci    : Seelenweber (Soul Weaver)
    • Uber     : Herrin der Opferung (Mistress of Sacrifice)

Pantheon

  • Groß: Seele von Lunaris
  • Klein: Seele von Tukohama

Allgemein wichtige Stats

  • Leben
  • Elementare Widerstände
  • Kreaturen verursachen % mehr Schaden

Ausrüstung

Flaschen

  1. Lebensflasche – Sofortige Wiederherstellung
  2. Lebensflasche – Sofortige Wiederherstellung
  3. Forbidden Taste
  4. Basaltflasche – Fluchentfernung
  5. Quecksilberflasche – Unterkühlungsentfernung

Leveling

Rezept

Fertigkeiten

Gemmen

 

Uniques


Der Guide ist von TheGermanAllstars

  • Ich habe ihn mal hier abgetippt um schneller Zugriff auf alles zu haben. Ich hoffe es werden einige andere auch Gefallen daran finden 😉

7 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "[3.2] Solar Guards ~ Necromancer (Hexe) ~ Starterbuild"

Ein schöner Build, die Solar Guards wollte ich sowieso noch ausprobieren. Mal schauen, ob sie dann so viel besser sind als Flame Sentinels.

Fragt sich nur, was mit den neuen Ascendency Punkten ist, wie man die nun verteilen soll (3.2)?

Auf jedenfall Top Arbeit von dir, danke fürs verlinken & werd ich mir auch mal überlegen das hier anstatt meiner Excel Tabelle zu verlinken, sehr übersichtlich
!
Wir nehmen nun für die Ascendency:
Normal: Commander of Darkness
Cruel: Invoker
Merci: Soul Weaver
Uber: Mistress of Sacrifice
Ansonsten wurde der Effect unseres Offerings auf uns um 50% generft. Bissel weniger Clearspeed! Dafür könnt ihr den Onslaught Gürtel reinnehmen! Lg

Hi,
auch ich bedanke mich für diesen Guide. Da ich keine Ahnung von allen den Sachen habe nehme ich immer einen Guide. Eins versteh ich aber nicht. Oben hast Du in die Waffe 2x rot + 1x grün. Aber unter Leveling gibts du 2x blau + 1x rot. Ist das nur für den Anfang gedacht?
Vielen Dank
Gruß
benny

Ja, alles was in Leveling steht ist nur aufs Leveln bezogen.
Die Solar Guards bekommt man ja erst in Akt 8, die Kitava’s Herolds erst in Akt 5. Vorher muss man sowieso anders spielen. Deswegen stelle ich das Leveling so genau vor. Am Anfang spielst du halt die Raging Spirits, dafür wird der Passivbaum ja auch etwas angepasst

Ok vielen Dank

Gruß

Benny

Hallo,
ok, bis jetzt geht, aber eine Frage hab ich noch: die Belegung der Tasten.
Im Video bei chupa hab ich mir das abgeschaut. Die mittlere ist mit sammeln, die rechte mit Kugelblitz, Q mit Schild, W mit entweihen, E mit Fleischopfer, R mit Zombie und T mit Steingolem. Ist das richtig so? Oder ist das egal wie man die Tasten belegt?
Sorry aber ich habe davon keine Ahnung deswegen spiele ich nach den Build.
Vielen Dank
Gruß
benny

Und der Hauptangriff sind die Zombies und Kugelblitz oder Schild?

Hallo Benny,

die Belegung der Tasten ist egal, das kannst du machen wie du willst.

Ein classic Summoner oder Necromancer (Spectres, Zombies, Golem) spielt sich in der Regel so:

Den Hauptschaden machen die Spectres. Die Zombies machen auch etwas Schaden, dienen aber hauptsächlich als „Fleischschild“. Der Golem macht auch etwas Schaden, unterstützt aber in erster Linie den eigenen Char (Schadensredukltion oder ehöhte Lebensregeneration).

Der Kugelblitz hat gleich 4 Aufgaben, macht aber kaum Schaden und kann auf Level 1 bleiben (dann kostet er weniger Mana):

1) Er verflucht die Gegner, wenn er sie trifft. Dadurch werden sie schwächer.
2) Er verringert die Resistenz gegen Feuer um 25% (falls Elemental Equilibrium im Skilltree angehakt ist)
3) Wenn man selber Gegner trifft, erhöht sich der Miniondamage durch die Waffe (Scourge Terror Claw) um 70%
4) Durch den Kugelblitz kannst du deine Minions steuern, d.h. in welche Richtung sie laufen bzw. angreifen sollen.

p.s. Schildansturm oder ähnliche Gemmen dienen in der Regel der schnelleren Fortbewegung (weil die Stiefel „Bones of Ullur“ nur 15% Movementspeed haben).

Gruß
corpse

Kleine Korrektur: Elemental Equilibium verringert die Feuerresistenz der Gegner um 50%.

Hallo
vielen Dank
GHruß

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen