Keine resistance

  • Ersteller
    Thema
  • #43316
    Profile photo of OnslaughtOnslaught
    Dabei seit 08.08.17
    8

    tja nach den letzten update war mein skillbaum natürlich wiedermal leer, vielleicht habe ich den baum falsch geskillt, mein charakter (lv.53) stirbt jetzt wie eine fliege im ofen. ich habe die vermutung, das es an den extrem schlechten resistance werten liegt bei defensive eigenschaften (fire -23,cold -14, chaos -60 und lightning -60) gibt es eine möglichkeit mit glemmen, orbs oder rüstungen die werte ins plus zu bekommen? leider ist mein engl. auch sehr schlecht, um alles zu verstehen.

    Anzeige
Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Antworten
  • #43317
    Profile photo of Zordian
    Zordian
    Dabei seit 29.12.13
    56 2

    Hi, es ist quasi Pflicht alle Elementar Resistenzen auf + 75% zu bekommen. In POE kommt man ohne gute Defensiv Ausrüstung schnell an seine Grenzen. Resistenzen bekommst du hauptsächlich über die Ausrüstung, z.B. gibt es Ringe die schon auf dem Grundtyp Resistenzen haben. Dazu kannst du über Verzauberungen bei den Meistern und den Juwelen Lücken bewusst schließen. Dann gibt es noch Auren die eine oder alle drei Resistenzen erhöhen. Über die Passiven Skills kann man zwar auch die Resis erhöhen, aber das nimmt man eher mit und skillt das nicht bewusst. Empfehle dir das offizielle Wiki, mit ein wenig Google Translate kommt man auch mit schlechten Englisch Kenntnissen da hinter die meisten Mechaniken

    #43318
    Profile photo of endrox
    endrox
    Dabei seit 18.01.15
    147

    Evtl. hast du einfach für ein oder mehrere Items durch das neu Skillen nicht mehr die nötigen Anforderungen(dex/str/int), dadurch zählen dann diese Werte nicht mehr mit. Das passiert auch wenn ein Gem der zB. in der Rüstung steckt zu hohe Anforderungen hat. Die Werte werden dann normalerweise rot angezeigt.
    Zur Not kannst du es durch Items mit +dex/str/int oder jewels(Falls du Jewelsockel im Tree geskillt hast) ausgleichen.

    #43319
    Profile photo of Onslaught
    Onslaught
    Dabei seit 08.08.17
    8

    danke erst mal für die schnelle antwort.

    ich habe meine ausrüstung jetzt etwas geändert, um ein bisschen aus den minus bei resistencen raus zu kommen, allerdings nur mit mäßigen erfolg. die händler im spiel geben auch nix gescheites. ein ring mit popligen 12% chaos resistence. den ich nicht mal nutzen kann, weil die ringe, die ich habe, schon resistencen in anderen bereichen geben. und da ich scheinbar nur über zwei finger im spiel verfüge, kann ich mir auch nicht mehr ringe drauf stecken.

    ich habe jetzt:

    fire +14%

    cold-3%

    lightning -49%

    chaos -60%

    wo finde ich diese meister, die diese lücken schließen können?

    was ist chaos resistence überhaupt. dachte immer, das wäre eine intelligenz eigenschaft, aber wenn ich die erhöhe, verändert sich bei mein chaos resistence wert trotzdem nix.

    ps, wollte ein bild von mein spiel einfügen hier im forum, aber wie das mit den bilder einfügen funktionieren soll, ist mir auch ein rätsel. muß ich das bild erst irgendwo hier hoch laden, bevor ich es im forum hoch laden kann?

    ich finde auch nicht, das ich mich so sehr verskillt habe in mein skillbaum, zumindest, lassen sich alle ausrüstungsgegenstände noch nutzen

    #43320
    Profile photo of Zordian
    Zordian
    Dabei seit 29.12.13
    56 2

    Die Meister stehen als Questgeber auf den Karten herum. Wenn du ihre Quest erfolgreich abschließt bekommst du Erfahrung und sie können dadurch aufleveln. Nach der ersten Quest stehen sie dann auch in den Siedlungen herum. Wenn du einen Master auf Level 3 hast kannst du ein Hideout (dein privates Housing Gebiet) anlegen. Jeder Master hat ein Crafting Möbelstück das du im Hideout aufstellen kannst. Haku hat zum Beispiel ermöglicht auf Rüstungen die noch nicht die maximale Anzahl an eigenschaften haben eine zusästliche Eigenschaft (z.B. Resistenz) dazu zu craften.

    Chaos ist ein eigener Schadenstyp und hat gar nichts mit Inteligenz zu tun. Chaos Schaden bekommt später eine größere Rolle, für den Anfang konzentriere die erstmal auf die Elementar Resistenzen.

    Hier noch der Link zur Übersichtseite mit den verschiedenen Meistern:

    https://pathofexile.gamepedia.com/Master

    #43322
    Profile photo of Ezekiel
    Ezekiel
    Dabei seit 13.03.13
    M 2.269 15

    @onslaught:

    Es klingt schon sehr so als ob Du bei den Grundlagen (Master, Händler, Resis, Items, …) noch größere Wissenslücken hast. Willst Du nicht einen neuen Char in der aktuellen Liga machen & Dir in Ruhe das neue wirklich tolle Tutorial ansehen während Du levelst. Du dürftest niemals diese Resi-Probleme oder so schlechte Items haben, selbst wenn Du nur ganz normal das Spiel vor Dich hinspielst.

    Deine Chars kannst Du uns zeigen indem Du Deinen PoE-Account auf der Webpage öffentlich machst & hier verlinkst, dann sehen wir Items, Skilltree, usw.

    Grüße,

    #43323
    Profile photo of Onslaught
    Onslaught
    Dabei seit 08.08.17
    8

    ja wissenslücken kann schon sein, das ist halt das problem, wenn sich ein hack and slay spiel immer mehr zum wissenschaftsguide verwandelt. mittlerweile verbringe ich mehr zwei mit den anpassen meiner waffen, skills und glemmen als mit den killen von monstern. für jemand der gerne stundenlang an seinen charakter rum bastelt, mag das die erfüllung sein, aber ich wollte eigentlich einfach nur monster töten.

    diese meister sind mir schon untergekommen und drei von ihnen stehen in meiner hideout. tora lv.4, leo lv.1 (bei den kann ich in einer arena kämpfen, wo ein typ mich jagt, den mich tötet, noch bevor ich zum ersten schlag ausholen kann) und vorici lv.2. ich habe auch zwei werkbänke, artisan’s bench und browmarker’s tools. aber damit kann ich mit meiner ausrüstung auch nix verbessern.

    irgendwie wird das spiel zunehmend anspruchsvoller, was ja erst mal nicht schlecht ist, aber diese unzähligen varitionen von fähigkeiten, die man kennen und fördern muß und dann das alles in engl. das wird zu viel für mich.

    #43324
    Profile photo of Ezekiel
    Ezekiel
    Dabei seit 13.03.13
    M 2.269 15

    das ist halt das problem, wenn sich ein hack and slay spiel immer mehr zum wissenschaftsguide verwandelt
    Onslaught

    Ja, PoE ist sehr komplex, war es immer schon & es ist über die Jahre nicht einfacher geworden. Das Tutorial mit 3.0 wenn man neu anfängt ist aber wirklich gut, wie ich finde einfaches Englisch & mit guten Screenshots. Für Fragen kannst Du uns ja hier oder auch im TS oder Spiel (kannst mich gerne für Fragen im Spiel auf die Friendslist nehmen) erreichen.

    mittlerweile verbringe ich mehr zwei mit den anpassen meiner waffen, skills und glemmen als mit den killen von monstern. für jemand der gerne stundenlang an seinen charakter rum bastelt, mag das die erfüllung sein, aber ich wollte eigentlich einfach nur monster töten.
    Onslaught

    „Nur Monster töten“ wär‘ dann wohl eher D3, das theoretische Herumbasteln am Char in unzähligen Details & Mechaniken ist in PoE schon ein echt großer Teil des Ganzen.

    diese meister sind mir schon untergekommen und drei von ihnen stehen in meiner hideout. tora lv.4, leo lv.1 (bei den kann ich in einer arena kämpfen, wo ein typ mich jagt, den mich tötet, noch bevor ich zum ersten schlag ausholen kann) und vorici lv.2. ich habe auch zwei werkbänke, artisan’s bench und browmarker’s tools. aber damit kann ich mit meiner ausrüstung auch nix verbessern.
    Onslaught

    Im Wiki oder eben im Help/Tutorial-System im Spiel siehst Du was die Master können, für Resis auf Items brauchst Du zB Haku’s Werkbank.

    irgendwie wird das spiel zunehmend anspruchsvoller, was ja erst mal nicht schlecht ist, aber diese unzähligen varitionen von fähigkeiten, die man kennen und fördern muß und dann das alles in engl. das wird zu viel für mich.
    Onslaught

    Am Ende lernt an alles wenn man sich die Zeit nimmt & versucht die verschiedenen Themen zu verstehen. Die Freude ist dann, dass in PoE jeder Char wieder ein Stück besser wird, man neue Tricks gefunden hat, neue Kombis die gut funktionieren & man Builds andere Leute plötzlich versteht & nachbauen kann.

    Sollst nur nicht aufgeben, aber Dich natürlich auch nicht damit quälen wenn es so gar nichts für Dich ist 😉

    Grüße,

    1
    #43331
    Profile photo of Onslaught
    Onslaught
    Dabei seit 08.08.17
    8

    danke für die tipps, ich denke es ist wirklich besser wenn ich noch mal von vorne anfange, ich bin zwar immer noch ein leihe und verstehe vielleicht nur 50% von den, was ich mit den ganzen glemmen, orbs, und skillpunkten bewirken kann, aber das sind jetzt schon mal 40% mehr als bei meinen ersten versuch. wenn ich es noch drei mal durch spiele, habe ich es vielleicht verstanden. 😀

    noch eine frage, ich habe beim letzten mal den hazardours recerch cobalt jewel bekommen. sieht gut aus und legt eine kreisrunde aura um die stelle, wo ich ihn in ein jewel sockel einfüge. ich würde behaupten, das er die anderen skillpunkte, die sich in der aura befinden, mit verbessert, aber wenn ich auf mein attribute eigenschaften schaue, passiert da rein garnix, bei den anderen jewels sieht man wenigstens eine kleine steigerung. weiß jemand was es damit aufsich hat?

    #43333
    Profile photo of Zordian
    Zordian
    Dabei seit 29.12.13
    56 2

    Naja, was das Juwel macht steht eigentlich schön beschrieben im Text des Items 😉

    Im Prinzip wird erstmal dein Blitz Schaden um 10-15% erhöht. Wenn innerhalb der „Aura“ mindestens 40 Punkte an Intelligenz vorhanden sind, bekommt der Skill Spark weitere Effekte. Daher wenn du Spark nicht nutzt bringt das Juwel dir wenig, wenn du überhaupt keinen Blitzschaden machst, dann ist das Juwel komplett nutzlos.

    Das schöne an POE ist eben das man lange nicht ausgelernt hat und immer wieder andere Mechaniken ausprobieren kann. Bei mir war es auch schon ein paar mal so das ich ein Unique gefunden habe das mich auf die Idee mit einem ganz neuen Build gebracht hat, sowas hat man bei D3 nicht.

    #43340
    Profile photo of Onslaught
    Onslaught
    Dabei seit 08.08.17
    8

    danke für die antwort. ja leider übersteigen die langen englischen erklärungen mein leienenglisch. aber das mit den Spark ist ne gute hilfe. zur zeit mache ich viel mit den Spark.

    was ich auch nicht ganz verstehe ist diese support funktion. support glemmen verstärken doch die angrifsglemme, wenn man sie in eine waffe oder rüstung einfügt und die glemmensockel mit einander fusioniert/schmiedet. das habe ich bei Molten Strike gemacht zusammen mit der additional accu. suport glemme. jetzte steht bei Molten Strike auch 100 additional…. aber wirklich stärker ist der schlag nicht geworden. habe ich da was falsch verstanden?

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 19)

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Keine resistance

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen